Geschichte & Kultur

Die 14 besten Bücher über das Osmanische Reich

Unsere Redakteure recherchieren, testen und empfehlen unabhängig die besten Produkte. Weitere Informationen zu unserem Überprüfungsprozess finden Sie hier. Wir erhalten möglicherweise Provisionen für Einkäufe über unsere ausgewählten Links.

Obwohl das Osmanische Reich drei Kontinente und mehr als ein halbes Jahrtausend umfasst, wurde es von Geschichtsliebhabern relativ vernachlässigt, und einige der jüngsten populären Texte verdanken mehr der Fiktion als dem akademischen Studium. Dies ist bedauerlich, da das Osmanische Reich eine beeindruckende und faszinierende Vergangenheit hat, die oft eng mit europäischen Angelegenheiten verbunden ist.

01 von 14

Osmans Traum: Die Geschichte des Osmanischen Reiches 1300-1923 von Caroline Finkel

Bei Amazon kaufen

Dies ist die Art von Buch, von der Sie träumen, die Nummer eins auf eine Liste setzen zu können: eine Geschichte mit einem einzigen Band voller Elan und Können. Erst nach der ersten Version dieser Seite veröffentlicht, wird sie als wesentlicher Ausgangspunkt für die Leser auf Platz eins gesetzt. Es ist jedoch etwas schwer zu lesen.

02 von 14

Konstantinopel von Philip Mansel

Mit freundlicher Genehmigung von Amaozn

Bei Amazon kaufen

Es gibt einen Mangel an Einführungsbänden über das Osmanische Reich, aber dieses Buch ist sowohl für Gelegenheitsleser als auch für ernsthafte Leser geeignet. Mansels Text ist eine Geschichte sowohl von Konstantinopel (heute Istanbul) als auch von der herrschenden Familie der Osmanen von der Gründung des Imperiums bis zum Ende. Er enthält auch Informationen über das gesamte Imperium in einem eingängigen, ereignisreichen Buch.

03 von 14

Das Osmanische Reich: 1300-1600 von Inalcik Halil

Bei Amazon kaufen

Halil ist einer unserer führenden Experten für das Osmanische Reich, und dieses Buch wurde durch sorgfältige Recherchen informiert. Dieser Band untersucht die meisten Aspekte des Lebens und der Kultur, einschließlich Politik, Religion und Tradition. Er ist kurz, aber für einige Leser zu trocken. Natürlich überwiegt die Qualität der Informationen bei weitem jeden Kampf mit dem Text.

04 von 14

Eine Wirtschafts- und Sozialgeschichte des Osmanischen Reiches 1300 – 1914

Bei Amazon kaufen

Ursprünglich nur in einem großen Band erhältlich, jetzt aber auch als zwei Taschenbücher veröffentlicht, ist dieses Buch von entscheidender Bedeutung für jede ernsthafte Untersuchung des Osmanischen Reiches. Faszinierende Informationen, große Details und hochwertige Referenzen haben diesen Text zu einem meiner wertvollsten Texte gemacht. Der Ton ist jedoch ernst und trocken, während das Material sicherlich ein wenig spezialisiert ist.

05 von 14

Osmanische Kriegsführung, 1500-1700 von Rhoads Murphey

Bei Amazon kaufen

Die osmanischen Streitkräfte stießen im frühneuzeitlichen Europa mit vielen europäischen Nationen zusammen und erlangten den Ruf eines wilden und effektiven Kriegers. Rhoads Murphey präsentiert eine Untersuchung der osmanischen Armeen und ihrer Art der Kriegsführung entlang aller Grenzen.

06 von 14

Das Osmanische Reich und das Europa der Frühen Neuzeit von Daniel Goffman

Bei Amazon kaufen

Goffman untersucht das Osmanische Reich und seinen Platz in Europa und geht dabei auf die vielen Wechselbeziehungen zwischen dem ein, was die Menschen traditionell als zwei getrennte Einheiten wahrgenommen haben. Auf diese Weise baut das Buch den Mythos der Osmanen als „fremde“ Kultur oder Europas als „überlegen“ ab. 

07 von 14

Das Ende des Osmanischen Reiches, 1908-1923 von AL Macfie

Bei Amazon kaufen

Aus dem Zusammenbruch des Osmanischen Reiches sind so viele Länder hervorgegangen, darunter der Libanon und der Irak, dass die Kenntnis der Ereignisse für das Verständnis unserer Gegenwart und der osmanischen Vergangenheit von Bedeutung ist. Macfies Buch untersucht den Hintergrund und die Ursachen der Trennung, einschließlich des Ersten Weltkriegs. Informationen über den Balkan sind enthalten.

08 von 14

Die Großmächte und das Ende des Osmanischen Reiches von Marian Kent

Bei Amazon kaufen

Eine Sammlung von Aufsätzen, in denen die Schlüsselfrage untersucht wird, inwieweit das Osmanische Reich aufgrund interner Probleme zusammengebrochen ist und inwieweit die „Großmächte“ Europas dazu beigetragen haben. Die meisten Aufsätze tragen den Titel Deutschland, Russland, Großbritannien oder Frankreich und beispielsweise das Ende des Osmanischen Reiches als Titel. Interessante, aber spezifische Lektüre.

09 von 14

Suleyman der Prächtige und sein Alter: Das Osmanische Reich

Bei Amazon kaufen

Dieses Buch ist eine Sammlung von Aufsätzen über das Osmanische Reich im 16. Jahrhundert und thematisiert die größeren politischen und internationalen Auswirkungen von Suleyman. Dazu gehört auch David, Gezas „Administration in Ottoman Europe“. Eine Taschenbuchversion zu einem wettbewerbsfähigen Preis ist verfügbar.

10 von 14

Die gut geschützten Domänen von Selim Deringil

Bei Amazon kaufen

The Well-Protected Domains ist eine faszinierende Studie über die sich verändernde Struktur und Natur des Osmanischen Staates und enthält Abschnitte, in denen das Reich mit imperialen Einheiten wie Russland und Japan verglichen wird. Details zu Zeremonie, Architektur und anderen kulturellen Elementen sind ein wesentlicher Bestandteil einer weitgehend spezialisierten Arbeit.

11 von 14

Das Osmanische Reich, 1700-1922 von Donald Quataert

Bei Amazon kaufen

Ein kompakter, aber wertvoller Band, der die wichtigsten Trends untersucht, die das spätere Osmanische Reich beeinflussten, einschließlich Themen wie soziale Strukturen, internationale Beziehungen und Krieg. Die Themen richten sich jedoch nicht an Schüler auf niedrigerem Niveau oder an Personen, die eine Einführung benötigen. Dies wird daher am besten später in einer Studie gelesen.

12 von 14

Der Fall der Osmanen: Der Große Krieg im Nahen Osten von Eugene Rogan

Bei Amazon kaufen

Der Erste Weltkrieg zerstörte mehrere Reiche, und während der Osmanische zu Beginn des Konflikts im offenen Niedergang war, überlebte er nicht. Rogans von der Kritik gefeierte Geschichte befasst sich mit der Entstehung des modernen Nahen Ostens.

13 von 14

Das Osmanische Reich, 1300-1650: Die Struktur der Macht von Colin Imber

Bei Amazon kaufen

Die zweite Ausgabe erweitert den Inhalt, einschließlich eines neuen Kapitels über das weniger beliebte Thema Steuern, aber lassen Sie sich von diesem Wort nicht von einer detaillierten Studie über die „frühen Jahre“ und die Entstehung des Osmanischen Reiches abhalten.

14 von 14

Enzyklopädie des Osmanischen Reiches von Gabor Agoston und Bruce Alan Masters

Bei Amazon kaufen

Dieses große Hardcover war ein ausgezeichnetes Nachschlagewerk für alle, die sich für das Osmanische Reich interessieren. Es war bei der Veröffentlichung teuer. 

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.