Spanisch

Wie heißen die Körperteile auf Spanisch?

Die Namen für Körperteile auf Spanisch sind Teil des Grundvokabulars, das jeder Sprachschüler benötigt. Darüber hinaus finden Sie diese einfachen Wörter sofort sehr nützlich. Ob Sie in einem sind Kleidung Geschäft oder eine Arztklinik, kommen diese Worte ganz praktisch.

Die Körperteile auf Spanisch

Die meisten dieser Wörter werden sowohl für Körperteile von Tieren als auch von Menschen verwendet. Es gibt jedoch einige Ausnahmen. Zum Beispiel sind el hocico und el pescuezo Begriffe, die häufig verwendet werden, um die Nase (Schnauze) und den Hals (Kratzer) von Tieren zu bezeichnen, nicht von Menschen.

Hier sind die spanischen Wörter für gemeinsame Körperteile:

  • Arm – el brazo
  • Zurück – la espalda
  • Rückgrat – La columna vertebral
  • Gehirn – el cerebro, el seso
  • Brust, Brust – El Pecho
  • Gesäß – Las Nalgas
  • Kalb – la Pantorrilla
  • Ear – el oído, la oreja
  • Elbow – El Codo
  • Eye – el ojo
  • Finger – el dedo
  • Fuß – el Torte
  • Haar – el pelo
  • Hand – la Mano ( Mano ist eines der wenigen und häufigsten spanischen Substantive, die Ausnahmen von der Hauptgeschlechtsregel des Spanischen darstellen, indem sie weiblich sind, obwohl sie mit o enden .)
  • Head- la-Cabeza
  • Herz – El Corazón
  • Hip – la Cadera
  • Darm – el intestino
  • Knie – la Rodilla
  • Leg – la pierna
  • Leber – el hígado
  • Mund – la boca
  • Muskel – el músculo
  • Hals – el cuello
  • Nase – la nariz
  • Schulter – el hombro
  • Haut – la Piel
  • Magen (Bauch) – el vientre
  • Magen (inneres Organ) – el estómago
  • Oberschenkel – el muslo
  • Hals – la garganta
  • Toe – el dedo del pie (beachten Sie, dass sich dedo auf Finger oder Zehen beziehen kann; es stammt von demselben lateinischen Wort, von dem wir „Ziffer“ erhalten, das sich auch auf Finger oder Zehen beziehen kann. Wenn Sie spezifischer als dedo sein müssen können Sie dedo de la mano für einen Finger und dedo del pie für einen Zeh verwenden.)
  • Zunge – la lengua
  • Zahn – el diente , la muela

Die Grammatik der Körperteile

Die Namen von Körperteilen werden ähnlich wie auf Spanisch wie auf Englisch verwendet, jedoch mit einem signifikanten Unterschied. Im Spanischen wird den Namen von Körperteilen häufig der bestimmte Artikel. el , la , los oder las , was „das“ bedeutet) anstelle von Possessivadjektiven (wie mi für „mein“ und tu für „dein“) vorangestellt . In den meisten Fällen wird das Possessiv- Adjektiv nur verwendet, wenn der Kontext nicht klar macht, auf welchen Körper Bezug genommen wird.

Zum Beispiel:

  • ¡Abre los ojos! (Öffne deine Augen!)
  • Cierre la boca! (Halt den Mund!)
  • Él bajó la cabeza para orar. (Er senkte den Kopf, um zu beten.)

Das Possessiv-Adjektiv wird bei Bedarf verwendet, um Mehrdeutigkeiten zu vermeiden.

  • Ich gustan tus ojos. (Ich mag deine Augen.)
  • Acerqué mi mano a su cabeza. (Ich bewegte meine Hand nahe an seinen Kopf.)

Obwohl Englisch häufig den bestimmten Artikel weglässt, wenn auf Körperteile Bezug genommen wird, werden sie normalerweise auf Spanisch beibehalten, wenn kein Possessiv-Adjektiv verwendet wird.

  • Tengo el pelo negro. (Ich habe schwarze Haare.)
  • Prefiero los ojos verdes. (Ich bevorzuge grüne Augen.)

Englische Wörter im Zusammenhang mit spanischen Namen von Körperteilen

Einige der spanischen Wörter in der obigen Liste stammen aus derselben lateinischen Wurzel wie englische Wörter, die nicht direkt für Körperteile verwendet werden. Sie können einige dieser Verbindungen verwenden, um sich an die folgenden Wörter zu erinnern:

  • Umarmen „, abrazar auf Spanisch, bedeutet wörtlich, jemanden oder etwas mit Armen ( brazos ) einzuschließen .
  • Etwas zerebrale (bezogen auf Cerebro ) erfordert die Verwendung des Gehirns.
  • Sie nutzen die auditive (im Zusammenhang mit oído ) Fähigkeit Ihres Ohrs, um zu hören.
  • „Okulare“ Dinge beziehen sich auf das Auge ( ojo ).
  • Unser Wort „gigantisch“ stammt von einer fiktiven Figur, die seinen Hals ( garganta ) benutzt hat, indem sie viel gegessen hat.
  • Etwas von Hand ( mano ) zu machen bedeutet, es manuell zu machen.
  • Etwas, das unter deine Zunge geht ( Lengua ), ist sublingual. Außerdem können sich sowohl Lengua als auch „Zunge“ auf eine Sprache beziehen.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.