Wissenschaft

Wie man hausgemachte Tinte in 4 einfachen Rezepten macht

Tinte ist einer der praktischen Beiträge der Chemie. Mit den in Bastelläden erhältlichen Grundmaterialien können Sie neben Schreib- und Zeichentinten auch unsichtbare Tinten und Tätowierfarben herstellen. Obwohl einige Tintenrezepte streng gehütete Geheimnisse sind, sind die Grundprinzipien der Tintenherstellung einfach. Sie müssen lediglich das Pigment mit einem Träger (normalerweise Wasser) mischen. Es ist hilfreich, eine Chemikalie einzuschließen, die es der Tinte ermöglicht, flüssig zu fließen und am Papier zu haften (typischerweise Gummi arabicum, das in Pulverform verkauft wird).

Schwarzes permanentes Tintenrezept

Die beliebteste Tinte, die schwarze permanente Tinte, kann zu Hause aus folgenden Materialien hergestellt werden:

  • 1/2 TL Lampe schwarz (Diese können Sie kaufen oder selbst herstellen, indem Sie einen Teller über eine Kerze halten und den Ruß sammeln oder eine andere Form von Saibling sammeln.)
  • 1 Eigelb
  • 1 TL Gummi arabicum
  • 1/2 Tasse Honig

Eigelb. Gummi arabicum und Honig mischen . Lampe schwarz einrühren. Dadurch entsteht eine dicke Paste, die Sie in einem verschlossenen Behälter aufbewahren können. Um die  Tinte zu verwenden. mischen Sie diese Paste mit einer kleinen Menge Wasser, um die gewünschte Konsistenz zu erzielen. Das Anwenden einer kleinen Wärmemenge kann die Konsistenz der Lösung verbessern, aber seien Sie vorsichtig – zu viel Wärme erschwert das Schreiben der Tinte.

Rezept für braune Tinte

Braune Tinte ist eine beliebte Alternative zu schwarzer Tinte und kann ohne Zeichen oder Lampenschwarz hergestellt werden. Alles was Sie brauchen, um es zu machen ist:

  • 4 Teelöffel loser Tee oder 4-5 Teebeutel
  • 1 Teelöffel Gummi arabicum
  • 1/2 Tasse kochendes Wasser

Gießen Sie das kochende Wasser über den Tee. Lassen Sie den Tee ca. 15 Minuten ziehen. Drücken Sie so viel Tee (Tannin) wie möglich aus dem Tee oder den Teebeuteln. Rühren Sie das Gummi arabicum ein und mischen Sie, bis Sie eine konsistente Lösung haben. Die Tinte so abseihen, dass eine dicke Paste entsteht, und vor dem Abfüllen abkühlen lassen.

Preußisch-Blaues Tintenrezept

Ein noch einfacheres Rezept, das eine kräftige Farbe erzeugt, ist dieses Rezept für preußisches Blau, das Maler seit dem frühen 18. Jahrhundert verwenden. Alles was Sie brauchen, um es zu machen ist:

  • Preußischblaues Pigment (manchmal als Wäscheblau verkauft)
  • Wasser

Mischen Sie das Pigment mit dem Wasser, bis Sie eine satte blaue Tinte mit einer dicken Konsistenz haben.

Wenn Sie nicht zufällig einen Kalligraphiestift haben, können Sie diese Tinten am einfachsten mit einer hausgemachten Feder oder einem Pinsel verwenden.

Blackberry Ink Rezept

Wie das obige Rezept erzeugt dieses eine satte blaue Tinte, die jedoch dunkler ist und vollständig aus natürlichen Materialien besteht. Um es zu machen, benötigen Sie:

  • 1 Tasse Brombeeren
  • 1/2 Tasse Wasser
  • 1/2 TL Gummi arabicum
  • 4 Tropfen Thymianöl

Erhitzen Sie zuerst die Brombeeren im Wasser und drücken Sie sie, um den Saft freizusetzen. Sobald die Mischung dunkelblau ist und der gesamte Saft freigesetzt ist, die Mischung abseihen und das Gummi arabicum einrühren, bis eine dicke Paste entsteht. Fügen Sie das Thymianöl hinzu und rühren Sie um. Lassen Sie die Tinte abkühlen, bevor Sie sie abfüllen.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.