Für Pädagogen

Bloom’s Taxonomy – Anwendungskategorie und Beispiele

Blooms Taxonomie  wurde in den 1950er Jahren vom Bildungstheoretiker Benjamin Bloom entwickelt. Die Taxonomie oder Lernniveaus identifizieren verschiedene Bereiche des Lernens, einschließlich: kognitiv (Wissen), affektiv (Einstellungen) und psychomotorisch (Fähigkeiten). 

Beschreibung der Anwendungskategorie

Auf der Anwendungsebene geht der Schüler über das Grundverständnis hinaus, um das Gelernte anzuwenden. Von den Schülern wird erwartet, dass sie Konzepte oder Werkzeuge verwenden, die sie in neuen Situationen gelernt haben, um zu zeigen, dass sie das Gelernte auf immer komplexere Weise nutzen können

Die Verwendung der Blüten-Taxonomie in der Planung kann dazu beitragen, die Schüler durch die verschiedenen Ebenen der kognitiven Entwicklung zu führen. Bei der Planung der Lernergebnisse sollten die Lehrkräfte die verschiedenen Lernniveaus berücksichtigen. Das Lernen nimmt zu, wenn die Schüler in Kurskonzepte eingeführt werden und dann die Möglichkeit erhalten, deren Anwendung zu üben. Wenn Schüler eine abstrakte Idee auf eine konkrete Situation anwenden, um ein Problem zu lösen oder sie mit früheren Erfahrungen in Verbindung zu bringen, zeigen sie ihre Kompetenz auf dieser Ebene.

Um sicherzustellen, dass die Schüler zeigen, dass sie das Gelernte anwenden können, sollten die Lehrer: 

  • • Bieten Sie dem Schüler die Möglichkeit, Ideen, Theorien oder Problemlösungstechniken anzuwenden und auf neue Situationen anzuwenden.
  • • Überprüfen Sie die Arbeit des Schülers, um sicherzustellen, dass er / sie unabhängig voneinander Problemlösungstechniken einsetzt.
  • • Stellen Sie Fragen. bei denen der Schüler Probleme definieren und lösen muss.

Schlüsselverben in der Anwendungskategorie

anwenden. bauen, berechnen, ändern, auswählen, klassifizieren, konstruieren, vervollständigen, demonstrieren, entwickeln, untersuchen, veranschaulichen, interpretieren, interviewen, machen, nutzen, manipulieren, modifizieren, organisieren, experimentieren, planen, produzieren, auswählen, zeigen, lösen , übersetzen, nutzen, modellieren, nutzen.

Beispiele für Fragestämme für die Anwendungskategorie

Diese Fragen helfen den Lehrern, Bewertungen zu entwickeln, die es den Schülern ermöglichen, Probleme in Situationen zu lösen, indem sie erworbenes Wissen, Fakten, Techniken und Regeln möglicherweise auf andere Weise anwenden.

  • Wie würden Sie ____ nutzen?
  • Wie gilt ____ für ____?
  • Wie würden Sie ____ ändern?
  • Welchen Ansatz würden Sie verwenden, um …?
  • Könnte das in … passiert sein?
  • Unter welchen Bedingungen würden Sie ____?
  • Wie können Sie das Gelesene anwenden, um ____ zu konstruieren?
  • Kennen Sie einen anderen Fall, in dem …?
  • Können Sie nach Merkmalen wie … gruppieren?
  • Identifizieren Sie die Ergebnisse, wenn ____?
  • Warum funktioniert ____?
  • Welche Fragen würden Sie stellen …?
  • Wie würden Sie die Fakten nutzen, um ____ zu untersuchen?
  • Wie würden Sie mit dem, was Sie wissen, ____ gestalten?
  • Verwenden Sie ____ bis ____.
  • Zeigen Sie einen Weg zu ____.
  • Welche Elemente würden Sie verwenden, um zu ändern …?
  • Gibt es eine Möglichkeit, ____ zu demonstrieren?
  • Welche Fragen würden Sie während ________ stellen?
  • Sagen Sie voraus, was passieren würde, wenn ____?
  • Wie würden Sie _______ organisieren, um zu zeigen…?
  • Was würde sich ergeben, wenn ____?
  • Gibt es einen anderen Weg, den Sie planen könnten …?
  • Welche Fakten würden Sie auswählen, um sie zu zeigen?
  • Wären diese Informationen nützlich, wenn Sie … hätten?
  • Können Sie die verwendete Methode auf Ihre eigenen Erfahrungen anwenden …?
  • Zeigen Sie mir einen Weg, ____ zu organisieren.
  • Können Sie die Fakten nutzen, um…?
  • Wie würden Sie mit dem, was Sie gelernt haben, ____ lösen?
  • Welche Faktoren würden Sie ändern, wenn …? Können Sie aus den gegebenen Informationen eine Reihe von Anweisungen zu … entwickeln?
  • Wie würden Sie ___ mit dem, was Sie gelernt haben, lösen?
  • Wie würden Sie Ihr Verständnis von … zeigen?
  • Welche Beispiele finden Sie zu …?
  • Wie würden Sie das, was Sie gelernt haben, anwenden, um sich zu entwickeln?

Beispiele für Bewertungen, die auf der Anwendungsebene der Bloom-Taxonomie basieren

Die Anwendungskategorie ist die dritte Ebene der Taxonomiepyramide von Bloom. Da es knapp über dem Verständnisniveau liegt, verwenden viele Lehrer das Anwendungsniveau für leistungsbasierte Aktivitäten wie die unten aufgeführten. 

  • Erstellen Sie ein Storyboard für einen Film über ein Buch, das Sie gerade lesen.
  • Erstellen Sie ein Skript aus dem Buch, das Sie gerade lesen. spiele einen Teil der Geschichte aus.
  • Planen Sie eine Party, an der eine der Hauptfiguren gerne teilnehmen würde: Planen Sie das Menü und die Aktivitäten oder Spiele, die Sie auf der Party haben möchten.
  • Erstellen Sie ein Szenario, in dem ein Charakter in der Geschichte auf ein Problem in Ihrer Schule reagiert. Schreiben Sie, wie er oder sie anders mit der Situation umgehen würde.
  • Stellen Sie sich die Charaktere in einer Geschichte als Mensch, Tier oder Ding neu vor.
  • Teleportiere (Raumfahrt) die Hauptfigur in eine neue Umgebung.
  • (Re) schreibe Texte zu einer Ballade für eine Geschichte, die du liest.
  • Erstellen Sie ein Modell, um zu demonstrieren, wie es funktionieren wird.
  • Erstellen Sie ein Diorama, um ein wichtiges Ereignis zu veranschaulichen.
  • Machen Sie einen Jahrbucheintrag für einen Charakter, den Sie studieren.
  • Stellen Sie ein Tableau eines berühmten Ereignisses auf.
  • Laden Sie berühmte Personen zu einem imaginären Abendessen ein und erstellen Sie den Sitzplan.
  • Erstelle ein Brettspiel mit den Ideen aus dem Untersuchungsgebiet.
  • Entwerfen Sie eine Marktstrategie für eine Charakterpuppe. 
  • Erstellen Sie eine Broschüre für ein Land.
  • Schreiben Sie ein Lehrbuch über … für andere.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.