Deutsche

Geburtstagsbräuche und Traditionen in Deutschland

Viele Menschen, ob jung oder alt, lieben es, ihren Geburtstag zu feiern. In Deutschland. wie in den meisten Ländern der Welt, bringen Kuchen, Geschenke, Familie und Freunde den Spaß für einen so besonderen Tag. Im Allgemeinen ähneln die Geburtstagsbräuche in Deutschland den amerikanischen Geburtstagsfeiern, mit einigen besonderen Ausnahmen, die hier und da im gesamten deutschsprachigen Raum verteilt sind .

Deutsch Geburtstag Brauchtum und Traditionen (Deutsche Geburtstagsbräuche und Traditionen)

Wünschen Sie einem Deutschen niemals alles Gute zum Geburtstag vor seinem Geburtstag. Es wird als Pech angesehen, dies zu tun. Vor dem Geburtstag eines Deutschen werden keine Glückwünsche, Karten oder Geschenke gegeben. Zeitraum.

Wenn Sie dagegen in bestimmten Teilen Österreichs leben. ist es üblich, Ihren Geburtstag am Vorabend von zu feiern.

Wenn Sie jemand in Deutschland zum Geburtstag einlädt, ist der Tab auf ihnen. Und bestehen Sie nicht darauf, für sich selbst zu bezahlen – es wird nicht funktionieren.

Wenn Sie in Norddeutschland leben und zufällig alleinstehend sind, können von Ihnen einige Aufgaben erwartet werden. Wenn Sie weiblich sind, möchten Ihre Freunde, dass Sie ein paar Türklinken mit einer Zahnbürste für sie reinigen! Wenn Sie männlich sind, werden Sie höchstwahrscheinlich die Treppen des Rathauses oder eines anderen geschäftigen öffentlichen Ortes fegen.
Es gibt jedoch eine Möglichkeit, von solchen niederen Aufgaben befreit zu werden – durch einen Kuss von jemandem des anderen Geschlechts. Natürlich gibt es Alternativen, wenn Sie nicht so gemein zu Ihrem Freund sein wollen. Zum Beispiel wird die Türklinkenarbeit manchmal ausgeführt, indem das Geburtstagskind stattdessen eine Reihe von Türklinken an einem Holzbrett reinigen lässt, direkt auf ihrer Party und nicht in der Öffentlichkeit. Aber man kann sie nicht so einfach loslassen; Es ist auch Tradition, das Geburtstagskind und den Geburtstagskind bei der Erfüllung ihrer Aufgaben komisch anzuziehen.

Andere Geburtstagsbräuche sind:

  • 16. Geburtstag: Dieses Geburtstagskind sollte in Deckung gehen, da seine Freunde zweifellos Mehl auf seinen Kopf gießen. In Norddeutschland üblich.
  • 18. Geburtstag: Eier über den Kopf von jemandem knacken, der 18 wird.
  • 25. Geburtstag: Noch einmal, wenn Sie ein unverheirateter Mann sind, wird die ganze Stadt es wissen! Ein Sockenkranz , eine Art Sockengirlande , ist außerhalb des Hauses und um das Grundstück des Geburtstagskindes herum aufgereiht, was zu seiner Party führt. Während er der Sockengirlande folgt, trinkt er alle paar Meter ein alkoholisches Getränk. Warum Socken? Auf Deutsch haben Sie den Ausdruck alte Socke , eine abfällige Art zu sagen „bestätigter Junggeselle“. Eine ähnliche Erfahrung erwartet unverheiratete Frauen, die dieses Alter erreichen. Sie folgen stattdessen einer Girlande aus Zigarettenschachteln (oder anderen Kartons ähnlicher Größe, wenn sie Nichtraucher sind). Diese alleinstehenden Frauen haben den Spitznamen eine alte Schachtel, eine ähnliche Bedeutung zu „altes Mädchen“.

Geburtstagskranz

Dies sind wunderschön dekorierte Holzringe, die normalerweise zehn bis zwölf Löcher enthalten, eines für jedes Lebensjahr als Kind. Einige Familien entscheiden sich dafür, Kerzen in solchen Geburtstagskränze anstatt auf dem Kuchen anzuzünden. obwohl auch in Deutschland häufig das Ausblasen von Kerzen auf einem Geburtstagskuchen beobachtet wird. In der Mitte dieser Ringe befindet sich eine größere Lebenskerze . In religiösen Familien werden diese Lebenskerzen zum Zeitpunkt der Taufe des Kindes gegeben.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.