Tiere und Natur

Die größten Haie der Welt

Der Walhai trägt den Titel der größten Haiart der Welt . Dieser stromlinienförmige Fisch wächst auf eine Länge von ungefähr 65 Fuß (die Länge von ungefähr 1 1/2 Schulbussen!) Und wiegt ungefähr 75.000 Pfund. Er ist wirklich ein sanfter Riese. 

Einige von diesen Haien frequentierte Gebiete, wie das Ningaloo Reef in Australien, sind aufgrund ihrer Programme zum Schwimmen mit Haien zu beliebten Touristenzielen geworden. Walhaie leben in tropischen und wärmeren gemäßigten Gewässern im Atlantik, im Pazifik und im Indischen Ozean.

Zusätzlich zu ihrer Größe sind diese Haie leicht an ihrer wunderschönen Färbung zu erkennen, die sich aus helleren Flecken und Streifen auf einer grauen, blauen oder braunen Haut zusammensetzt. Sie haben auch sehr weite Mäuler, mit denen sie winzige Beute fressen – hauptsächlich Plankton. Krebstiere und kleine Fische, die beim Schwimmen des Hais aus dem Wasser gefiltert werden.

Die zweitgrößte Haiart ist der Riesenhai. der etwa 40 Fuß lang wird. Diese Tiere sind auch Planktonfresser. Sie leben hauptsächlich in gemäßigten Meeresgewässern auf der ganzen Welt.

Der größte gefilmte Hai

Im Sommer 2015 fegte ein Video die Nachrichten und wies darauf hin, dass es „der größte Hai war, der jemals gedreht wurde“. Was in vielen Nachrichtenberichten nicht erwähnt wurde, ist die Art. Es gibt mehr als 400 Haiarten, und ihre Größe reicht vom 60-Fuß-Walhai bis zu Zwerghaien und Laternenhaien, die im ausgewachsenen Zustand weniger als einen Fuß lang sind. Der „größte gefilmte Hai“ war eigentlich ein weißer Hai. auch bekannt als Weißer Hai. Bei einer durchschnittlichen Länge von 10 bis 15 Fuß sind weiße Haie im Allgemeinen viel kleiner als ein Walhai oder ein Riesenhai. 

Während der 20-Fuß-Weißhai mit dem Spitznamen Deep Blue der größte jemals gefilmte weiße Hai sein kann (oder auch nicht), ist er bei weitem nicht der größte jemals gefilmte Hai, da es viele Videomaterialien von viel größeren Walhaien und deren geringfügig gibt kleinere Verwandte, der Riesenhai. 

Der größte jemals gefangene Hai

Laut der International Game Fish Association war der größte jemals gefangene Hai ein weißer Hai, der in Ceduna, Australien, geschnappt wurde. Dieser Hai wog 2.664 Pfund. 

Ein weiterer der größten gefangenen weißen Haie ist vermutlich ein 20-Fuß-Hai, der von einem Trawler etwa 12 Meilen vor der Küste von Prince Edward Island, Kanada, gefangen wurde. Die Bedeutung der Größe des Hais wurde zu dieser Zeit unterschätzt und der Hai wurde zunächst begraben. Schließlich grub ein Wissenschaftler es aus, um es zu untersuchen, und erkannte die Ungeheuerlichkeit des Fundes. Der Hai war später schätzungsweise 20 Jahre alt, was bedeutet, dass er möglicherweise noch etwas zu wachsen hatte

Quellen

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.