Literatur

35 Hochzeitstag wünscht Ehepaare zu segnen

Die Entscheidung zu heiraten kann der wichtigste Schritt in Ihrem Leben sein. Hochzeiten sind unantastbar. Sie versprechen, Ihren Ehepartner zu schätzen, solange Sie leben. Sie legen ein Gelübde ab. sich in guten und schlechten Zeiten gegenseitig zu unterstützen. Und du versprichst zu lieben und für immer treu zu sein.

Hochzeit Jubiläen sind wichtige Meilensteine, wie Sie die Jahre zählen , die von in Eheglück gerollt. Aber die Ehe ist nicht immer einfach. Jedes Paar steht vor Herausforderungen, die sie auseinander zu reißen drohen. Wenn das Fundament der Ehe schwach ist, kann die Beziehung zu Staub zerfallen. Viele Paare stellen sich diesen Herausforderungen und treten gestärkt als je zuvor hervor.

Hochzeitstage feiern die triumphalen Jahre und erinnern das Paar an ihren Segen. Wenn Ihre Freunde oder Verwandten ihren Hochzeitstag feiern, gratulieren Sie den Ehepartnern zu ihrer Zweisamkeit. Segne sie mit herzlichen Wünschen zum Hochzeitstag. Erinnern Sie sich an die schönen Erinnerungen an ihren Hochzeitstag, um sie an ihre tiefe Liebe zu erinnern, die sie Jahr für Jahr stark macht.

Berühmte Zitate über Liebe, Ehe und Jahrestage

Elizabeth Barrett Browning: „Zwei menschliche Lieben machen einen göttlich.“

Dean Stanley: „Eine glückliche Ehe ist ein neuer Beginn des Lebens, ein neuer Ausgangspunkt für Glück und Nützlichkeit.“

Elijah Fenton: „Die Liebe zur Ehe basiert auf Wertschätzung.“

Johann Wolfgang von Goethe: „Die Summe, die zwei Verheiratete einander schulden, ist unberechenbar. Es ist eine unendliche Schuld, die nur bis in alle Ewigkeit beglichen werden kann.“

Eliza Cook:
„Hört! Die fröhlichen Glockenspiele läuten,
leise und froh , dass die Musik anschwillt, fröhlich im Nachtwind
stiehlt,
süß die Hochzeitsglocken läuten.“

George Chapman: „Die Ehe wird immer durch das Schicksal geschlossen.“

Kahlil Gibran: „Du wurdest zusammen geboren, und zusammen wirst du für immer sein … aber lass es Räume in deiner Zweisamkeit geben. Und lass die Winde des Himmels zwischen dir tanzen.“

Joseph Campbell: Wenn Sie in der Ehe ein Opfer bringen, opfern Sie sich nicht gegenseitig, sondern der Einheit in einer Beziehung.

Plautus: „Feiern wir den Anlass mit Wein und süßen Worten .“

Thomas Moore: „Es gibt nichts halb so Süßes im Leben
wie den jungen Traum der Liebe.“

Sir A. Hunt: „Er ist allein in Liebe gesegnet,
der jahrelang liebt und nur einen liebt.“

William Shakespeare : „Gnade und Erinnerung sei euch beiden.“

Honoré de Balzac: „Man sollte an die Ehe wie an die Unsterblichkeit der Seele glauben.“

Franz Joseph von Münch-Bellinghausen:
„Zwei Seelen mit nur einem Gedanken,
zwei Herzen, die als eins schlagen.“

William Shakespeare:
„Ehre, Reichtum, Heiratssegen
Langes Fortbestehen und zunehmende
stündliche Freuden sind immer noch auf euch!“

Ogden Nash:
„Um Ihre Ehe voller
Liebe zu halten, Mit Liebe in der Hochzeitstasse,
Wann immer Sie sich irren, geben Sie es zu;
Wann immer Sie Recht haben, halten Sie den Mund.“

Emily Bronte : Was auch immer aus Seelen besteht, seine und meine sind gleich.

Horace: „ Glücklich und dreimal glücklich sind diejenigen, die eine ununterbrochene Vereinigung genießen und deren Liebe, ungebrochen von sauren Beschwerden, sich erst am letzten Tag ihrer Existenz auflösen wird.“

William Shakespeare: „Der Himmel gibt Ihnen viele, viele fröhliche Tage.“

Rainer Maria Rilke: „ Eine gute Ehe ist die, in der jeder den anderen Hüter seiner Einsamkeit ernennt.“

Sam Keen: „Wir lieben, nicht indem wir die perfekte Person finden, sondern indem wir lernen, eine unvollkommene Person perfekt zu sehen.“

Milton: „Gegrüßet seist du, verheiratete Liebe, mysteriöses Gesetz; wahre Quelle menschlichen Glücks.“

William Shakespeare: „Jetzt verbinden Sie die Hände und mit Ihren Händen Ihre Herzen.“

John Donne:
Komm, lebe mit mir und sei meine Liebe,
und wir werden einige neue Freuden beweisen,
von goldenem Sand und Kristallbächen,
mit seidenen Linien und silbernen Haken.

Karl Fuchs:
„Es braucht zwei besondere Menschen,
um ein liebevolles Paar zu bilden.
Es ist eine Freude, nur um dich herum zu sein.
Ein Gefühl, das ich gerne teile.“

Barbra Streisand: „Warum arbeitet eine Frau zehn Jahre, um die Gewohnheiten eines Mannes zu ändern und sich dann zu beschweren, dass er nicht der Mann ist, den sie geheiratet hat?“

Jean Rostand: „Ein Ehepaar ist gut geeignet, wenn beide Partner normalerweise gleichzeitig das Bedürfnis nach einem Streit haben.“

Wellins Calcott: „Bei der Wahl einer Frau sollten wir unsere Ohren und nicht unsere Augen benutzen.“

Phyllis Diller: Wie auch immer Sie aussehen mögen, heiraten Sie einen Mann in Ihrem Alter – wenn Ihre Schönheit schwindet, wird auch sein Sehvermögen schwinden.

William Makepeace Thackeray: „Schlechte Ehemänner werden schlechte Frauen machen.“

Kyran Pittman: „Wenn Sie Jahr für Jahr durch kleine und große Meinungsverschiedenheiten, durch die großen und kleinen Fehler des anderen durchhalten können, werden Sie verstehen, dass die Person, die Sie geheiratet haben, wirklich furchtbar fehlerhaft ist. Es gibt keine.“ t ein Mensch, mit dem man über ein Jahrzehnt lang Tag für Tag rumhängen kann und der nicht zu derselben unausweichlichen Erkenntnis kommt. „

Wellins Calcott: „Ein einzelnes Leben ist zweifellos einem verheirateten vorzuziehen, in dem Klugheit und Zuneigung nicht mit der Wahl einhergehen; aber wo sie es tun, gibt es kein irdisches Glück, das dem verheirateten Staat entspricht.“

Phyllis Diller: „Ein Junggeselle ist ein Typ, der nie den gleichen Fehler gemacht hat.“

Chloe Daniels: „Eine Ehe ist wie ein Salat: Der Mann muss wissen, wie man seine Tomaten oben hält.“

JR Ewing: „Die Ehe ist wie diese Bonbons. Man weiß nie, was man bekommt, bis man mittendrin ist.“

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.