Für Schüler Und Eltern

Füttern Sie Ihr Gehirn: Die besten Lebensmittel, die Sie vor einem Test essen sollten

Wir alle wissen, dass eine gute Ernährung oder Gehirnnahrung uns Energie geben und uns helfen kann, länger und zufriedener zu leben. Das bedeutet nicht, dass Sie eine Banane essen und beim neu gestalteten SAT 1600 Punkte erzielen können . Aber wussten Sie, dass Gehirnnahrung Ihnen tatsächlich ein besseres Testergebnis bringen kann?

Grüner Tee

  • Hauptbestandteil: Polyphenole
  • Testhilfe: Hirnschutz und Stimmungsaufhellung

Laut Psychology Today können Polyphenole, die bitter schmeckende Substanz in grünem Tee, das Gehirn tatsächlich vor normaler Abnutzung schützen. Es ist restaurativ und hilft beim Wachstum auf zellulärer Ebene. Außerdem ist bekannt, dass grüner Tee die Dopaminproduktion fördert, was der Schlüssel zu einem positiven Geisteszustand ist. Und wirklich, wenn Sie einen Test machen wollen, müssen Sie unbedingt eine positive Einstellung dazu haben, sonst werden Sie sich dazu verurteilen, zu raten, sich Sorgen zu machen und Angst zu haben, die keine guten Ergebnisse bringen.

Eier

  • Hauptbestandteil: Cholin
  • Testhilfe: Gedächtnisverbesserung

Cholin, die „B-Vitamin“ -ähnliche Substanz, die unser Körper benötigt, kann Ihrem Gehirn helfen, etwas zu tun, in dem es gut ist. erinnere dich an Sachen. Einige Studien haben herausgefunden, dass eine Erhöhung der Cholinaufnahme das Gedächtnis verbessern kann und Eigelb zu den reichsten und einfachsten natürlichen Cholinquellen gehört. Rühre sie also einige Monate vor dem Testtag zusammen, um zu sehen, ob es dir hilft, dich daran zu erinnern, wie man ein Oval ausfüllt.

Wilder Lachs

  • Hauptbestandteil: Omega-3-Fettsäuren
  • Testhilfe: Verbesserung der Gehirnfunktion

Die Omega-3-Fettsäure DHA ist die wichtigste mehrfach ungesättigte Fettsäure im Gehirn. Das Essen von Omega-3-reichen Nahrungsmitteln wie wild gefangenem Lachs kann die Gehirnfunktion und -stimmung verbessern. Eine verbesserte Gehirnfunktion (Denken, Zuhören, Reagieren usw.) kann zu einem höheren Testergebnis führen. Allergisch gegen Fisch? Probieren Sie Walnüsse. Eichhörnchen können nicht den ganzen Spaß haben.

Dunkle Schokolade

  • Hauptbestandteil: Flavonoide und Koffein
  • Testhilfe: Fokus und Konzentration

Wir alle haben schon seit einiger Zeit gehört, dass in kleinen Mengen ein Kakaogehalt von 75 Prozent oder mehr dunkle Schokolade den Blutdruck und das Cholesterin senken kann, da die Flavonoide starke antioxidative Eigenschaften haben. Sie können die Nachrichten nicht sehen, ohne einen Bericht darüber zu hören, insbesondere zum Valentinstag. Eine der besten Verwendungsmöglichkeiten von dunkler Schokolade ist jedoch das natürliche Stimulans: Koffein. Warum? Es kann Ihnen helfen, Ihre Energie zu konzentrieren. Aber Vorsicht. Zu viel Koffein schickt Sie durch das Dach und kann tatsächlich gegen Sie wirken, wenn Sie sich zum Testen hinsetzen. Essen Sie die dunkle Schokolade also isoliert – mischen Sie sie nicht mit Kaffee oder Tee, bevor Sie sie testen.

Acai Beeren

  • Hauptbestandteile: Antioxidantien und Omega-3-Fettsäuren
  • Testhilfe: Gehirnfunktion und Stimmung

Acai ist so populär geworden, dass es klischeehaft erscheint, es konsumieren zu wollen. Für Testteilnehmer kann der unglaublich hohe Gehalt an Antioxidantien jedoch die Durchblutung des Gehirns fördern, was bedeutet, dass es besser funktioniert. Und da die Acai-Beere eine Menge Omega-3-Fettsäuren enthält, wirkt sich dies auch auf Ihre Stimmung aus, sodass Sie sich Ihrer Fähigkeiten sicherer sind, wenn Sie sich durch komplexe mathematische Probleme arbeiten.

Probieren Sie am Testtag eine Tasse grünen Tee, Rührei mit geräuchertem Wildlachs und einen Acai-Smoothie, gefolgt von einem Stück dunkler Schokolade. Worst-Case-Szenario? Du hast gesund gefrühstückt. Best-Case-Szenario? Sie verbessern Ihre Testergebnisse.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.