Für Schüler Und Eltern

Die besten Schulen für biomedizinische Technik

Die biomedizinische Technik ist dank des technologischen Fortschritts und des wachsenden Bedarfs der alternden Bevölkerung ein wachsendes Feld. Wie in den meisten technischen Bereichen sind die Gehälter mit einem Median von 88.550 USD nach Angaben des Bureau for Labour Statistics relativ hoch.

Um ein biomedizinischer Ingenieur zu werden, benötigen Sie mindestens einen Bachelor-Abschluss. Ihre Arbeitsmöglichkeiten sind am besten, wenn Sie eine Universität mit einem Programm besuchen, das erfahrene Fakultätsmitglieder, hervorragende Einrichtungen, etablierte Kooperationen mit anderen naturwissenschaftlichen und technischen Abteilungen und viele Möglichkeiten für praktische Erfahrungen aufweist. Die 11 Schulen auf unserer Liste bieten Programme für biomedizinische Technik an, die in nationalen Rankings durchweg an der Spitze stehen.

01 von 11

Universität von Columbia

Dosfotos / Design Pics / Getty Images

Die Columbia University in Manhattan ist eine angesehene Ivy League-Schule. die typisch zu den zehn besten Universitäten des Landes zählt. Ähnlich gut schneidet die Abteilung für biomedizinische Technik der Schule in der nationalen Rangliste ab. Das interdisziplinäre Programm arbeitet mit anderen Programmen in den Bereichen Medizin, Zahnmedizin, öffentliche Gesundheit und Naturwissenschaften zusammen. Die Studenten sammeln viel praktische Erfahrung im hochmodernen Nasslabor, und alle Senioren führen einen zweisemestrigen Schlusssteinkurs durch, in dem sie an einem realen Designprojekt in einem biomedizinischen Bereich arbeiten.

02 von 11

Duke University

Uschools University Images / Getty Images

Die Duke University in Durham, North Carolina, beherbergt eine der besten medizinischen Fakultäten des Landes. Die Abteilung für biomedizinische Technik ist nur einen kurzen Spaziergang von der School of Medicine entfernt. Dies ermöglicht es der renommierten Forschungsuniversität, sinnvolle Kooperationen zwischen Gesundheitswissenschaften und Ingenieurwissenschaften herzustellen. Jährlich absolvieren rund 100 Studierende einen Bachelor-Abschluss in Biomedizintechnik. Das Verhältnis von Studenten zu Fakultäten von 7 zu 1 bedeutet, dass Studenten viele Möglichkeiten haben, mit ihren Professoren in Kontakt zu treten, und dass die Universität Forschungs- und Praktikumsmöglichkeiten zur Verfügung stellt. Das Programm belegte Platz 3 in den US-Nachrichten und im Weltbericht .

03 von 11

Georgia Tech

Georgia Tech.

 Aneese / iStock Editorial / Getty Images

Georgia Tech befindet sich in der Innenstadt von Atlanta und ist eine der billigsten Universitäten auf dieser Liste (insbesondere für In-State-Studenten). Die Ingenieurprogramme gehören jedoch zu den besten des Landes. Das Programm für biomedizinische Technik ist insofern ungewöhnlich, als es mit der nahe gelegenen Emory University zusammenarbeitet. einer hochrangigen privaten Forschungsuniversität mit einer angesehenen medizinischen Fakultät. Das Programm ist stolz auf seinen Unternehmergeist und die kreativen Fähigkeiten zur Problemlösung, die die Schüler durch die Arbeit an realen Problemen entwickeln.

04 von 11

Johns Hopkins Universität

Medizinische Fakultät der Johns Hopkins University.

UmerPK / iStock Editorial / Getty Images 

Die Johns Hopkins University ist bekannt für ihre starken Programme in Gesundheitsberufen und in der Medizin. Die School of Medicine ist die Nummer 1 in den US-Nachrichten und im World Report für viele Fachgebiete. Es ist sinnvoll, dass die biomedizinische Technik auch bei Johns Hopkins stark ist. Schauen Sie sich unbedingt das neue BME Design Studio der Schule an – ein offener Raum für die Zusammenarbeit, in dem die Schüler zusammenarbeiten, um Prototypen der nächsten Generation biomedizinischer Geräte zu entwickeln.

05 von 11

Massachusetts Institute of Technology

Massachusetts Institute of Technology.

 Owen Franken / Fotobibliothek / Getty Images

Das MIT zeichnet sich in nahezu allen technischen Bereichen aus, und die biomedizinische Technik ist keine Ausnahme. Das Institut absolviert jedes Jahr zwischen seinem Bachelor- und seinem Abschlussprogramm rund 100 BME-Studierende. Studenten sollten das UROP (Undergraduate Research Opportunity Program) des MIT nutzen, um die Möglichkeit zu erhalten, mit Doktoranden und Fakultätsmitgliedern an der Forschung zu arbeiten, um entweder eine Vergütung oder eine Kursgutschrift zu erhalten. Das Programm für biomedizinische Technik am MIT ist mit 10 Forschungszentren verbunden.

06 von 11

Reisuniversität

Witold Skrypczak / Getty Images

Aufgrund der Nähe zum Texas Medical Center in Houston bietet die Abteilung für Bioingenieurwesen der Rice University Studenten zahlreiche Möglichkeiten zur Zusammenarbeit mit medizinischen Forschern und Praktikern. Das Undergraduate-Programm bietet kleine Klassen und praktische Erfahrungen aus der Praxis, die in alle vier Studienjahre integriert sind. Die Studierenden werden ermutigt, sich an der Grundlagenforschung sowie an unternehmerischen Fähigkeiten und Fähigkeiten zur Problemlösung zu beteiligen.

07 von 11

Universität in Stanford

Jejim / Getty Images

Stanford zählt zu den besten Ingenieurschulen und medizinischen Fakultäten des Landes. Daher ist es nicht verwunderlich, dass an der Universität ein erstklassiges Programm für biomedizinische Technik angeboten wird. In der Tat befindet sich das interdisziplinäre Programm gemeinsam in der School of Engineering und der School of Medicine, was die Zusammenarbeit zwischen akademischen Einheiten erleichtert. Stanford ist wirklich ein Forschungskraftwerk und beherbergt Einrichtungen wie das Biodesign Collaboratory, die Transgenic Animal Facility und die Functional Genomics Facility. Jedes Jahr absolviert das Programm über 30 Bachelor-Empfänger und eine noch größere Anzahl von Doktoranden.

08 von 11

Universität von Kalifornien in Berkeley

Die Universität von Kalifornien Berkeley. Charlie Nguyen / Flickr

Die Abteilung für Bioingenieurwesen in Berkeley ist mit über 400 Studenten und 200 Doktoranden eines der größten Programme des Landes. Sowohl das Undergraduate- als auch das Graduate-Programm gehören in den US-Nachrichten und im World Report zu den Top 10 . Die 22 Mitglieder der Kernfakultät des Programms halten über 150 aktive oder angemeldete Patente. Wie die meisten Programme, die diese Liste erstellt haben, werden die Bioengineering-Studenten von Berkeley dazu ermutigt, unabhängige Forschung zu betreiben, und die Studenten nehmen auch an einem 15-wöchigen Schlusssteinkurs teil, in dem die Studenten in kleinen Teams arbeiten, um neue medizinische Technologien zu entwickeln und zu testen.

09 von 11

UCSD, Universität von Kalifornien in San Diego

Geisel Library an der Universität von Kalifornien, San Diego.

 InnaPoka / iStock Editorial / Getty Images

UCSD ist ein weiteres Mitglied des Systems der University of California und verfügt über zahlreiche technische Stärken, einschließlich Bioengineering. Im Grundstudium absolviert die Universität jedes Jahr über 160 Studenten in ihren vier Spezialgebieten: Bioengineering, Biotechnologie, Bioinformatik und Biosysteme. Studenten und Fakultätsmitglieder nutzen Forschungskooperationen mit der School of Medicine der UCSD. US News und World Report zählen sowohl die Bioengineering-Programme für Studenten als auch für Absolventen zu den Top 10.

10 von 11

Universität von Michigan

Universität von Michigan, Ann Arbor.

 jweise / iStock / Getty Images

Die University of Michigan ist eine weitere Universität mit einer hochrangigen medizinischen Fakultät und Ingenieurschule. Die Stärken in diesen beiden Bereichen kommen in der interdisziplinären Abteilung für biomedizinische Technik de
r Universität zusammen, einer der größten des Landes. Praktisches Lernen wird betont, und die Universität fördert und unterstützt sowohl Sommerpraktika als auch Koop-Erfahrungen in zwei Semestern. Absolventen des Michigan-Bachelor-Programms besuchen die medizinische Fakultät, andere Graduiertenprogramme und die Industrie in relativ gleichen Anteilen. Auf der Graduiertenebene können die Studenten aus sechs Konzentrationen wählen, darunter Bioelektrik und Neurotechnik, Biomaterialien und regenerative Medizin sowie Medizinproduktentwicklung.

11 von 11

Universität von Pennsylvania

Margie Politzer / Getty Images

Die University of Pennsylvania in Philadelphia beherbergt eine der besten medizinischen Fakultäten des Landes – die Perelman School of Medicine – mit rund 1.400 MD und medizinischem Doktortitel. Studenten. Das Ingenieurprogramm befindet sich im selben Stadtblock wie die medizinischen Einrichtungen. Daher ist es sinnvoll, dass über 80 Prozent der Studenten der Biotechnik im Grundstudium von Penn unabhängige Forschung betreiben. Die 300 Studenten des Programms werden von einem Verhältnis von Studenten zu Fakultäten von 7,5 zu 1 unterstützt, und sowohl das Graduierten- als auch das Bachelor-Programm gehören zu den Top 10 in den US-Nachrichten und im World Report .

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.