Französisch

Die 9 besten Apps, um 2021 Französisch zu lernen

Unsere Redakteure recherchieren, testen und empfehlen unabhängig die besten Produkte. Weitere Informationen zu unserem Überprüfungsprozess finden Sie hier. Wir erhalten möglicherweise Provisionen für Einkäufe über unsere ausgewählten Links.

Bonjour! Planen Sie eine Reise in ein französischsprachiges Land? Oder möchten Sie einfach nur die schöne französische Sprache lernen. Bist du zu beschäftigt, um Unterricht zu nehmen? Eine einfache Möglichkeit zum Erlernen besteht darin, eine App zu verwenden, die Sie auf Ihr Mobilgerät herunterladen können. Es gibt viele Apps, mit denen Sie Ihr Französisch lernen oder auffrischen können, und es scheint überwältigend, nur eine auswählen zu müssen. Um Ihnen die Arbeit zu erleichtern, haben wir eine Liste der besten Apps zum Französischlernen mit einer kurzen Beschreibung der einzelnen Apps zusammengestellt, damit Sie entscheiden können, welche für Sie die richtige ist. 

Beste Immersions-basierte App: Rosetta Stone

Rosetta Stone

 Mit freundlicher Genehmigung von iTunes

Jetzt registrieren

Rosetta Stone ist seit vielen Jahren eines der beliebtesten Sprachlernsysteme. Früher mussten Sie die Software kaufen, um sie auf Ihrem Computer zu installieren. Jetzt können Sie eine Rosetta Stone-App herunterladen, die Sie auf Ihrem Mobilgerät verwenden können. Rosetta Stone bietet 24 verschiedene Sprachen und Französisch ist natürlich eine der beliebtesten. Die von ihnen verwendete Methodik basiert auf Immersionen, was bedeutet, dass Sie von Anfang an Gesprächen aus der realen Welt ausgesetzt sind und Ihre Instinkte einsetzen müssen, um herumzukommen und zu lernen, anstatt alles in Ihre Muttersprache übersetzen zu lassen. Sie behaupten, dass dies den Lernprozess natürlicher und realistischer macht.

Einige der Funktionen der App sind Spracherkennungstechnologie und Feedback zur Bearbeitung Ihrer Aussprache sowie Spiele und andere Herausforderungen, die Sie während des Lernprozesses beschäftigen. Rosetta Stone bietet eine dreitägige kostenlose Testversion an. Danach liegen die Abonnements zwischen 11,99 USD / Monat für drei Monate Französisch und 14,92 USD für 12 Monate unbegrenzte Sprachen.

Beste spielbasierte App: Duolingo

Duolingo

Mit freundlicher Genehmigung von Google Play

Jetzt registrieren

Eine der beliebtesten Sprachlern-Apps ist Duolingo. Es bietet 26 Sprachen, darunter Französisch. Sie behaupten, dass Sie die Sprache in nur fünf Minuten pro Tag lernen können. Was Duolingo einzigartig macht, ist seine spielerische Methodik, die es interaktiv macht und Spaß macht. Sie können verschiedene Pfade und Optionen auswählen, um die App an Ihren Lernstil und Ihre spezifischen Bedürfnisse anzupassen. Belohnungen werden vergeben, um Sie zu motivieren. Weitere von Duolingo angebotene Funktionen sind Lesen, Schreiben, Sprechen, Hören und Konversationsübungen. Die App ist völlig kostenlos, aber wenn Sie die Anzeigen überspringen und einige zusätzliche Funktionen nutzen möchten, können Sie für Duolingo Plus 9,99 USD pro Monat bezahlen.

Beste Sprachaustausch-App: Hallo Talk

Hallo Talk

Mit freundlicher Genehmigung von Google Play

Jetzt registrieren

Mit Hello Talk können Sie Französisch lernen, indem Sie mit französischen Muttersprachlern auf der ganzen Welt interagieren. Die App unterstützt 150 Sprachen und ihre Sprechergemeinschaft umfasst mehr als 20 Millionen Menschen. Ihre Methodik ist einzigartig, da sie aus einem Sprachaustausch besteht, bei dem Sie von einem französischen Sprecher lernen, während Sie ihm Ihre eigene Muttersprache beibringen. Der Vorteil davon ist, dass Sie von echten Französischsprechern mit der Sprache und Kultur vertraut gemacht werden. Es gibt verschiedene Arten der Interaktion, z. B. über Text, Sprachaufzeichnungen, Sprachanrufe und Videoanrufe. Während dieser Gespräche erhalten Sie integrierte Hilfe bei Aussprache, Übersetzung, Grammatikkorrektur, Rechtschreibung usw. Die App enthält auch Sprachkurse und Live-Französischkurse. Sie können es kostenlos testen und eine VIP-Mitgliedschaft kostet 6,99 USD pro Monat.

Beste konversationsbasierte App: Babbel

Babbel

Mit freundlicher Genehmigung von Itunes

Jetzt registrieren

Babbel ist eine der beliebtesten Apps zum Erlernen einer Sprache. Babbel bietet 14 Sprachen an und Französisch ist eine davon. Es handelt sich um eine konversationsbasierte App, bei der der Fokus darauf liegt, dass Sie von Anfang an sprechen und echte Konversationen über alltägliche Themen führen. Sie behaupten, dass Sie bereits nach einem Monat mit ihrem Programm über grundlegende Themen sprechen können. Babbel ist in 10-15 Minuten Unterricht organisiert, damit Sie es in Ihren vollen Terminkalender integrieren können. Einige ihrer Funktionen sind Spracherkennungstechnologien, die Sie bei Ihrer Aussprache, Grammatik-Tipps und Überprüfungsaktivitäten unterstützen. Babbel verfolgt auch Ihre Fortschritte, damit Sie sehen können, wie viel Sie lernen. Wenn Sie es ausprobieren möchten, ist die erste Lektion kostenlos. Danach können Sie für 13,95 USD pro Monat abonnieren (obwohl es niedrigere Preise gibt, wenn Sie mehrere Monate gleichzeitig abonnieren).

Beste wiederholungsbasierte App: MosaLingua

MosaLingua

Mit freundlicher Genehmigung von MosaLingua

Jetzt registrieren

MosaLinguas App „Französisch lernen“ verwendet das Spaced Repetition-System, um das langfristige Auswendiglernen zu fördern und Ihnen zu helfen, Französisch gut zu lernen. Es verwendet sowohl visuelle als auch akustische Speicherung, um Ihnen Vokabeln, Phrasen und Verbkonjugationen beizubringen. Einige der Funktionen der App sind Tausende von Lernkarten mit Audio-Aussprache durch Muttersprachler, ein französisches Online-Wörterbuch, grundlegende Grammatik, aufgezeichnete Dialoge über alltägliche Situationen und Lerntipps. Wenn Sie vorankommen, können Sie Bonusinhalte freischalten, die Sie motivieren. Ein Vorteil der MosaLingua-App besteht darin, dass Sie nur einmal 4,99 US-Dollar für das Herunterladen der App bezahlen und dann den gesamten Inhalt offline genießen können.

Beste inkrementelle Lern-App: Lernen Sie Französisch so schnell wie möglich von Brainscape

Lerne Französisch so schnell wie möglich von Brainscape

Mit freundlicher Genehmigung von iTunes

Jetzt registrieren

Die App Learn French ASAP von Brainscape verwendet die Methode der intelligenten kumulativen Belichtung. Dies bedeutet, dass Sie die Sprache in kleinen Schritten nacheinander lernen können. Die Methode passt sich Ihren Bedürfnissen an und bietet die richtige räumliche Wiederholung für Ihre Lernbedürfnisse. Sie behaupten, dass ihr Inhalt vier Jahren Französisch an der High School entspricht. Einige der Funktionen des Programms sind über 10.000 Audio-Lernkarten, einfache Grammatikerklärungen und Verbkonjugationen, fortlaufendes Feedback zur Visualisierung Ihres Fortschritts und ein Netzwerk anderer Lernender, die sich gegenseitig unterstützen. Sie können dieses Programm kostenlos testen, aber um die Pro-Version zu erhalten, müssen Sie sich für 9,99 USD pro Monat anmelden, oder Sie können ein Sechsmonatsabonnement für 6,99 USD pro Monat, ein Jahresabonnement für 4,99 USD pro Monat oder ein lebenslanges Abonnement für kaufen eine einmalige Zahlung von 129,99 $.

Beste speicherbasierte App: Memrise

Memrise

Mit freundlicher Genehmigung von Google Play

Jetzt registrieren

Die Memrise-App bietet 16 verschiedene Sprachen, von denen eine natürlich Französisch ist. Mit dem Memrise-System macht das Erlernen von Sprachen Spaß, indem Technologie und Wissenschaft mit realen Sprachinhalten kombiniert werden. Dabei werden Audio-, Bild- und Speichertechniken wie Lernkarten verwendet. Ihre gedächtnisbasierte Methodik hilft Ihnen beim Erlernen neuer Konzepte, indem Sie Verbindungen oder Assoziationen zwischen Wörtern und Konzepten herstellen. Weitere in der App enthaltene Funktionen sind Tests und Quizspiele wie Speed ​​Review, Listening Skills, Difficult Words und Classic Review. Ein weiteres großartiges Feature sind die Videoclips „Lernen mit Einheimischen“, in denen Sie echte französische Muttersprachler sehen und anhören können. Dann können Sie auch Ihre eigene Aussprache aufzeichnen und mit der von Muttersprachlern vergleichen. Wenn Sie Memrise ausprobieren möchten, ist die erste Lektion kostenlos. Danach können Sie 8,99 USD monatlich, 7,50 USD monatlich mit einem Jahresabonnement abonnieren oder eine einmalige Gebühr von 139,99 USD für ein lebenslanges Abonnement zahlen.

Beste interaktive App: Busuu

Busuu

Mit freundlicher Genehmigung von iTunes 

Jetzt registrieren

Busuu ist ein Sprachlernsystem, das 12 verschiedene Sprachen anbietet, darunter Französisch. Ihre Französischkurse umfassen Grammatik, Wortschatz, Sprechen, Schreiben, Lesen und Konversationsaktivitäten. Sie haben eine Vielzahl von Themen zur Auswahl, und ihre Technologie für maschinelles Lernen ermöglicht personalisierte Unterrichtspläne und das Üben mit Spracherkennung. Busuu ist einzigartig aufgrund seiner sozialen Funktion, mit der Sie sich mit Millionen anderer Sprachlerner und französischer Muttersprachler verbinden können, die Ihnen sofortiges Feedback geben können.

Sie können beispielsweise Schreib- und Konversationsübungen durchführen, die Sie dann senden können, um Feedback zu erhalten. Das Busuu-Programm umfasst mehrere Stufen des Französischunterrichts sowie einen Französisch-für-Reise-Kurs und einen Französisch-Aussprache-Kurs. Ein Großteil des Busuu-Inhalts ist kostenlos, auf einige Funktionen kann jedoch nur zugegriffen werden, wenn Sie ein Abonnement kaufen (9,99 USD für einen Monat, 44,99 USD für sechs Monate oder 69,99 USD für 12 Monate).

Best Essential Concepts App: Französisch von Nemo

Französisch von Nemo

Mit freundlicher Genehmigung von Google Play

Jetzt registrieren

Das Nemo-Programm enthält Apps für 34 verschiedene Sprachen! The French von Nemo ist eine kostenlose App, mit der Sie Französisch in Ihrem eigenen Tempo lernen können. Es basiert nicht auf Lektionen, daher können Sie es einfach abholen, wenn Sie etwas Zeit haben. Ihr System präsentiert nach und nach neue Wörter und Phrasen und überprüft sie von Zeit zu Zeit, damit Sie sie dem Langzeitgedächtnis zuordnen können.

Dieses Programm konzentriert sich auf die wichtigsten Konzepte, damit Sie Französisch sprechen können, z. B. hochfrequente Wörter und Phrasen, die Sie sofort verwenden können. Einige ihrer Funktionen sind die Möglichkeit, Ihre Stimme aufzunehmen und Ihre Aussprache mit der eines Muttersprachlers zu vergleichen, interaktives Audio und ein Sprachführer, der als Übersetzer fungieren kann.

Sie können die App kostenlos herunterladen und auf die wesentlichen Inhalte zugreifen. Sobald Sie jedoch die wesentlichen Konzepte kennen, können Sie die App aktualisieren, um für 11,99 US-Dollar auf viel mehr Lerninhalte, einschließlich spezifischerer und fortgeschrittener Themen, zuzugreifen.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.