Geschichte & Kultur

Bernard Nachname Bedeutung und Herkunft

Der gebräuchliche Bernard- Nachname leitet sich vom germanischen Vornamen Bernhard oder Beornheard ab, was „stark oder mutig wie ein Bär“ bedeutet, von den Elementen beran , was „Bär“ und “ hardubedeutet , was „mutig, robust oder stark“ bedeutet. Der Familienname Bernard ist mit mehreren Dutzend verschiedenen Schreibweisen aufgetreten, die aus verschiedenen Ländern stammen.

Bernard ist der zweithäufigste Familienname in Frankreich

  • Alternative Nachnamen:  Barnard, Bernart, Berndsen, Bernhard, Bernhardt, Bernaert, Benard, Bernat, Bernth
  • Herkunft des Nachnamens: Französisch, Englisch. Niederländisch 

Wo auf der Welt leben Menschen mit diesem Nachnamen?

Nach Angaben zur Verteilung des Familiennamens von Forebears ist Bernard der 1.643. Häufigste Familienname der Welt – am häufigsten in Frankreich und in Ländern mit französischsprachiger Bevölkerung oder französischer Geschichte wie Haiti, der Elfenbeinküste, Jamaika, Belgien und Kanada. WorldNames PublicProfiler hat auch den in Frankreich am häufigsten verwendeten Nachnamen, gefolgt von Luxemburg und Kanada (insbesondere auf Prince Edward Island).

Geopatronyme. das Karten zur Verteilung von Familiennamen für verschiedene Perioden der französischen Geschichte enthält, hat den Familiennamen Bernard in der Zeit von 1891 bis 1915 in ganz Frankreich, obwohl er in Paris und in den Departements Nord und Finistère etwas häufiger vorkommt. Die Popularität in Nord hat weiter zugenommen und steht nun mit großem Abstand ganz oben auf der Liste.

Berühmte Personen mit diesem Nachnamen

  • Claude Bernard – französischer Physiologe; Pionier bei der Einführung von Blindversuchen und der Entdeckung der Homöostase
  • Catherine Bernard – Französische Schriftstellerin
  • Émile Bernard  – Französische Malerin
  • Émile Bernard  – Französischer Komponist
  • Tristan Bernard – französischer Schriftsteller und Dramatiker

Genealogie-Ressourcen

  • Wie man französische Vorfahren erforscht Erfahren Sie, wie Sie Ihren französischen Stammbaum mit diesem Leitfaden zu genealogischen Aufzeichnungen in Frankreich untersuchen. Enthält Informationen zu Online- und Offline-Aufzeichnungen, einschließlich Geburts-, Heirats-, Todes-, Volkszählungs- und Kirchenakten, sowie einen Leitfaden zum Schreiben von Briefen und Tipps zum Senden von Forschungsanfragen nach Frankreich.
  • Familien-Genealogie-Forum Durchsuchen Sie dieses beliebte Genealogie-Forum nach dem Nachnamen Bernard, um andere zu finden, die möglicherweise Ihre Vorfahren erforschen, oder stellen Sie Ihre eigene Bernard-Genealogie-Anfrage.
  • FamilySearch Entdecken Sie über 2,3 Millionen historische Aufzeichnungen, in denen Personen mit dem Bernard-Nachnamen und seinen Variationen sowie Online-Bernard-Stammbäume erwähnt werden.
  • GeneaNet Enthält Archivaufzeichnungen, Stammbäume und andere Ressourcen für Personen mit dem Nachnamen Bernard, wobei der Schwerpunkt auf Aufzeichnungen und Familien aus Frankreich und anderen europäischen Ländern liegt.

Verweise

  • Cottle, Basilikum. Pinguin Wörterbuch der Nachnamen. Baltimore, MD: Penguin Books, 1967.
  • Dorward, David. Schottische Nachnamen. Collins Celtic (Taschenausgabe), 1998.
  • Fucilla, Joseph. Unsere italienischen Nachnamen. Genealogischer Verlag, 2003.
  • Hanks, Patrick und Flavia Hodges. Ein Wörterbuch der Nachnamen. Oxford University Press, 1989.
  • Hanks, Patrick. Wörterbuch der amerikanischen Familiennamen. Oxford University Press, 2003.
  • Reaney, PH Ein Wörterbuch der englischen Nachnamen. Oxford University Press, 1997.
  • Smith, Elsdon C. Amerikanische Nachnamen. Genealogischer Verlag, 1997.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.