Wissenschaft

Biegen von Wasser mit statischer Elektrizität

Wenn zwei Objekte aneinander gerieben werden, springen einige der Elektronen von einem Objekt zum anderen. Das Objekt, das Elektronen gewinnt, wird negativer geladen; derjenige, der Elektronen verliert, wird positiver geladen. Die entgegengesetzten Ladungen ziehen sich auf eine Weise an, die Sie tatsächlich sehen können.

Eine Möglichkeit, Ladung zu sammeln, besteht darin, Ihr Haar mit einem Nylonkamm zu kämmen oder mit einem Ballon zu reiben. Der Kamm oder Ballon wird von Ihrem Haar angezogen, während sich die Haarsträhnen (alle die gleiche Ladung) gegenseitig abstoßen. Der Kamm oder Ballon zieht auch einen Wasserstrahl an, der eine elektrische Ladung trägt.

  • Schwierigkeit: Einfach
  • Erforderliche Zeit: Minuten

Was du brauchst

Abgesehen von Wasser benötigen Sie für dieses Experiment nur trockenes Haar und einen Kamm. Der „Trick“ besteht darin, einen Kamm zu verwenden, der die Ladung von Ihren Haaren aufnimmt. Wählen Sie Nylon, nicht Holz oder Metall. Wenn Sie keinen Kamm haben, funktioniert ein Latexballon genauso gut.

  • Wasserhahn
  • Nylonkamm oder Latexballon

Hier ist wie

  1. Kämmen Sie trockenes Haar mit einem Nylonkamm oder reiben Sie es mit einem aufgeblasenen Latexballon.
  2. Schalten Sie den Wasserhahn so ein, dass ein schmaler Wasserstrahl fließt (1 bis 2 mm Durchmesser, reibungslos fließend).
  3. Bewegen Sie den Ballon oder die Zähne des Kamms in die Nähe des Wassers (nicht darin). Wenn Sie sich dem Wasser nähern, beginnt sich der Strom in Richtung Ihres Kamms zu biegen.
  4. Experiment!
    1. Hängt das Ausmaß der Biegung davon ab, wie nahe der Kamm am Wasser ist?
    2. Wenn Sie den Fluss anpassen, hat dies Auswirkungen darauf, wie stark sich der Stream biegt?
    3. Funktionieren Kämme aus anderen Materialien gleich gut?
    4. Wie vergleicht sich ein Kamm mit einem Ballon?
    5. Erhalten Sie den gleichen Effekt von allen Haaren oder setzen einige Haare mehr Ladung frei als andere ?
    6. Können Sie Ihr Haar nahe genug an das Wasser bringen, um es abzuwehren, ohne es nass zu machen?

Trinkgeld

  • Diese Aktivität funktioniert besser, wenn die Luftfeuchtigkeit niedrig ist. Wenn die Luftfeuchtigkeit hoch ist, fängt Wasserdampf einige der Elektronen auf, die zwischen Objekten springen würden. Aus dem gleichen Grund muss Ihr Haar beim Kämmen vollständig trocken sein.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.