Französisch

Anfängerleitfaden zur französischen Aussprache

Französisch kann wie Englisch in Bezug auf die Aussprache sehr schwierig sein , da es sich um Feinheiten wie stille Buchstaben. mehrere Laute für einen einzelnen Buchstaben und endlose Ausnahmen von den Regeln handelt, die Sie finden. Diese Seite enthält zahlreiche Lektionen, in denen die Regeln und Ausnahmen der französischen Aussprache ausführlich erläutert werden. Dies ist für fortgeschrittene Schüler in Ordnung, kann jedoch für Anfänger sehr verwirrend sein.

Daher ist diese Lektion ein Versuch, die französische Aussprache zu vereinfachen, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, auch wenn Sie nicht wissen, wie jede Buchstabenkombination in jeder Situation ausgesprochen wird. Irgendwann müssen Sie sich eingehender mit der Aussprache befassen. Diese vereinfachte Aussprache-Tabelle kann Ihnen jedoch vorerst dabei helfen, eine gute Vorstellung davon zu bekommen, wie Sie neue Wörter aussprechen können.

Diagramm der französischen Aussprache

Wann immer möglich, habe ich englische Wörter angegeben, die dieselbe Schreibweise verwenden. Andernfalls habe ich französische Begriffe verwendet, die auf Englisch verwendet werden. Wenn Sie jedoch nicht wissen, wie man diese à la française sagt, müssen Sie sie nachschlagen, um die richtige Aussprache zu erhalten. Wenn dies nicht der Fall ist, habe ich eine alternative Schreibweise verwendet – diese Wörter stehen in [Klammern] und die Buchstaben, die den entsprechenden Ton erzeugen, sind fett gedruckt . Wenn es kein echtes englisches Äquivalent gibt, wird der nächstgelegene Ton, falls vorhanden, in (Klammern) erklärt. Für diese Buchstaben und Buchstabenkombinationen sollten Sie sich die ausführlichen Lektionen genau ansehen. Die LKL-Spalte gibt an, wie ich diesen Ton schreibe, wenn ich die Aussprache in anderen Lektionen buchstabiere. Die Buchstaben und Buchstabenkombinationen sind mit detaillierten Lektionen verknüpft, während die Beispiele mit Audiodateien im WAV-Format verlinkt sind.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.