Englisch Als Zweitsprache

Absolute Anfänger Englisch: 20 Punkte Programm

Absolute Anfänger in Englisch können von falschen Anfängern unterschieden werden. Absolute Anfänger sind Lernende, die keinen oder nur sehr wenig Englischunterricht hatten. Falsche Anfänger sind Englischlerner, die – oft mehrere Jahre lang – Englisch in der Schule gelernt haben, aber nie wirklich die Sprache verstanden haben.

Falsche Anfänger nehmen oft Fahrt auf, wenn sie sich an vergangene Lektionen erinnern. Absolute Anfänger hingegen werden langsam vorankommen und jeden Punkt methodisch erfassen. Wenn Lehrer in der Reihenfolge weiterspringen oder anfangen, eine Sprache aufzunehmen, mit der absolute Lernende nicht vertraut sind, können die Dinge schnell verwirrend werden.

Für den Unterricht absoluter Anfänger muss der Lehrer besonders auf die Reihenfolge achten, in der eine neue Sprache eingeführt wird. Der Unterrichtsplan für Lehrer spielt eine wesentliche Rolle, um sicherzustellen, dass neue Grammatik langsam und erfolgreich eingeführt wird. Dieses 20-Punkte-Programm bietet einen Lehrplan, der es den Schülern ermöglicht, überhaupt kein Englisch zu sprechen, um grundlegende Kommunikationsbedürfnisse zu erfüllen, einschließlich: persönliche Informationen geben und ihre täglichen Routinen und die Welt um sie herum beschreiben.

Es ist offensichtlich viel mehr, selbstbewusst Englisch zu sprechen als diese zwanzig Punkte. Dieses 20-Punkte-Programm wurde entwickelt, um eine solide Basis für den Aufbau zu bieten und gleichzeitig den Lernenden die wichtigsten Sprachkenntnisse zu vermitteln, die sie benötigen, um loszulegen.

Reihenfolge der Einführung: Der Stundenplan für Lehrer

Wenn Sie absolute Anfänger unterrichten, ist es sehr wichtig, methodisch auf dem aufzubauen, was eingeführt wurde. Hier ist eine progressive Liste von Punkten, die gelehrt werden müssen, um die oben aufgeführten 20 Punkte aufzubauen. Die meisten Punkte enthalten spezielle Lektionen , in denen verschiedene Grammatik- und Verwendungsfähigkeiten vermittelt werden. Bei bestimmten und unbestimmten Artikeln und Grundpräpositionen werden die Punkte durch Assimilation in den verschiedenen Lektionen vermittelt, da die erforderlichen Erklärungen Vokabeln beinhalten würden, die über die Mittel der meisten absoluten Anfänger hinausgehen.

Diese Übungen erscheinen Ihnen sehr einfach, und Sie könnten sogar das Gefühl haben, dass sie beleidigend sind. Denken Sie daran, dass die Schüler nur sehr kleine Schritte unternehmen, um schnell eine Basis zu schaffen, auf der sie aufbauen können.

Grammatik und Wortarten

Hier ist eine Liste dessen, was im 20-Punkte-Programm behandelt wird, sowie eine kurze Beschreibung und / oder Liste dessen, was in jedem Punkt enthalten ist:

Wortschatz aufbauen

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.