Englisch

Schön klingende Worte: Wettbewerbe und Komposition

Was ist Ihrer Meinung nach das am schönsten klingende Wort auf Englisch? Betrachten Sie diese unvorhersehbaren Entscheidungen bekannter Schriftsteller und ermutigen Sie Ihre Schüler, über ihre Lieblingswörter zu schreiben.

Bei einem „Beautiful Words“ -Wettbewerb, der 1911 vom Public Speaking Club of America durchgeführt wurde, wurden mehrere Beiträge als „unzureichend schön“ eingestuft, darunter Gnade, Wahrheit und Gerechtigkeit .

Nach dem Urteil von Grenville Kleiser, damals ein populärer Autor von Büchern über Redekunst. “ disqualifizierte die Härte des g in Gnade und des j in Gerechtigkeit sie, und die Wahrheit wurde wegen ihres metallischen Klangs abgelehnt“ ( Journal of Education , Februar 1911) ). Zu den akzeptablen Einträgen gehörten Melodie, Tugend, Harmonie und Hoffnung .

Im Laufe der Jahre gab es unzählige spielerische Umfragen zu den am schönsten klingenden Wörtern auf Englisch. Zu den mehrjährigen Favoriten zählen Schlaflied, hauchdünn, murmelnd, leuchtend, Aurora Borealis und Samt . Aber nicht alle Empfehlungen waren so vorhersehbar – oder offensichtlich euphonisch.

  • Als die New York Herald Tribune die Dichterin Dorothy Parker nach ihrer Liste schöner Wörter fragte, antwortete sie: „Für mich ist das schönste Wort in der englischen Sprache die Kellertür . Ist es nicht wunderbar? Die, die ich mag, sind geprüft und beigefügt . „
  • James Joyce, Autor von Ulysses , wählte cuspidor als das schönste Wort auf Englisch.
  • Im zweiten Band des Buches der Listen identifizierte der Philologe Willard R. Espy Gonorrhoe als eines der zehn schönsten Wörter.
  • Der Dichter Carl Sandburg wählte Monongahela .
  • Eine andere Dichterin, Rosanne Coggeshall, wählte Bergahorn aus .
  • Ilan Stavans, ein mexikanisch-amerikanischer Essayist und Lexikograph. wies die “ Klischees. bei einer Umfrage des British Council zu schönen Wörtern (einschließlich Mutter, Leidenschaft und Lächeln ) zurück und nominierte stattdessen Mond, Vielfraß, Anaphora und Frühreife .
  • Das Lieblingswort des britischen Autors Tobias Hill ist Hund . Obwohl er anerkennt, dass “ Eckzahn ein schönes Wort ist, das für einen mittelalterlichen Windhund in einem Wandteppich geeignet ist“, bevorzugt er „die Ersparnis des angelsächsischen in England“.
  • Der Romanautor Henry James sagte, dass für ihn die schönsten Wörter auf Englisch der Sommernachmittag waren .
  • Als der britische Essayist Max Beerbohm herausfand, dass die Gondel als eines der schönsten Wörter ausgewählt worden war, antwortete er, dass Scrofula für ihn genauso klang.

Natürlich sind diese verbalen Wettbewerbe wie andere Schönheitswettbewerbe flach und absurd. Doch bevorzugen die meisten von uns nicht bewusst oder unbewusst bestimmte Wörter für ihren Klang und ihren Sinn?

Eine Kompositionszuweisung

In ihrem Buch Poet’s Pen verwandelte Betty Bonham Lies die Liste der schönen Wörter in eine Kompositionsaufgabe für studentische Schriftsteller:

Aufgabe: Bringen Sie zwei Wortlisten in die Klasse: die zehn schönsten Wörter in englischer Sprache und die zehn hässlichsten – nur nach Ton. Versuchen Sie herauszufinden, was die Wörter bedeuten, und hören Sie nur zu, wie sie klingen.
Im Unterricht:
Lassen Sie die Schüler ihre Worte auf zwei Tafeln oder Zeitungspapier schreiben: die schönen Worte auf der einen, die hässlichen auf der anderen. Geben Sie einige Ihrer eigenen Favoriten beider Arten ein. Sprechen Sie dann darüber, welche Elemente in den Wörtern sie entweder attraktiv oder unattraktiv machen. Warum ist Pandemonium so euphonisch, wenn seine Bedeutung „wilder Aufruhr“ ist? Warum klingt Crepuscular unangenehm, wenn die Dämmerung schön ist? Diskutieren Sie Meinungsverschiedenheiten zwischen den Schülern. Das schöne Wort eines Menschen könnte das hässliche eines anderen sein. …
Bitten Sie die Schüler, ein Gedicht oder einen Prosa-Absatz mit mindestens fünf der schönen oder hässlichen Wörter zu schreiben. Sagen Sie ihnen, sie sollen nicht an die Form denken. Sie könnten eine Erzählung. eine Vignette. eine Beschreibung. eine Liste von Metaphern oder Gleichnissen oder völligen Unsinn schreiben . Dann lassen Sie sie teilen, was sie geschrieben haben.
( The Poet’s Pen: Gedichte schreiben mit Schülern der Mittel- und Oberstufe . Libraries Unlimited, 1993)

Wenn Sie in einer gemeinsamen Stimmung sind, können Sie Ihre Nominierungen für die schönsten Wörter auf Englisch weitergeben.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.