Für Schüler Und Eltern

Zulassungsinterviews für Absolventen mit aktuellen Studenten

Interviews mit Graduiertenschulen sind herausfordernd und machen selbst die qualifiziertesten Bewerber nervös. Interviews sind am häufigsten in Graduiertenkollegs mit Doktor- und Berufsabschlüssen. Ärgern Sie sich nicht, wenn einige Wochen nach Bewerbungsschluss vergehen und Sie nichts vom Graduiertenkolleg gehört haben. Nicht alle Graduiertenprogramme interviewen Bewerberfinalisten. Wenn Sie jedoch zu einem Interview eingeladen werden, denken Sie an die doppelten Zwecke. Interviews bieten Graduiertenprogrammen die Möglichkeit, Sie kennenzulernen, Sie als eine Person außerhalb Ihrer Bewerbung zu betrachten und Ihre Eignung für das Programm zu bewerten. Viele BewerberKonzentrieren Sie sich so sehr darauf, dem Zulassungsausschuss zu gefallen, dass sie vergessen, dass Interviews einem zweiten Zweck dienen – festzustellen, ob das Graduiertenprogramm für Sie geeignet ist. Denken Sie beim Besuch des Campus an Ihre eigenen Interessen und nehmen Sie am Interview teil. Bewerten Sie das Graduiertenprogramm, um festzustellen, ob es Ihren Schulungsbedürfnissen entspricht.

Bereiten Sie sich auf eine Reihe von Interviewern vor Berücksichtigen Sie bei der Vorbereitung Ihres Interviews die verschiedenen Personen, die Sie treffen, und planen Sie entsprechend. Überlegen Sie für jeden, wonach er sucht. Wir haben allgemeine Fragen besprochen , die von Professoren und Zulassungsausschüssen zu erwarten sind, sowie geeignete Fragen, die ihnen gestellt werden müssen. Vielen Bewerbern ist jedoch nicht klar, dass Doktoranden in der  Regel eine Rolle bei Zulassungsentscheidungen spielen. Sicherlich treffen sie die Entscheidungen nicht selbst, aber sie liefern Input und die Fakultät vertraut und schätzt ihren Input normalerweise. Doktoranden können Bewerber einzeln oder in Gruppen interviewen. Sie fragen nach Ihren Forschungsinteressen, mit welcher Fakultät Sie am liebsten arbeiten möchten und nach Ihren endgültigen Karrierezielen.

Bereiten Sie Fragen für aktuelle Doktoranden vor

Es ist leicht, Ihre doppelten Ziele beim Vorstellungsgespräch zu vergessen, aber denken Sie an Ihr Ziel, herauszufinden, ob das Graduiertenprogramm gut zu Ihnen passt. Aktuelle Doktoranden sind eine sehr wichtige Informationsquelle. Stellen Sie Fragen, um Folgendes zu erfahren:

Über Kursarbeit: Wie ist die Kursarbeit? Nehmen alle eintretenden Doktoranden an denselben Kursen teil? Werden genügend Kurse angeboten?

Über Professoren: Wer sind die aktivsten Professoren? Wer arbeitet mit Studenten? Nehmen ein oder zwei Professoren sehr viele Studenten auf? Sind Professoren nur „in den Büchern“? Das heißt, reisen Professoren so viel oder unterrichten sie so selten, dass sie für Studenten nicht verfügbar sind? Seien Sie vorsichtig, wenn Sie dies fragen.

Lebensbedingungen: Wo leben Studenten? Gibt es angemessene Wohnmöglichkeiten? Ist Wohnen erschwinglich? Wie ist die Community? Brauchen Studenten Autos? Gibt es Parkplätze?

Forschung: Fragen Sie Studenten nach ihren Forschungsinteressen (sie werden wahrscheinlich gerne über ihre Arbeit sprechen). Wie viel Unabhängigkeit wird ihnen gewährt? Arbeiten sie hauptsächlich in der Fakultätsforschung oder werden sie bei der Entwicklung ihrer eigenen Forschungslinien ermutigt und unterstützt? Präsentieren sie ihre Arbeit auf Konferenzen? Erhalten sie finanzielle Mittel für Reisen und Präsentationen auf Konferenzen? Veröffentlichen sie mit der Fakultät? Wie erwerben Studierende Mentoren? Werden Mentoren zugewiesen?

Dissertation: Wie sieht die typische Dissertation aus. Was sind die Schritte zum Abschluss einer Dissertation. Handelt es sich lediglich um einen Vorschlag und eine Verteidigung oder gibt es andere Möglichkeiten, sich beim Dissertationsausschuss zu melden. Wie wählen die Studenten die Komiteemitglieder aus? Wie lange brauchen die meisten Studierenden, um die Dissertation abzuschließen? Gibt es Mittel für Dissertationen?

Finanzierung: Wie finanzieren sie ihr Studium? Erhalten die meisten Studenten eine Finanzierung. Gibt es Möglichkeiten für Assistenzstellen, Forschung oder Lehre? Arbeiten die Schüler als zusätzliche Ausbilder am College oder an nahe gelegenen Colleges? Arbeiten Schüler außerhalb der Schule? Ist Außenarbeit erlaubt? Gibt es ein offizielles oder inoffizielles Verbot für Doktoranden, außerhalb des Campus zu arbeiten?

Klima: Verbringen die Schüler nach dem Unterricht Zeit miteinander? Gibt es ein Gefühl der Wettbewerbsfähigkeit?

Erinnere dich an deinen Platz

Denken Sie daran, dass Doktoranden möglicherweise nicht alle diese Fragen beantworten können. Passen Sie Ihre Fragen an die Situation und die Offenheit der Schüler an, mit denen Sie ein Interview führen. Vor allem ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass Ihre Interviewer für Doktoranden nicht Ihre Freunde sind. Sie leiten den größten Teil oder das gesamte Gespräch an das Zulassungskomitee weiter. Vermeiden Sie Negativität. Fluche nicht und benutze keine vulgäre Sprache. Manchmal werden Bewerber zu einer gesellschaftlichen Veranstaltung wie einer Party oder einem Treffen in einer Bar eingeladen. Betrachten Sie dies als eine Gelegenheit, mehr über die Beziehungen zwischen Doktoranden zu erfahren. Denken Sie jedoch daran, dass sie nicht Ihre Freunde sind. Trink nicht Wenn Sie müssen, eine. Sie werden untersucht und bewertet, auch wenn sie freundlich sind. Nicht um dich paranoid zu machen, aber die Realität ist, dass du noch keine Gleichaltrigen bist. Es gibt ein Leistungsdifferential, das Sie erkennen und respektieren müssen.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.