Englisch

Grundlegende Interpunktionsregeln: Endmarken

In einem Aufsatz des Time- Magazins mit dem Titel „In Lob des bescheidenen Kommas“ illustrierte Pico Iyer einige der verschiedenen Verwendungszwecke von Satzzeichen :

Interpunktion, so wird man gelehrt, hat einen Punkt: Recht und Ordnung aufrechtzuerhalten. Interpunktionszeichen sind die Verkehrszeichen entlang der Autobahn unserer Kommunikation, um die Geschwindigkeit zu steuern, Anweisungen zu geben und Frontalzusammenstöße zu verhindern. Eine Periode hat die unablässige Endgültigkeit eines roten Lichts; Das Komma ist ein blinkendes gelbes Licht, das uns nur auffordert, langsamer zu werden. und das Semikolon ist ein Stoppschild, das uns sagt, dass wir allmählich zum Stillstand kommen sollen, bevor wir allmählich wieder anfangen.

Es besteht die Möglichkeit, dass Sie die Verkehrszeichen der Interpunktion wahrscheinlich bereits erkennen, obwohl Sie ab und zu die Zeichen möglicherweise verwirren. Der wahrscheinlich beste Weg, um Interpunktion zu verstehen, besteht darin, die Satzstrukturen zu studieren, die die Markierungen begleiten. Hier werden wir die üblichen Anwendungen in der Bewertung amerikanischen Englisch der drei Endmarkierungen der Zeichensetzung: Perioden  ( . ), Fragezeichen ( ? , Und Ausrufezeichen) ( ! ).

Perioden

Verwenden Sie einen Punkt am Ende eines Satzes, der eine Aussage macht. Wir finden dieses Prinzip in jedem Satz von Inigo Montoya in dieser Rede aus dem Film The Princess Bride  (1987) am Werk:

Ich war elf Jahre alt. Und als ich stark genug war, widmete ich mein Leben dem Fechten. Wenn wir uns das nächste Mal treffen, werde ich nicht scheitern. Ich werde zu dem Sechsfinger gehen und sagen: „Hallo. Mein Name ist Inigo Montoya. Du hast meinen Vater getötet. Bereite dich auf den Tod vor.“

Beachten Sie, dass ein Punkt in ein schließendes Anführungszeichen gesetzt wird

„Über diese Zeit gibt es nicht viel zu sagen“, sagt William K. Zinsser, „außer dass die meisten Autoren sie nicht früh genug erreichen“ ( On Writing Well , 2006).

Fragezeichen

Verwenden Sie ein Fragezeichen nach dem direkten Frage. wie sie in diesem Austausch aus dem gleichen Film:

Der Enkel: Ist das ein Kussbuch?
Opa: Warte, warte einfach.
Der Enkel: Nun, wann wird es gut?
Opa: Zieh dein Hemd an und lass mich lesen.

Verwenden Sie jedoch am Ende indirekter Fragen  ( dh wenn Sie die Frage eines anderen in unseren eigenen Worten melden) einen Punkt anstelle eines Fragezeichens:

Der Junge fragte, ob das Buch einen Kuss enthielt.

In The 25 Rules of Grammar (2015) stellt Joseph Piercy fest, dass das Fragezeichen „wahrscheinlich das einfachste Interpunktionszeichen ist, da es nur eine Verwendung hat, nämlich zu bezeichnen, dass ein Satz eine Frage und keine Aussage ist“.

Ausrufezeichen

Ab und zu können wir ein Ausrufezeichen am Ende eines Satzes verwenden, um starke Emotionen auszudrücken. Betrachten Sie Vizzinis sterbende Worte in The Princess Bride :

Du denkst nur, ich habe falsch geraten! Das ist es, was so lustig ist! Ich habe die Brille gewechselt, als du den Rücken gedreht hast! Ha ha! Du Narr! Sie sind einem der klassischen Fehler zum Opfer gefallen! Das berühmteste ist, niemals in einen Landkrieg in Asien verwickelt zu werden, aber nur etwas weniger bekannt ist dies: Gehen Sie niemals gegen einen Sizilianer vor, wenn der Tod auf dem Spiel steht! Ha ha ha ha ha ha ha! Ha ha ha ha ha ha ha!

Dies ist eindeutig (und komisch) eine extreme Verwendung von Ausrufen. In unserem eigenen Schreiben sollten wir darauf achten, die Wirkung des Ausrufezeichens nicht durch Überarbeitung zu dämpfen. „Schneiden Sie alle diese Ausrufezeichen aus“, riet F. Scott Fitzgerald einmal einem anderen Schriftsteller. „Ein Ausrufezeichen ist wie über deinen eigenen Witz zu lachen.“

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.