Wissenschaft

Backpulver Wissenschaftsprojekte

 Wenn Sie Backpulver haben , haben Sie die Hauptzutat für eine Reihe von wissenschaftlichen Experimenten. Hier sehen Sie einige der Projekte, die Sie ausprobieren können, darunter den klassischen Backpulvervulkan und den Anbau von Backpulverkristallen.

01 von 13

Backpulver und Essig Vulkan

Der Vulkan wurde mit Wasser, Essig und etwas Waschmittel gefüllt. Das Hinzufügen von Backpulver führt zum Ausbruch. Anne Helmenstine

Wenn Sie nur ein wissenschaftliches Projekt für Backpulver ausprobieren, stellen Sie einen Vulkan für Backpulver und Essig her. Sie können die Flüssigkeit färben, damit der Vulkan „Lava“ ausbricht, oder mit dem ursprünglichen weißen Ausbruch fortfahren. Das Backpulver (Natriumbicarbonat) reagiert mit Essig (verdünnte Essigsäure, eine schwache Säure) unter Bildung von Wasser und Kohlendioxidgas. Wenn Sie dem Vulkan eine kleine Menge Waschmittel hinzufügen, wird das Gas eingeschlossen und bildet einen dicken Schaum.

02 von 13

Backpulver Stalagmiten und Stalaktiten

Es ist einfach, das Wachstum von Stalaktiten und Stalagmiten mit Haushaltszutaten zu simulieren. Anne Helmenstine

Backpulver ist ein gutes Material für den Anbau von hausgemachten Stalagmiten und Stalaktiten. Die ungiftigen Kristalle bilden sich schnell und zeigen sich gut gegen ein dunkles Garn. Es ist am einfachsten, die Schwerkraft zu verwenden, um Kristalle nach unten wachsen zu lassen (Stalaktiten), aber ein ständiges Tropfen aus der Mitte des Hofes erzeugt auch nach oben wachsende Kristalle (Stalagmiten). Alles, was Sie für dieses Projekt benötigen, ist Backpulver, Wasser und etwas Garn.

03 von 13

Tanzende Gummiwürmer

Gummiwürmer Candy. Lauri Patterson, Getty Images

Verwenden Sie Backpulver und Essig, um Gummiwürmer in einem Glas tanzen zu lassen. Dies ist ein unterhaltsames Projekt, das zeigt, wie Essig und Backpulver Kohlendioxidgasblasen produzieren. Die Blasen werden von den Graten der Süßigkeitenwürmer eingeschlossen und lassen Teile von ihnen schweben. Wenn die Blasen groß genug werden, lösen sie sich von den Süßigkeiten und der Wurm sinkt.

04 von 13

Backpulver Unsichtbare Tinte

Dieses Smiley-Gesicht wurde mit unsichtbarer Tinte hergestellt. Das Gesicht wurde sichtbar, als das Papier erhitzt wurde. Anne Helmenstine

Backpulver ist eine von vielen gängigen Haushaltszutaten, mit denen Sie unsichtbare Tinte herstellen können. Alles was Sie brauchen ist Backpulver und ein bisschen Wasser, um eine geheime Nachricht zu schreiben. Backpulver schwächt die Zellulosefasern im Papier. Der Schaden ist unter normalen Bedingungen unsichtbar, kann aber durch Hitzeeinwirkung aufgedeckt werden.

05 von 13

Bilden Sie schwarze Schlangen

Justin Smith / Getty Images

Schwarze Schlangen sind eine Art nicht explodierendes Feuerwerk. das eine schlangenartige Säule aus schwarzer Asche herausdrückt. Sie sind eines der sichersten und am einfachsten herzustellenden Feuerwerke, und die hausgemachten riechen nach verbranntem Zucker.

06 von 13

Testen Sie Backpulver auf Frische

 jordachelr / Getty Images

 Backpulver verliert mit der Zeit seine Wirksamkeit. Es ist einfach zu testen, ob Ihr Backpulver noch gut ist oder nicht, sodass Sie wissen, ob es für wissenschaftliche Projekte oder zum Backen geeignet ist. Es ist auch möglich, Backpulver aufzuladen, damit es wieder funktioniert.

07 von 13

Ketchup und Backpulver Vulkan

Ketchup enthält Essig, der mit Backpulver reagiert und eine ganz besondere Lava für einen chemischen Vulkan erzeugt. Anne Helmenstine

 Es gibt mehr als einen Weg, einen chemischen Vulkan für Backpulver herzustellen. Der Vorteil der Reaktion von Ketchup mit Backpulver besteht darin, dass Sie einen dicken, roten Ausbruch erhalten, ohne Farbstoff oder Farbstoff hinzufügen zu müssen.

08 von 13

Backpulverkristalle

Dies sind Kristalle aus Backpulver oder Natriumbicarbonat, die über Nacht auf einem Pfeifenreiniger gewachsen sind. Anne Helmenstine

 Backpulver bildet zarte weiße Kristalle. Normalerweise erhalten Sie kleine Kristalle, die jedoch schnell wachsen und interessante Formen bilden. Wenn Sie größere Kristalle erhalten möchten, nehmen Sie einen dieser kleinen Impfkristalle und geben Sie ihn in eine gesättigte Lösung aus Backpulver und Wasser.

09 von 13

Machen Sie Natriumcarbonat

Dies ist pulverisiertes Natriumcarbonat, auch als Waschsoda oder Soda Asche bekannt. Ondřej Mangl, gemeinfrei

 Backpulver ist Natriumbicarbonat. Es ist einfach, damit eine verwandte ungiftige Chemikalie, Natriumcarbonat, herzustellen, die für eine Vielzahl anderer wissenschaftlicher Projekte verwendet werden kann.

10 von 13

Selbst gemachter Feuerlöscher

Blasen Sie eine Kerze aus, indem Sie ein Glas Luft auf die Flamme gießen. Dieser einfache wissenschaftliche Trick zeigt, was passiert, wenn Luft durch Kohlendioxid ersetzt wird. Anne Helmenstine

 Das Kohlendioxid, das Sie aus Backpulver herstellen können, kann als hausgemachter Feuerlöscher verwendet werden. Während Sie nicht genug CO 2 haben , um eine ernsthafte Flamme zu löschen, können Sie ein Glas mit dem Gas füllen, um Kerzen und andere kleine Flammen zu löschen.

11 von 13

Waben-Bonbon-Rezept

Wabensüßigkeiten haben eine interessante Textur, da Kohlendioxidblasen in den Süßigkeiten eingeschlossen werden. Anne Helmenstine

 Backpulver erzeugt Blasen, die dazu führen, dass Backwaren aufsteigen. Sie können auch dazu führen, dass in anderen Lebensmitteln, wie z. B. dieser Süßigkeit, Blasen entstehen. Die Blasen werden in einer Zuckermatrix eingeschlossen und erzeugen eine interessante Textur.

12 von 13

Heißes Eis machen

Dies ist eine Fotografie von Natriumacetatkristallen. Anne Helmenstine

 Backpulver ist eine wichtige Zutat für die Herstellung von Natriumacetat oder heißem Eis . Heißes Eis ist eine übersättigte Lösung, die flüssig bleibt, bis Sie sie berühren oder stören. Sobald die Kristallisation begonnen hat, entwickelt heißes Eis Wärme, während es eisige Formen bildet.

13 von 13

Backpulver machen

Backpulver lässt Cupcakes aufgehen. Sie können entweder einfachwirkendes oder doppeltwirkendes Backpulver verwenden, aber doppeltwirkendes Pulver sorgt für Erfolg. Lara Hata, Getty Images

Backpulver und Backpulver sind zwei verschiedene Produkte, mit denen Backwaren aufgehen. Sie können Backpulver anstelle von Backpulver in einem Rezept verwenden, obwohl das Ergebnis möglicherweise etwas anders schmeckt. Sie müssen jedoch Backpulver eine weitere Zutat hinzufügen, um Backpulver herzustellen.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.