Literatur

46 Back-to-School-Zitate, die Sie motivieren sollen

Die Ferien sind vorbei und es ist Zeit, wieder zur Schule zu gehen. Es ist die Zeit, in der Lehrer den Unterricht überarbeiten und Schüler sich mit Schulmaterial eindecken und sich auf neue Klassen vorbereiten. Sie können Ihren Kindern einige motivierende Zitate für den Schulanfang mitteilen, um sie zu ermutigen, etwas zu erreichen, und Sie können sie auch Ihren Lieblingspädagogen mitteilen.

Unsere Liste zum Thema Bildung enthält auch Zitate für Leute, die in die Schule der harten Schläge gehen. Außerdem bieten wir einem ehemaligen Präsidenten ein paar clevere Nebenbemerkungen von Autoren und Komikern an.

Inspirierende Zitate für Studenten

Helfen Sie den Schülern, die Bedeutung der  Bildung  mit diesen Zitaten zu erkennen:

Martin H. Fischer
„Die ganze Welt ist ein Labor für den forschenden Geist.“

Ray LeBlond
„Sie lernen jeden Tag etwas, wenn Sie aufpassen.“

EC McKenzie
„Melden Sie sich in Dallas an einem schwarzen Brett der High School an: Jeden Montag bis Freitag kostenlos – Wissen. Bringen Sie Ihre eigenen Container mit.“

Ernest Renan
„Der einfachste Schüler kennt jetzt die Wahrheiten, für die Archimedes sein Leben geopfert hätte.“

Dana Stewart Scott
„Lerne so viel wie möglich, während du jung bist, da das Leben später zu beschäftigt wird.“

Alvin Toffler
„Die Analphabeten des 21. Jahrhunderts werden nicht diejenigen sein, die nicht lesen und schreiben können, sondern diejenigen, die nicht lernen, verlernen und neu lernen können.“

Mark Twain
„Training ist alles. Der Pfirsich war einst eine Bittermandel; Blumenkohl ist nichts anderes als Kohl mit einer College-Ausbildung.“

Zitate über Lehrer und Schulen

Benötigen Sie einige Zitate über Pädagogen und Schulen? Suchen Sie nicht weiter:

Susan B. Anthony
„Wenn alle Reichen und alle Kirchenleute ihre Kinder auf die öffentlichen Schulen schicken sollten, würden sie sich verpflichtet fühlen, ihr Geld auf die Verbesserung dieser Schulen zu konzentrieren, bis sie die höchsten Ideale erreicht haben.“

TH Huxley
„Es ist mir egal, welches Fach unterrichtet wird, wenn es nur gut unterrichtet wird.“

EC McKenzie
„Bildung hilft Ihnen, mehr zu verdienen. Aber nicht viele Lehrer können es beweisen.“
„Schullehrer werden von den Eltern erst dann voll geschätzt, wenn es am Samstag den ganzen Tag regnet.“

Donald D. Quinn
„Wenn ein Arzt, Anwalt oder Zahnarzt gleichzeitig 40 Personen in seiner Praxis hatte, die alle unterschiedliche Bedürfnisse hatten und von denen einige nicht dort sein wollten und Ärger verursachten, und der Arzt, Anwalt oder Zahnarzt mussten sie alle ohne Unterstützung neun Monate lang mit professioneller Exzellenz behandeln, dann könnte er eine Vorstellung von der Arbeit des Klassenlehrers haben. „

Lily Tomlin

„Ich mag einen Lehrer, der dir etwas mit nach Hause nimmt, über das du neben den Hausaufgaben nachdenken kannst.“

Inspirierende Zitate für Pädagogen

Pädagogen könnten auch einige inspirierende Zitate genießen, die auf ihren gewählten Beruf ausgerichtet sind:

Malcolm S. Forbes
„Der Zweck von Bildung ist es, einen leeren Geist durch einen offenen zu ersetzen.“

Sydney J. Harris
„Der ganze Zweck der Bildung besteht darin, Spiegel in Fenster zu verwandeln.“

Margaret Laurence
„Ferien sind nur für die erste Woche oder so verlockend. Danach ist es nicht mehr so ​​neu, spät aufzustehen und wenig zu tun zu haben.“

Richard Livingstone
„Wenn die Schule Kinder mit dem Wunsch nach Wissen und einer Vorstellung davon, wie sie es erwerben und nutzen können, aussendet, hat sie ihre Arbeit erledigt.“

Ralph W. Sockman
„Je größer die Insel des Wissens ist, desto länger ist die Küste des Staunens.“

Ricky Williams
„Ich erlaubte mir zu überlegen, ob ich irgendetwas auf der Welt tun könnte, was würde ich tun? Und mir fiel ein, dass ich ein bisschen reisen würde, in den Unterricht gehen würde und ich ‚ Ich würde wieder zur Schule gehen. „

Zitate über Leben und Lernen

Hier sind einige zitierfähige Zeilen über den Wert von Bildung außerhalb der Schule, wobei der Lehrer „Realität“ ist.

Anonym
„Bildung ist das, was bleibt, nachdem man vergessen hat, was man in der Schule gelernt hat.“

Tom Bodett
„Der Unterschied zwischen Schule und Leben? In der Schule wird Ihnen eine Lektion erteilt und dann ein Test gegeben. Im Leben erhalten Sie einen Test, der Ihnen eine Lektion erteilt.“

Winston Churchill
„Ich bin immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer gerne unterrichtet werde.“

W. Edwards Deming
„Lernen ist nicht obligatorisch … aber um zu überleben, müssen wir lernen.“

Peter De Vries
„Wir alle lernen aus Erfahrung, aber einige von uns müssen zur Sommerschule.“

Ralph Waldo Emerson
„Sie schicken Ihr Kind zum Schulmeister, aber es sind die Schüler, die es erziehen.“

Martin H. Fischer
„Bildung zielt darauf ab, Ihnen die Wissensleiter zu verbessern. Zu oft gibt es Ihnen nur einen Krampf auf einer seiner Sprossen.“

Ivan Illich
„Gemeinsam haben wir festgestellt, dass das Recht auf Lernen für Männer durch die Verpflichtung zum Schulbesuch eingeschränkt wird.“

George Bernard Shaw
„Wir wollen das Kind auf der Suche nach Wissen sehen und nicht das Wissen auf der Suche nach dem Kind.“

Ernest Shackleton
„Ich weiß nicht, wofür ‚Moos‘ im Sprichwort steht, aber wenn es für nützliches Wissen steht … Ich habe durch Rollen mehr Moos gesammelt als jemals zuvor in der Schule.“

Oscar Wilde
„Bildung ist eine bewundernswerte Sache, aber es ist gut, sich von Zeit zu Zeit daran zu erinnern, dass nichts Wissenswertes gelehrt werden kann.“

Henny Youngman
„In der Grundschule wird so manches wahre Wort erraten.“

Dumme und markige Zitate

Nach einigen bekannten Namen hat Bildung ihre leichteren Momente:

Gracie Allen
„Schlauheit liegt in meiner Familie. Als ich zur Schule ging, war ich so schlau, dass mein Lehrer fünf Jahre in meiner Klasse war.“

Erma Bombeck
„Im Sommer allein zu Hause zu sein, ist ein risikoreicher Beruf. Wenn Sie Ihre Mutter 13 Mal pro Stunde bei der Arbeit anrufen, kann sie Sie verletzen.“

A. Whitney Brown
„Unsere Bomben sind schlauer als der durchschnittliche Schüler. Zumindest können sie Kuwait finden.“

George Carlin
„Als ich die High School verließ, haben sie mein Trikot zurückgezogen, aber es war aus hygienischen und hygienischen Gründen.“

Bill Dodds
„Der Tag der Arbeit ist ein herrlicher Feiertag, weil Ihr Kind am nächsten Tag wieder zur Schule gehen wird. Es hätte Unabhängigkeitstag genannt, aber dieser Name wurde bereits vergeben.“

Peter Drucker
„Wenn ein Fach völlig veraltet ist, machen wir es zu einem Pflichtkurs.“

Finley Peter Dunne
„Es macht keinen großen Unterschied, was Sie lernen, solange Sie es nicht mögen.“

Robert Gallagher
„Wer glaubt, die Kunst des Gesprächs sei tot, sollte einem Kind sagen, es solle ins Bett gehen.“

Edgar W. Howe
„Wenn es keine Schulen gäbe, in denen die Kinder zeitweise von zu Hause weggebracht werden könnten, wären die Irrenanstalten voller Mütter.“

Elbert Hubbard
„Sie können einen Jungen zum College führen, aber Sie können ihn nicht zum Nachdenken bringen.“

Doug Larson
„Heimcomputer müssen viele neue Funktionen ausführen, einschließlich des Verbrauchs von Hausaufgaben, die früher vom Hund gefressen wurden.“

Henry Louis Mencken
„Sonntagsschule: Ein Gefängnis, in dem Kinder für das schlechte Gewissen ihrer Eltern Buße tun.“

John Updike
„Die Gründerväter … stellten Gefängnisse zur Verfügung, die als Schulen bezeichnet wurden und mit Folterungen ausgestattet waren, die als Bildung bezeichnet wurden. In der Schule geht es zwischen den Zeiten, in denen Ihre Eltern Sie nicht aufnehmen können und die Industrie Sie nicht aufnehmen kann.“

Ronald Reagan
„Aber es hat Vorteile, Präsident zu sein. Am Tag nach meiner Wahl wurden meine Schulnoten streng geheim eingestuft.“

Joan Welsh
„Der einzige pädagogische Aspekt des Fernsehens ist, dass es die Kinder des Mechanikers durch das College bringt.“

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.