Englisch Als Zweitsprache

Von Versus Aus – Ausdrücken, woher Sie kommen

Unabhängig davon, welche Sprache Sie lernen, kann der Versuch, zu erklären, woher Sie kommen oder wo Sie waren, sehr frustrierend sein und wird in den Anfangsphasen Ihres Sprachenlernens häufig falsch angegeben. Das liegt daran, dass das Ausdrücken, woher Sie kommen, die genaue Kenntnis der Verwendung von Präpositionen erfordert und sich stark von Ihrer Muttersprache unterscheiden kann. Für Deutschlerner haben Sie den zusätzlichen Nachteil, dass Präpositionen zwischen Deutsch und Englisch. von / from, zu / to) ähnlich klingen können und Sie instinktiv dieselben Muster und Bedeutungen in beiden Sprachen assoziieren. Um diese deutsche Grammatikhürde zu meistern, müssen Sie Ihr Gehirn neu trainieren und vor allem nicht mehr mit der englischen Grammatik vergleichen (wenn Ihre Muttersprache Englisch ist).

Die Unterschiede zwischen Aus und Von

Aus bedeutet „aus“

Ein Neugeborenes kommt aus dem Mutterleib. – Ein Neugeborenes kommt aus dem Mutterleib.

Aus erklärt deine Wurzeln

Ich komme aus Spanien. – Ich komme aus Spanien.

Oder dass Sie sich physisch von einem Ort wegbewegen

Wann kommt sie aus dem Bad? – Wann ist dein Bad fertig?

Von bedeutet „von“

Es ist nicht sehr weit von hier bis zum Bahnhof. – Es ist nicht zu weit von hier bis zum Bahnhof.

Oder wenn Sie den Ausgangspunkt einer physischen Bewegung erklären möchten

Wann kommst du von der Arbeit zurück? – Wann kommen Sie von der Arbeit zurück?

Wir kommen gerade vom Spielplatz. – Wir kehren vom Spielplatz zurück.

Wie Sie sehen können, besteht das Problem insbesondere für englische Muttersprachler darin, dass es normalerweise nur eine allgemeine Übersetzung für diese beiden deutschen Pronomen gibt, nämlich „von“. Was Sie tun müssen, ist, diese wörtlichen deutschen Kernbedeutungen immer im Vordergrund zu halten und dabei Folgendes zu beachten, wenn Sie ausdrücken möchten, woher Sie kommen oder woher Sie gekommen sind:

Um zu erklären, dass Sie aus einer bestimmten Stadt oder einem bestimmten Land stammen, sei es, dass Sie dort aufgewachsen sind oder dort geboren wurden, verwenden Sie aus :

Ich komme aus Deutschland.

Wenn Sie erklären möchten, dass Sie geografisch aus einer bestimmten Stadt oder einem bestimmten Land angereist sind, verwenden Sie auch aus . Sie müssen jedoch weitere Erklärungen hinzufügen, um den richtigen Kontext zu vermitteln:

Ich komme aus gerade aus Italien, wo ich meine Familie gehört habe .

Auf Englisch haben Sie die Verben, um zu unterscheiden, welche Bedeutung Sie in Beziehung setzen (‚bin von‘ versus ‚kommen von‘), auf Deutsch ist es der Kontext des Satzes, der die Bedeutung offenbart. Nachdem wir das alles gesagt haben, müssen wir einen Schraubenschlüssel in Ihr Lernen werfen: Umgangssprachlich werden die Deutschen auch von verwenden, um anzugeben, woher eine Person geografisch gereist ist. Ich komme von Italien .

Trotzdem geben alle deutschen Grammatikbücher an, dass das richtige Pronomen für die obige Verwendung aus ist . Denken Sie daran, das von / aus- Dilemma ist auch für die Deutschen verwirrend! Nachdem Sie über diese Doppelmoral gemurrt haben, steigern Sie Ihre Moral mit diesem grammatikalischen Leckerbissen: Beide Pronomen verwenden den Dativ! Dieses Wissen an sich ist ein Grund zum Feiern, da Sie wissen, dass Sie in Ihrer deutschen Formulierung eine Entscheidung weniger treffen müssen. ( Deutsche Grammatik kann manchmal freundlich sein.) Hier ist eine gute Faustregel, mit der Sie feststellen können, ob Sie aus oder von verwenden :

Die Präposition aus wird verwendet, wenn Sie eine wo  (where) -Frage mit in beantworten können .

Die Fische kommen aus dem Meer .

  • Wo sind die Fische? / Wo sind die Fische?
  • Im Ozean / Ich bin Meer .

Mit anderen Worten, die Fische kommen nicht physisch aus dem Ozean. Dieser Satz gibt an, woher sie kommen.

Die Präposition von wird verwendet, wenn Sie eine wo (where) -Frage entweder mit an, auf, bei oder zu beantworten können

Das Mädchen kommt gerade von ihrem Oma.

  • Wo war das Mädchen? Wo war das Mädchen?
  • Sie war bei ihrer Oma.

Hinweis: Beachten Sie, dass das Wort gerade im obigen Satz vor von ihr gestellt wurde . Dieses Adverb verstärkt den phrasalen Kontext, dass das Mädchen tatsächlich physisch von der ihrer Großmutter kam. Sie werden oft ein Adverb oder ein anderes Wort sehen, das dabei hilft, die Aktion in einem von- Satz zu definieren:

  • Heidi kommt aus den Bergen.
    Heidi kommt vom Berg verloren.

Es ist kein Geheimnis, dass Präpositionen auf Deutsch schwer sind. Aufgrund ihrer unterschiedlichen Bedeutungsnuancen sind die wichtigsten Wörter tatsächlich die Wörter um die Präpositionen, die den Kontext bilden. Denken Sie daran, wenn Sie die subtilen Unterschiede kennen und denken Sie daran, nicht in Ihrer Muttersprache zu denken.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.