Wissenschaft

Wie viele Moleküle befinden sich in einem Wassertropfen?

Haben Sie sich jemals gefragt, wie viele Atome sich in einem Wassertropfen befinden oder wie viele Moleküle sich in einem einzelnen Tröpfchen befinden? Die Antwort hängt von Ihrer Definition des  Volumens eines Wassertropfens ab. Wassertropfen variieren dramatisch in der Größe, daher definiert diese Startzahl die Berechnung. Der Rest ist eine einfache chemische Berechnung.

Verwenden wir das Volumen eines Wassertropfens, der von der medizinischen und wissenschaftlichen Gemeinschaft verwendet wird. Das akzeptierte durchschnittliche Volumen eines Wassertropfens beträgt genau 0,05 ml (20 Tropfen pro Milliliter). Es stellt sich heraus, dass sich in einem Wassertropfen über 1,5 Sextillionen Moleküle und mehr als 5 Sextillionen Atome pro Tröpfchen befinden.

Chemische Formel von Wasser

Um die Anzahl der Moleküle und Atome in einem Wassertropfen zu berechnen , müssen Sie die chemische Formel von Wasser kennen. In jedem Wassermolekül befinden sich zwei Wasserstoffatome und ein Sauerstoffatom, wodurch die Formel H 2 O entsteht. Jedes Wassermolekül enthält also 3 Atome.

Molmasse von Wasser

Bestimmen Sie die Molmasse von Wasser. Addieren Sie dazu die Masse der Wasserstoffatome und Sauerstoffatome in einem Mol Wasser, indem Sie die Atommasse von Wasserstoff und Sauerstoff im  Periodensystem nachschlagen. Die Masse an Wasserstoff beträgt 1,008 g / mol und die Masse an Sauerstoff beträgt 16,00 g / mol, so dass die Masse eines Mols Wasser wie folgt berechnet werden kann:

Masse Wasser=2 x Masse Wasserstoff + Masse Sauerstoff

Masse Wasser=2 x 1,008 + 16

Masse Wasser=18,016 g / mol

Mit anderen Worten, ein Mol Wasser hat eine Masse von 18.016 Gramm.

Dichte des Wassers

Verwenden Sie die Wasserdichte, um die Wassermasse pro Volumeneinheit zu bestimmen. Die  Dichte des Wassers  variiert tatsächlich in Abhängigkeit von den Bedingungen (kaltes Wasser ist dichter; warmes Wasser ist weniger dicht), aber der typischerweise in Berechnungen verwendete Wert beträgt 1,00 Gramm pro Milliliter (1 g / ml). Mit anderen Worten, 1 Milliliter Wasser hat eine Masse von 1 Gramm. Ein Wassertropfen besteht aus 0,05 ml Wasser, seine Masse würde also 0,05 g betragen.

Ein Mol Wasser ist 18.016 Gramm, also ist in 0,05 Gramm in einem Tropfen die Anzahl der Mol:

  • Mol Wasser in einem Tropfen=0,05 g x (1 Mol / 18,016 g)
  • Mol Wasser in einem Tropfen=0,002775 Mol

Verwenden der Avogrado-Nummer

Verwenden Sie schließlich die  Avogadro-Nummer. um die Anzahl der Moleküle in einem Wassertropfen zu bestimmen. Die Zahl von Avogadro sagt uns, dass es 6,022 x 10 23  Wassermoleküle pro Mol Wasser gibt. Als nächstes berechnen wir, wie viele Moleküle sich in einem Wassertropfen befinden, von dem wir festgestellt haben, dass er 0,002775 Mol enthält:

  • Moleküle in einem Wassertropfen=(6,022 × 10 23 Moleküle / Mol) × 0,002275 Mol
  • Moleküle in einem Wassertropfen=1,67 x 10 21 Wassermoleküle

Anders ausgedrückt, in einem Wassertropfen befinden sich  1,67 Sextillionen Wassermoleküle .

Die Anzahl der Atome in einem Wassertropfen beträgt nun das Dreifache der Anzahl der Moleküle:

  • Atome in einem Wassertropfen=3 Atome / Molekül x 1,67 x 10 21 Moleküle
  • Atome in einem Wassertropfen=5,01 x 10 21 Atome

Oder ein Wassertropfen enthält ungefähr 5 Sextillionen Atome .

Atome in einem Wassertropfen gegen Tropfen im Ozean

Eine interessante Frage ist, ob ein Wassertropfen mehr Atome enthält als Wassertropfen im Ozean. Um die Antwort zu bestimmen, benötigen wir das Wasservolumen in den Ozeanen. Quellen schätzen dies auf 1,3 Milliarden km 3 bis 1,5 km 3 . Ich werde den USGS-Wert (United States Geologic Survey) von 1,338 Milliarden km 3 für die Stichprobenberechnung verwenden, aber Sie können jede gewünschte Zahl verwenden.

1,338 km 3=1,338 x 10 21 Liter Meerwasser

Jetzt hängt Ihre Antwort von der Größe Ihres Tropfens ab. Teilen Sie dieses Volumen durch Ihr Tropfenvolumen (0,05 ml oder 0,00005 l oder 5,0 x 10 -5 l sind der Durchschnitt), um die Anzahl der Wassertropfen im Ozean zu erhalten.

Anzahl der Wassertropfen im Ozean=1,338 x 10 21 Liter Gesamtvolumen / 5,0 x 10 -5 Liter pro Tropfen

Anzahl der Wassertropfen im Ozean=2,676 x 10 26 Tropfen

Es gibt also mehr Wassertropfen im Ozean als Atome in einem Wassertropfen. Wie viel mehr Tropfen hängen hauptsächlich von der Größe Ihrer Tropfen ab, aber es gibt zwischen 1.000 und 100.000 mehr Wassertropfen im Ozean als Atome in einem Wassertropfen .

Quelle

Gleick, PH „Wo ist das Wasser der Erde?“ Wasserverteilung der Erde. US Geological Survey, 28. August 2006.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.