Bildende Kunst

10 Kunstgeschichtliche Papiere: Themen zur Inspiration

Wenn Sie eine Arbeit für den Kunstgeschichtsunterricht erhalten haben. wissen Sie, wie überwältigend dies sein kann, wenn Sie Tausende von Jahren Kunstgeschichte berücksichtigen. Hier sind 10 Themen, die Sie für die Aufgabe anregen könnten. Betrachten Sie die einzelnen Themenideen und Beispiele, um Ihre eigene Inspiration zu finden.

01 von 10

Analysieren Sie ein Kunstwerk

Leonardo da Vincis Mona Lisa.

ERIC FEFERBERG / Getty Images 

Recherchieren und analysieren Sie ein bestimmtes Kunstwerk.

Zum Beispiel könnte Leonardo da Vincis   Gemälde Mona Lisa das berühmteste Gemälde der Welt sein. Es ist wahrscheinlich auch das bekannteste Beispiel für Sfumato, eine Maltechnik, die teilweise für ihr rätselhaftes Lächeln verantwortlich ist.

02 von 10

Vergleichen und kontrastieren Sie Werke aus einer Bewegung

Mark Rothkos Orange, Rot, Gelb.

Cate Gillon / Getty Images

Erforschen Sie eine bestimmte Kunstbewegung wie die  Farbfeldmalerei. die von der Künstlerfamilie des Abstrakten Expressionismus praktiziert wurde.

Wie bei Action Painting behandeln die Farbfeldkünstler die Oberfläche einer Leinwand oder eines Papiers als „Sichtfeld“ ohne zentralen Fokus und betonen die Ebenheit der Oberfläche. Beim Malen von Farbfeldern geht es weniger um den Herstellungsprozess, der im Mittelpunkt von Action Painting steht. Bei Color Field geht es stattdessen um die Spannung, die durch überlappende und interagierende Bereiche mit flacher Farbe entsteht.

03 von 10

Schreiben Sie ein Drehbuch über das Leben eines Künstlers

Die Welle von Gustave Courbet.

Francis G. Mayer / Getty Images

Erforschen Sie das Leben eines Künstlers und schreiben Sie eine Interpretation seiner Biografie, als wäre es ein Film.

Zum Beispiel war Gustave Courbet ein französischer Maler, der im 19. Jahrhundert als einer der Begründer der Realismusbewegung bekannt war. Er arbeitete an Stillleben, Landschaften und menschlichen Figuren und ging in seiner Arbeit häufig auf soziale Themen ein. Einige seiner Bilder wurden vom zeitgenössischen Publikum als kontrovers angesehen.

04 von 10

Schreiben Sie über ein bemerkenswertes Museum und seine Sammlung

rarrarorro / Getty Images

Schreiben Sie über die Geschichte eines bestimmten Museums.

Das 1929 gegründete Museum of Modern Art, bekannt als MoMA, verfügt über eine Sammlung mit Beispielen moderner Kunst vom späten 19. Jahrhundert bis heute. Die Sammlung repräsentiert verschiedene Formen des visuellen Ausdrucks, die moderne Kunst umfassen, darunter Gemälde, Skulpturen, Fotografien, Filme, Zeichnungen, Illustrationen, Architektur und Design.

05 von 10

Fordern Sie einen „Mythos“ über einen berühmten Künstler heraus

Selbstporträt von Vincent van Gogh.

Mario Tama / Getty Images

Untersuchen Sie einen populären Mythos über einen Künstler und schreiben Sie eine Arbeit, die den Mythos in Frage stellt und Beweise für die Wahrheit liefert.

Obwohl die Geschichte besagt, dass der postimpressionistische Maler Vincent van Gogh (1853–1890) in seinem kurzen Leben nur ein Gemälde verkauft hat, gibt es einige Beweise, die nicht wahr sind. Das einzige Gemälde, von dem allgemein angenommen wird, dass es verkauft wurde, ist The Red Vineyard in Arles ( The Vigne Rouge ). Einige Quellen behaupten jedoch, dass zuerst verschiedene Gemälde verkauft wurden und dass andere Gemälde und Zeichnungen von van Gogh verkauft oder getauscht wurden.

06 von 10

Untersuchen Sie die Technik und die Medien eines Künstlers

Blaue Pole von Jackson Pollock.

Carl Court / Getty Images

Schauen Sie sich die Techniken eines bekannten Künstlers und die Medien an, für die er oder sie bekannt war oder die der Künstler populär machte.

Die Tropfbilder des Malers Jackson Pollock vom Abstrakten Expressionismus gehören zu den bekanntesten Gemälden des 20. Jahrhunderts. Als Pollock vom Staffelei-Malen zum Tropfen oder Gießen von Farbe auf eine auf dem Boden ausgebreitete Leinwand überging, konnte er lange, durchgehende Linien erzeugen, die durch Auftragen von Farbe auf eine Leinwand mit einem Pinsel nicht zu erreichen waren.

07 von 10

Fordern Sie Ihre Komfortzone heraus

Badegäste in Asnieres von George Pierre Seurat.

Leemage / Getty Images

Schreiben Sie über einen Stil oder Künstler, mit dem Sie nicht so vertraut sind.

Der französische Künstler Georges Seurat führte den Neoimpressionismus ein. wie er 1883 in seinem Gemälde „Badende in Asnieres“ zu sehen war. Um sein neues Konzept zu entwickeln, studierte Seurat farbtheoretische Veröffentlichungen von Charles Blanc, Michel Eugène Chevreul und Ogden Rood. Er formulierte auch eine präzise Anwendung von gemalten Punkten, die sich für maximale Brillanz optisch mischen würden. Er nannte dieses System Chromoluminarismus.

08 von 10

Entdecken Sie die historische Bedeutung eines Museums

Die Spiralstruktur des Guggenheim Museums wurde von Frank Lloyd Wright geschaffen. Daniel Clements / Getty Images

Schreiben Sie eine andere Art von Papier über ein Museum und erkunden Sie diesmal das Museum selbst und seine Architektur.

Die spiralförmige Struktur des Guggenheim befindet sich in dem wunderschönen weißen Gebäude des berühmten Architekten Frank Lloyd Wright und bietet Besuchern einen faszinierenden Weg, um die Sammlung und Ausstellungen des Museums mit modernen Gemälden, Skulpturen und Filmen zu erkunden.

09 von 10

Untersuchen Sie das Leben und Werk eines Künstlers

Elysian Fields von Alma Thomas.

ShaBMan567 / Wikipedia Commons / CC BY-SA 4.0

Schreiben Sie über die Lebensgeschichte eines Künstlers.

Als Studentin an der Howard University in Washington, DC, studierte Alma Woodsey Thomas (1921–1924) bei dem afroamerikanischen Künstler James V. Herring (1887–1969), der 1922 die Kunstabteilung gründete, und Lois Mailou Jones (1905–1945) 1998). Woodsey Thomas war der erste Major der Schönen Künste, der Howard abschloss. 1972 war sie die erste afroamerikanische Künstlerin, die eine Einzelausstellung im Whitney Museum of American Art in New York hatte.

10 von 10

Untersuchen Sie eine Periode im Leben eines Künstlers

Blaue Dächer von Picasso.

Heritage Images / Getty Images 

Erforschen Sie eine bestimmte Zeit im Leben oder Werk eines Künstlers.

Pablo Picasso wurde zu seinen Lebzeiten allgemein bekannt als der erste Künstler, der erfolgreich Massenmedien einsetzte, um seinen Namen zu fördern. Er inspirierte oder erfand im bemerkenswerten Fall des Kubismus fast jede Kunstbewegung im 20. Jahrhundert. Vor und kurz nach dem Umzug nach Paris befand sich Picassos Gemälde in der „Blauen Zeit“ (1900–1904).

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.