Japanisch

Ari no mama de – Die japanische Version von „Let It Go“

Der Film „Frozen“ trägt den Titel „and ナ と 雪 の 女王 (Anna und die Schneekönigin)“ für den japanischen Markt und ist seit seiner Premiere am 14. März der drittbeste Film aller Zeiten in Japan. Japans Film mit den höchsten Einnahmen ist derzeit Hayao Miyazakis animierter Klassiker “ Spirited Awa y“, und „Titanic“ belegt den zweiten Platz.

Das Lied „Let It Go“ wurde mit dem Oscar als bester Original-Song ausgezeichnet. Neben der englischen Originalversion wird es in weitere 42 Sprachen und Dialekte weltweit synchronisiert. Hier ist die japanische Version von „Let It Go“, die in „Ari no mama de (wie ich bin)“ übersetzt wird.

Romaji Übersetzung

Ari no mama de

Furihajimeta yuki wa ashiato keshite

Masshirona sekai ni hitori no watashi

Kaze ga kokoro ni sasayakuno

Konomama ja dame dandato

Tomadoi kizutsuki darenimo uchiakezuni

Nayandeta soremo mou

Yameyou

Arino Mama no sugata o miseru noyo

Arino Mama kein Jibun ni Naruno

Nanimo Kowakunai

Kazeyo Fuke

Sukoshimo samuku nai wa

Nayandeta koto ga uso mitai de

Datte mou jiyuu yo nandemo dekiru

Dokomade yareruka jibun o tameshitai nr

Sou yo kawaru nein yo

Watashi

Arino mama de sora e kaze ni notte

Arino mama de tobidashite miru nr

Nido zu namida wa nagasanai wa

Tsumetaku daichi o tsutsumi komi

Takaku maiagaru omoi egaite

Hanasaku koori nein kesshou nein du ni

Kagayaite itai mou kimeta nr

Kore de ii no jibun o suki ni natte

Kore de ii no jibun o shinjite

Hikari abinagara arukidasou

Sukoshi mo samuku nai wa

Japanische Version

あ り の ま ま ま

降 り 始 め た 雪 は 足 あ と 消 消 て

真 っ 白 な 世界 世界 一 人 人 の

風 が 心 に さ さ や く く

こ の ま ま じ ゃ ゃ メ だ ん だ だ

戸 惑 い 傷 つ き 誰 に も 打 ち ち 明 け ず に

悩 ん で た そ そ も も も

や め よ う

あ り の ま ま の の 見 せ る の の

あ り の ま ま の の 自 に な る る

何 も 怖 く な な

風 よ 吹 け

少 し も 寒 く な な い

悩 ん で た こ と と が み た い い

だ っ て も う 自由 よ な な ん も も で き る

ど こ ま で や れ る か 自 分 を 試 試 し い い の

そ う よ 変 わ る る の

あ り の ま ま で 空 へ 風 に 乗 乗 っ

あ り の ま ま で 飛 び び 出 て て み る の

二度 と 涙 は 流 流 な な い

冷 た く 大地 を を み み 込

高 く 舞 い 上 が が る い 描 い い

花 咲 く 氷 の の の よ よ う

輝 い て い た い。 も う 決 め め た

こ れ で い い の 自 分 を 好 き き に な っ て

こ れ で い い の 自 自 信 信 て

光 、 浴 び な が ら あ る き だ だ う

少 し も 寒 く な い

Wortschatz

arinomama un り の ま ま — ungeschminkte,
unverkleidete furihajimeru 降 り 始 め る — um zu fallen
yuki 雪 — schnee
ashiato 足跡 —
fußabdruck kesu 消 す — um
masshiro 真 っ 白 — reinweißes
sekai 世界 — world
hitori zu löschen Alone と り — allein
watashi 私 — ich
kaze 風 — wind
kokoro 心 — herz
sasayku さ さ や く — flüstern
konomama こ の ま ま — wie sie
dame sind だ め — kein guter
tomadou 戸 惑 う — ratlos sein
kizutsuku 傷 つ く —
darenimo hurt に もverletzen — niemand
uchiakeru 打 ち 明 け る — gestehen; zu confide
nayamu悩む— zur Sorge; verzweifelt sein
yameru や め る —
sugata stoppen姿 — Aussehen
miseru 見 せ る —
jibun zeigen自 分 — sich selbst
nanimo 何 も — nichts
kowakunai 怖 く な い —
fuku nicht erschrecken吹 sc — zu blasen
uso嘘— liegen
jiyuu自由— Freiheit
nandemoなんでも— alles
dekiruできる— kann
auf yareruやれる— Lage sein
tamesu試す— versuchen
Kawaru変わる— zur Änderung
sora Sky — sky
noru 乗 る —
tobidasu tragen飛 び 出 す —
nidoto herausspringen 二度 と — nie wieder
namida 涙 —
nagasu zerreißen流 す —
tsumetaku vergießen冷 た — kaltes
daichi 台地 – – plateau
tsutsumu 包 む — um
takaku zu wickeln高 く — high
maiagaru 舞 い 上 が る — um
omoi zu steigen思 い — dachte
egaku 描 く — sich ein Bild zu machen
hana 花 — Blume
saku 咲 咲 — um zu blühen
koori ice — ice
kesshou 結晶 — kristall
kagayaku 輝 く —
kimeru leuchten決 め — entscheiden
suki 好 き —
shinjiru 信 じ る —
hikari glauben じ— light
abiru 浴 び る – –
aruku aalen 歩 く —
samukunai laufen寒 く な い — nicht kalt
 

Grammatik

(1) Präfix „ma“

„Ma (()“ ist ein Präfix, um das Substantiv hervorzuheben, das nach „ma“ steht.

makk bright っ 赤 — leuchtend rotes
masshiro 真 っ 白 — reinweißes
manatsu 真 夏 — mitten im sommer
massaki 真 っ 先 — beim allerersten
massao 真 っ 青 — tiefblaues
makkuro 真 っ 黒 — schwarz wie
tinte makkura 真 っ 暗 – –
stockdunkles Mapputatsu right っ 二 つ — genau in zwei Teile

(2) Adjektive

„Kowai (ängstlich)“ und „Samui (kalt)“ sind Adjektive. Es gibt zwei Arten von Adjektiven auf Japanisch: i-Adjektive und na-Adjektive. I-Adjektive enden alle mit „~ i“, obwohl sie niemals mit „~ ei“ enden (z. B. „kirei“ ist kein i-Adjektiv). „Kowakunai“ und „samukunai“ sind negative Formen von „kowai“ und „samui“ „. Klicken Sie auf diesen Link, um mehr über japanische Adjektive zu erfahren .

(3) Personalpronomen

„Watashi“ ist formal und das am häufigsten verwendete Pronomen.

Der Gebrauch des japanischen Pronomen unterscheidet sich stark von dem des Englischen. Es gibt eine Vielzahl von Pronomen, die auf Japanisch verwendet werden, abhängig vom Geschlecht des Sprechers oder dem Sprechstil. Es ist wichtig zu lernen, wie man japanische Personalpronomen benutzt, aber wichtiger ist zu verstehen, wie man sie nicht benutzt. Wenn die Bedeutung aus dem Kontext verstanden werden kann, ziehen es die Japaner vor, keine Personalpronomen zu verwenden. Klicken Sie auf diesen Link, um mehr über Personalpronomen zu erfahren .

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.