Bildende Kunst

Sehen Sie die beste Architektur in Spanien

Denken Sie an Architektur in Spanien und Antoni Gaudí fällt Ihnen ein. Gaudi ist vielleicht der berühmteste spanische Architekt, der tot oder lebendig ist, aber vergessen Sie nicht Santiago Calatrava, Designer des Verkehrsknotenpunkts in Lower Manhattan und seiner charakteristischen Brücken in Sevilla und Dallas, Texas. Und was ist mit dem Pritzker-Preisträger José Rafael Moneo? Oh, und dann war da noch das Römische Reich in Spanien.

Architektur in Spanien ist eine exotische Mischung aus frühen maurischen Einflüssen, europäischen Trends und surrealer Moderne. Diese ausgewählten Websites enthalten Links zu Ressourcen, mit denen Sie Ihre Architekturreise durch Spanien planen können.

Besuch in Barcelona

Diese nordöstliche Küstenstadt, die Hauptstadt der Region Katalonien, ist zum Synonym für Antoni Gaudí geworden. Sie können seine Architektur oder die „neuen“ modernen Gebäude, die jedes Jahr entstehen, nicht verfehlen.

  • La Sagrada Familia. die große unvollendete Kathedrale, die 1882 von Gaudi begonnen wurde, und die Schule La Sagrada Familia für die Kinder der Bauarbeiter
  • Casa Vicens. Gaudis gotisch-maurisches Haus für einen spanischen Geschäftsmann
  • Guell Palace und Guell Park. Gaudi-Aufträge von Patron Eusebi Güell
  • Colegio Teresiano. einer der ersten Aufträge von Antoni Gaudí
  • Casa Calvet. ein eher traditionelles Design für Gaudi
  • Von Gaudi entworfene Wand um die Finca Miralles. so wellig und abstrakt wie Frank Gehrys Werk
  • Casa Batlló. ein sehr farbenfroher Umbau von Gaudi, befindet sich in Illa de la Discordia oder im Block of Discord. Diese Straße zeigt die Architektur der katalanischen Architekten Josep Puig (1867-1956), Lluís Domènech i Montaner (1850-1923) und Gaudi (1852-1926).
  • Gaudis La Pedrera. eines der berühmtesten Wohnhäuser der Welt
  • Montjuic Communications Tower. Entwurf des in Spanien geborenen Santiago Calatrava für die Olympischen Sommerspiele 1992
  • Der Agbar Tower. der französische Architekt Jean Nouvel, verwandelte Gaudis Oberleitungskurve
  • Kathedrale von Barcelona. die gotische Kathedrale der Stadt
  • Das Hospital de la Santa Creu in Sant Pau und das Palau de la Música Catalana, beide UNESCO-Weltkulturerbestätten, sind Entwürfe des Jugendstilarchitekten Lluís Domènech i Montaner
  • Hotel Porta Fira. ein 2010 von Pritzker Laureate Toyo Ito entworfenes Hotel
  • Das von Herzog und de Meuron entworfene Forumgebäude (Edificio Fórum)

Besuch der Region Bilbao

Wenn Sie Bilbao besuchen, machen Sie einen Abstecher nach Comillas, 90 Meilen westlich. Alles, was Sie jemals über Gaudi-Architektur gehört haben, finden Sie im surrealen Sommerhaus El Capricho .

Besuch der Region León

Die Stadt León liegt ungefähr zwischen Bilbao und Santiago de Compostela in der riesigen Region Castilla y León in Nordspanien.

  • Casa Botines. eines von nur drei Projekten, die Antoni Gaudí außerhalb Kataloniens gebaut hat, ist ein großes neugotisches Wohnhaus.
  • San Miguel de Escalada , ein magisches mittelalterliches Kloster aus dem 9. Jahrhundert, eine kurze Fahrt von León entfernt in der Nähe des berühmten Pilgerweges Way of St. James.

Wenn Sie von León nach Südosten nach Madrid reisen, besuchen Sie die Kirche San Juan Bautista in Baños
de Cerrato in der Nähe der Stadt Palencia. Die ab 661 n. Chr. Gut reservierte Kirche ist ein schönes Beispiel für die sogenannte westgotische Architektur – eine Zeit, in der Nomadenstämme die iberische Halbinsel beherrschten. Näher an Madrid liegt Salamanca. Die Altstadt von Salamanca gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die UNESCO ist reich an historischer Architektur und hat ihre Bedeutung in „romanischen, gotischen, maurischen, Renaissance- und Barockdenkmälern“.

Wenn Sie von León nach Norden fahren, beherbergt die alte Hauptstadt Oviedo viele frühchristliche Kirchen. Diese vorromanischen Denkmäler von Oviedo und das Königreich Asturien aus dem 9. Jahrhundert gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe, zusammen mit La Foncalada, einer öffentlichen Wasserversorgung, einem frühen Beispiel für Tiefbau.

Besuch in Santiago de Compostela

  • Kulturstadt Galizien, ein laufendes Projekt unter der Leitung von Peter Eisenman
  • Kathedrale von Santiago de Compostela, ein Pilgerziel am Ende des Jakobswegs

Besuch in Valencia

  • Stadt der Künste und Wissenschaften, ein Komplex von Bildungsgebäuden von Santiago Calatrava

Besuch der Region Madrid

  • Das Kloster in El Escorial in San Lorenzo de El Escorial, etwa 35 Meilen nordwestlich von Madrid, ist ein UNESCO-Weltkulturerbe für seine historische Verbindung mit Königen
  • CaixaForum, ein Madrider Museum der Schweizer Architekten Herzog und de Meuron
  • Römisches Aquädukt, 50 n. Chr., In Segovia, nordwestlich von Madrid

Besuch der Region Sevilla

In Córdoba, etwa 90 Meilen nordöstlich von Sevilla, befindet sich die Große Moschee von Cordoba im historischen Zentrum von Cordoba, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Die Moschee / Kathedrale „ist eine architektonische Mischung“, behauptet die UNESCO, „die viele der künstlerischen Werte von Ost und West miteinander verbindet und Elemente enthält, die in der islamischen religiösen Architektur bisher unbekannt waren, einschließlich der Verwendung von Doppelbögen zur Unterstützung des Daches. „“

Granada besuchen

Verzierung an der Alhambra in Granada, Spanien. Sean Gallup / Getty Images (beschnitten)

Reisen Sie nur 150 Meilen östlich von Sevilla, um den Alhambra-Palast zu erleben , ein Reiseziel, das Sie nicht verpassen sollten. Unser Kreuzfahrtexperte war im Alhambra-Palast und unser Spanien-Reiseexperte war in der Alhambra in Granada. Besuchen Sie in spanischer Sprache La Alhambra, Granada. Es scheint, dass jeder dort gewesen ist!

Besuch in Saragossa

Etwa 200 Meilen westlich von Barcelona befindet sich eine Fußgängerbrücke über den Ebro, die 2008 von Pritzker-Preisträgerin Zaha Hadid entworfen wurde. Diese moderne Brücke steht in starkem Kontrast zur historischen Architektur dieser antiken Stadt.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.