Für Schüler Und Eltern

Sollte ein Bewerbungsaufsatz ein- oder zweizeilig sein?

Einige College-Bewerbungen ermöglichen es Bewerbern, einen Aufsatz als Datei beizufügen. Zum Leidwesen vieler bieten einige Studienbewerbungen keine Richtlinien für die Formatierung persönlicher Aufsätze. sei es für die Zulassung als Bachelor-, Transfer- oder Hochschulabsolvent.

Wichtige Imbissbuden: Einfacher oder doppelter Abstand

Die gemeinsame Anwendung und viele Online-Formulare formatieren Ihren Aufsatz automatisch, sodass Sie beim Abstand keinen Einfluss haben.

Befolgen Sie immer die Anweisungen, wenn eine Schule eine Präferenz für Aufsätze mit einem oder zwei Abständen angibt.

Wenn die Schule keine Richtlinien vorsieht, ist entweder Einzel- oder Doppelabstand in Ordnung, wobei Doppelabstände leicht bevorzugt werden.

Ihr Aufsatzinhalt ist viel wichtiger als der Abstand.

Sollte Ihre persönliche Aussage einzeilig sein, damit sie auf eine Seite passt? Sollte es einen doppelten Abstand haben, damit es leichter zu lesen ist? Oder sollte es irgendwo in der Mitte sein, sagen wir 1,5 Abstand? Hier finden Sie einige Anleitungen für diese häufig gestellten Fragen.

Abstand und die gemeinsame Anwendung

Für Bewerber, die The Common Application verwenden. ist die Abstandsfrage kein Problem mehr. Früher konnten die Bewerber ihren Aufsatz an die Bewerbung anhängen, was es erforderlich machte, dass der Verfasser alle möglichen Entscheidungen über die Formatierung traf. In der aktuellen Version von The Common Application müssen Sie den Aufsatz jedoch in ein Textfeld eingeben, und Sie haben keine Abstandsoptionen. Die Website formatiert Ihren Aufsatz automatisch mit einteiligen Absätzen mit einem zusätzlichen Abstand zwischen den Absätzen (ein Format, das keinem Standard-Styleguide entspricht). Die Einfachheit der Software legt nahe, dass das Essay-Format wirklich kein Problem darstellt. Sie können nicht einmal die Tabulatortaste drücken, um Absätze einzurücken. Für Benutzer von Common Application liegt der Hauptfokus anstelle der Formatierung auf der Auswahl der richtigen Aufsatzoption und dem Schreiben eines erfolgreichen Aufsatzes .

Abstand für andere Anwendungsaufsätze

Wenn die Anwendung Formatierungsrichtlinien enthält, sollten Sie diese offensichtlich befolgen. Wenn Sie dies nicht tun, wirkt sich dies negativ auf Sie aus. Wenn eine Schule also sagt, dass sie das Leerzeichen mit einer 12-Punkte-Schriftart Times Roman verdoppeln soll. zeigen Sie, dass Sie sowohl auf Details als auch auf Anweisungen achten. Studenten, die nicht wissen, wie man Anweisungen befolgt, sind wahrscheinlich keine erfolgreichen College-Studenten.

Wenn die Anwendung keine Stilrichtlinien enthält, ist das Fazit, dass entweder ein einfacher oder ein doppelter Abstand wahrscheinlich in Ordnung ist. Viele College-Anwendungen bieten keine Richtlinien für den Abstand, da es den Zulassungsmitarbeitern wirklich egal ist, welchen Abstand Sie verwenden. Sie werden sogar feststellen, dass viele Anwendungsrichtlinien besagen, dass der Aufsatz einen einfachen oder doppelten Abstand haben kann. Immerhin hat die Schule eine Essay-Anforderung, weil sie ganzheitliche Zulassungen hat. Die Zulassungsbeamten möchten Sie als ganze Person kennenlernen, daher ist es der Inhalt Ihres Aufsatzes, nicht der Abstand, der wirklich wichtig ist.

Verwenden Sie im Zweifelsfall den doppelten Abstand

Die wenigen Colleges, die eine Präferenz angeben, fordern jedoch normalerweise einen doppelten Abstand an. Wenn Sie die Blogs und FAQs lesen, die von Hochschulzulassungsbeamten verfasst wurden, werden Sie normalerweise eine allgemeine Präferenz für doppelte Abstände finden.

Es gibt Gründe, warum Doppelabstände der Standard für die Aufsätze sind, die Sie in der High School und im College schreiben: Doppelabstände sind schneller schnell zu lesen, da die Linien nicht verschwimmen. Durch doppelte Abstände kann Ihr Leser auch Kommentare zu Ihrer persönlichen Aussage verfassen (und ja, einige Zulassungsbeauftragte drucken Aufsätze aus und kommentieren sie zur späteren Bezugnahme).

Natürlich werden die meisten Anwendungen elektronisch gelesen, aber selbst hier bietet der doppelte Abstand dem Leser mehr Platz, um Nebenkommentare an einen Aufsatz anzuhängen.

Während ein einfacher Abstand in Ordnung ist und die Standardeinstellung für viele elektronisch eingereichte Aufsätze ist, wird empfohlen , das Leerzeichen zu verdoppeln, wenn Sie eine klare Option haben. Die Zulassungsleute lesen Hunderte oder Tausende von Aufsätzen, und Sie tun ihren Augen einen Gefallen, indem Sie doppelte Abstände einhalten.

Formatierung von Application Essays

Verwenden Sie immer eine standardmäßige, leicht lesbare 12-Punkt-Schriftart. Verwenden Sie niemals ein Skript, eine Handschrift, farbige oder andere dekorative Schriftarten. Serifenschriften wie Times New Roman und Garamond sind eine gute Wahl, und serifenlose Schriftarten wie Ariel und Calibri sind ebenfalls in Ordnung.

Insgesamt sollte der Inhalt Ihres Aufsatzes, nicht der Abstand, im Mittelpunkt Ihrer Energie stehen, und die Realität ist, dass Ihre Wahl des Abstands keine große Rolle spielt, wenn die Schule keine Richtlinien zur Verfügung gestellt hat. Ihr Aufsatz ist jedoch äußerst wichtig. Achten Sie auf alles, vom Titel bis zum Stil. und überlegen Sie es sich zweimal, bevor Sie eines dieser schlechten Aufsatzthemen auswählen . Wenn Sie die von der Schule vorgegebenen klaren Stilrichtlinien nicht befolgen, wäre es schockierend, wenn der Abstand Ihres Aufsatzes bei jeder Zulassungsentscheidung eine Rolle spielt.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.