Für Schüler Und Eltern

AP Spanish Language Scores: Erfahren Sie, was Colleges benötigen

Die meisten Hochschulen und Universitäten haben eine Fremdsprachenanforderung, und eine hohe Punktzahl bei der AP-Prüfung für spanische Sprache und Kultur wird diese Anforderung manchmal erfüllen. Der erfolgreiche Abschluss eines Spanischkurses für Fortgeschrittene ist auch eine wichtige Voraussetzung für den Nachweis Ihrer Sprachkenntnisse während des Zulassungsprozesses.

Über die AP Spanisch Sprach- und Kulturprüfung

Die AP-Prüfung für spanische Sprache und Kultur dauert etwas mehr als drei Stunden. Der Test besteht aus Komponenten zum Hören, Lesen und Schreiben.

Abschnitt I der Prüfung besteht aus 65 Multiple-Choice-Fragen und macht 50% der gesamten Prüfungspunktzahl aus. Dieser Abschnitt besteht aus zwei Teilen:

  • Teil A bittet die Schüler, Fragen zu Quellen in spanischer Sprache zu beantworten, die aus Literatur, Anzeigen, Karten, Tabellen, Briefen und Zeitungen stammen.
  • Teil B der Prüfung konzentriert sich auf eine Kombination aus Zuhören und Lesen. Die Schüler beantworten Fragen, nachdem sie Audiotexte aus Quellen wie Interviews, Podcasts und Gesprächen angehört haben.

Abschnitt II der Prüfung konzentriert sich auf das Schreiben. Die Schüler müssen vier Aufgaben ausführen:

  • Aufgabe 1 fordert die Schüler auf, eine E-Mail-Nachricht zu lesen und zu beantworten.
  • Für Aufgabe 2 schreiben die Schüler einen überzeugenden Aufsatz, der drei Quelldokumente (einen Artikel, eine Tabelle oder Grafik sowie einen Audiotext) integriert.
  • In Aufgabe 3 müssen die Schüler eine Vorschau einer Konversation anzeigen und anschließend fünf Fragen zur Konversation beantworten.
  • Die letzte Aufgabe besteht darin, Präsentationsvorträge zu halten, in denen die Schüler die kulturellen Merkmale ihrer eigenen Gemeinschaft mit denen in einem Gebiet der spanischsprachigen Welt vergleichen.

Weitere Informationen zur AP-Prüfung für die spanische Sprache finden Sie auf der offiziellen Website des  College Board .

AP Spanish Language and Culture Score Informationen

Im Jahr 2018 nahmen über 180.435 Studenten an der Prüfung teil, und diese Testteilnehmer erzielten eine durchschnittliche Punktzahl von 3,69.

AP-Prüfungen werden anhand einer 5-Punkte-Skala bewertet. Die Verteilung der Punkte für die AP Spanish Language-Prüfung ist wie folgt:

Beachten Sie, dass diese Ergebnisse die Gesamtgruppe der Studenten darstellen, die die Prüfung abgelegt haben, einschließlich Studenten, die außerhalb der USA studiert haben und möglicherweise regelmäßig Spanisch sprechen. Für die Standardgruppe der Testteilnehmer (diejenigen aus den USA, die an US-Schulen Spanisch gelernt haben) lag die durchschnittliche Punktzahl bei 3,45, und ein kleinerer Prozentsatz der Schüler erhielt 4 oder 5.

College Credit und Kursplatzierung für AP Spanisch

Die meisten Colleges und Universitäten mit einem Kernlehrplan für freie Künste und Wissenschaften haben Fremdsprachenanforderungen, und Spanisch ist die beliebteste Option bei US-Studenten. 

Die folgende Tabelle enthält einige repräsentative Daten von verschiedenen Hochschulen und Universitäten. Diese Informationen sollen einen allgemeinen Überblick über die Bewertungs- und Platzierungspraktiken im Zusammenhang mit der AP Spanish Language-Prüfung geben. Für Colleges, die unten nicht aufgeführt sind, und um die aktuellsten Praktikumsdaten zu erhalten, müssen Sie die Website der Schule durchsuchen oder sich an das entsprechende Standesamt wenden.

Sie können sehen, dass fast alle Colleges College-Punkte für eine hohe Punktzahl bei der AP-Prüfung für spanische Sprache und Kultur vergeben. Die Platzierung variiert jedoch erheblich. An der UCLA erfüllt eine Punktzahl von 3 oder höher die Fremdsprachenanforderungen eines Schülers . Hochselektive Schulen wie MIT, Yale und Grinnell vergeben jedoch keine Kursplatzierung auf der Grundlage der AP-Spanischprüfungsergebnisse. 

Ein letztes Wort zur spanischen Sprache und Kultur von AP

Unabhängig davon, welche Punktzahl Sie für die Prüfung erhalten und ob Sie eine Anrechnung für einen College-Kurs erhalten oder nicht, kann die AP-Spanischprüfung bei der Zulassung zum College hilfreich sein. Die Hochschulen möchten sehen, dass die Bewerber die anspruchsvollsten Kurse belegt haben, die ihnen zur Verfügung stehen. und AP-Klassen spielen in dieser Hinsicht eine wichtige Rolle. Der Abschluss eines Advanced Placement-Sprachkurses bedeutet in der Regel, dass Sie die Mindestanforderungen an die Fremdsprache für die Zulassung überschritten haben. Dies zeigt, dass Sie sich dazu gedrängt haben, mehr zu lernen, als von Ihnen verlangt wird. Dies ist ein Plus, wenn Sie sich für ein College bewerben.

Stellen Sie schließlich fest, dass die AP-Prüfungsergebnisse im Gegensatz zu SAT und ACT in der Regel selbst gemeldet werden und kein erforderlicher Bestandteil einer College-Bewerbung sind. Wenn Sie bei der Prüfung eine 1 oder 2 erreicht haben, können Sie einfach festlegen, dass Ihre Punktzahl nicht in Ihrer College-Bewerbung angegeben wird.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.