Englisch

Antonomasia verstehen

Antonomasia ist ein rhetorischer Begriff für die Ersetzung eines Titels, eines Beinamen oder einer beschreibenden Phrase durch einen Eigennamen (oder eines persönlichen Namens für einen gebräuchlichen Namen), um ein Mitglied einer Gruppe oder Klasse zu bezeichnen.

Es ist eine Art Synecdoche. Roger Hornberry charakterisiert die Figur als „im Grunde ein Spitzname mit Knöpfen“ ( Sounds Good on Paper , 2010).

Etymologie

Aus dem Griechischen „statt“ plus „Name“ („anders benennen“).

Beispiele und Beobachtungen

  • Der Charakter von James „Sawyer“ Ford in der ABC-Fernsehsendung Lost (2004-1010) benutzte regelmäßig Antonomasie, um seine Gefährten zu ärgern. Seine Spitznamen für Hurley enthalten Lardo, Kong, Pork Pie Stay Puft, Rerun, Barbar, Pillsbury, Koteletten, Mongo, Jabba, Deep Dish, Hoss, Jethro, Jumbotron , und International House of Pancakes .
  • Nennen Sie einen Liebhaber Casanova , einen Büroangestellten Dilbert , Elvis Presley den König , Bill Clinton das Comeback Kid oder Horace Rumpoles Frau Sie, der man gehorchen muss
  • „Als ich schließlich Mr. Right traf, hatte ich keine Ahnung, dass sein Vorname Immer war .“
    (Rita Rudner)
  • „Wenn der Kellner einen Todfeind hat, ist es der Primper . Ich hasse den Primper. HASSE DEN PRIMPER! Wenn es ein schreckliches Geräusch gibt, das ein Kellner nie hören will, ist es das THUMP einer Geldbörse auf der Theke. Dann das Grabgeräusch von die Krallen des Primper, die versuchen, Make-up, Haarbürsten und Parfüm zu finden. “
    (Laurie Notaro, Der Action-Adventure-Club der Idiotinnen , 2002)
  • Jerry: Der Typ, der den Laden leitet, ist ein wenig temperamentvoll, besonders was das Bestellverfahren betrifft. Er wird heimlich als Suppennazi bezeichnet .
    Elaine: Warum? Was passiert, wenn Sie nicht richtig bestellen?
    Jerry: Er schreit und du bekommst deine Suppe nicht.
    („The Soup Nazi“, Seinfeld , November 1995)
  • „Ich habe dir gesagt, wir können uns auf Mr. Old-Time Rock and Roll verlassen !“
    (Murray bezieht sich auf Arthur in Velvet Goldmine )
  • „Ich bin ein Mythos. Ich bin Beowulf . Ich bin Grendel .“
    (Karl Rove)

Metonymie

„Dieser Trope ist von der gleichen Natur wie die Metonymie. obwohl nicht gesagt werden kann, dass er die Idee anschaulicher zeigt. Er besteht darin, einen Eigennamen zu verwenden. einen anderen Begriff, der entweder in Apposition zu ihm steht oder davon vorhergesagt wird. Seine Hauptverwendung besteht darin, die Wiederholung des gleichen Namens und die zu häufige Verwendung des Pronomen zu vermeiden . Die häufigsten Formen davon sind die Benennung einer Person aus ihrer Abstammung oder ihrem Land, wie Achilles Pelides genannt wird , Napoleon Bonaparte, der Korsisch : oder ihn aus einigen seiner Taten zu benennen, anstelle von Scipio, dem Zerstörer von Karthago , anstelle von Wellington, dem Helden von Waterloo . Bei der Verwendung dieses Trops sollten solche Bezeichnungen ausgewählt werden, die bekannt sind oder sein können leicht aus dem Zusammenhang zu verstehen und frei von Mehrdeutigkeiten. das heißt, sind nicht gleichermaßen auf andere bekannte Personen anwendbar. “
(Andrew D. Hepburn, Handbuch der englischen Rhetorik , 1875)

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.