Geschichte & Kultur

Der philippinische Biologe Angel Alcala und künstliche Korallenriffe

Angel Alcal verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Erhaltung tropischer Meeresressourcen. Angel Alcala gilt als Weltklasse-Autorität in der Ökologie und Biogeographie von Amphibien und Reptilien und steht hinter der Erfindung künstlicher Korallenriffe für die Fischerei in Südostasien. Angel Alcala ist der Direktor des Angelo King Zentrums für Forschung und Umweltmanagement.

Angel Alcala – Grad:

  • Bachelor-Abschluss Silliman University
  • Ph.D. Universität in Stanford

Angel Alcala – Auszeichnungen:

  • 1994 – Der Field Museum Founders ‚Council Award of Merit für Beiträge zur Umweltbiologie
  • Magsaysay Award für den öffentlichen Dienst
  • Pew Fellowship in Marine Conservation

Arbeiten Sie mit philippinischen Amphibien und Reptilien:

Angel Alcala hat die umfassendsten Studien zu philippinischen Amphibien und Reptilien sowie kleinere Studien zu Vögeln und Säugetieren durchgeführt. Seine Forschungen zwischen 1954 und 1999 führten dazu, dass fünfzig neue Arten von Amphibien und Reptilien hinzukamen.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.