Geschichte & Kultur

Gerald Ford Stammbaum – Abstammung und Genealogie

Präsident Gerald Rudolph Ford wurde am 14. Juli 1913 in Omaha, Nebraska, als Leslie Lynch King Jr. geboren. Seine Eltern, Leslie Lynch King und Dorothy Ayer Gardner, trennten sich kurz nach der Geburt ihres Sohnes und wurden am 19. Dezember 1913 in Omaha, Nebraska, geschieden. 1917 heiratete Dorothy Gerald R. Ford in Grand Rapids, Michigan. Die Fords nannten Leslie Gerald Rudolff Ford Jr., obwohl sein Name erst am 3. Dezember 1935 gesetzlich geändert wurde (er änderte auch die Schreibweise seines zweiten Vornamens). Gerald Ford Jr. wuchs mit seinen jüngeren Halbbrüdern Thomas, Richard und James in Grand Rapids, Michigan, auf.

Gerald Ford Jr. war ein Star Lineman für die Fußballmannschaft der University of Michigan Wolverines und spielte 1932 und 1933 als Zentrum für nationale Meisterschaftsteams. Nachdem er 1935 mit einem BA-Abschluss in Michigan seinen Abschluss gemacht hatte, lehnte er mehrere Angebote ab, Profifußball zu spielen Stattdessen entschied er sich während seines Jurastudiums an der Yale University für die Position eines Co-Trainers. Gerald Ford wurde schließlich Mitglied des Kongresses, Vizepräsident und der einzige Präsident, der nicht in das Amt gewählt wurde. Er ist auch der am längsten lebende Ex-Präsident in der amerikanischen Geschichte und starb am 26. Dezember 2006 im Alter von 93 Jahren.

>> Tipps zum Lesen dieses Stammbaums

Erste Generation:

1. Leslie Lynch King Jr. (alias Gerald R. Ford Jr.) wurde am 14. Juli 1913 in Omaha, Nebraska, geboren und starb am 26. Dezember 2006 in seinem Haus in Rancho Mirage, Kalifornien. Gerald Ford Jr. heiratete Elizabeth „Betty“ Anne Bloomer Warren am 15. Oktober 1948 in der Grace Episcopal Church in Grand Rapids, Michigan. Sie hatten mehrere Kinder: Michael Gerald Ford, geboren am 14. März 1950; John „Jack“ Gardner Ford, geboren am 16. März 1952; Steven Meigs Ford, geboren am 19. Mai 1956; und Susan Elizabeth Ford, geboren am 6. Juli 1957.
 

Zweite Generation (Eltern):

2. Leslie Lynch KING (Gerald Ford Jr.s Vater) wurde am 25. Juli 1884 in Chadron, Dawes County, Nebraska, geboren. Er heiratete zweimal – zuerst mit Präsident Fords Mutter und später 1919 mit Margaret Atwood in Reno, Nevada. Leslie L. King Sr. starb am 18. Februar 1941 in Tucson, Arizona und wurde auf dem Forest Lawn Cemetery in Glendale, Kalifornien, beigesetzt.

3. Dorothy Ayer GARDNER wurde am 27. Februar 1892 in Harvard, McHenry County, Illinois, geboren. Nach ihrer Scheidung von Leslie King heiratete sie am 1. Februar 1917 in Grand Rapids, Michigan, Gerald R. Ford (* 9. Dezember 1889), Sohn von George R. Ford und Zana F. Pixley. Dorothy Gardner Ford starb am 17. September 1967 in Grand Rapids und wurde mit ihrem zweiten Ehemann auf dem Woodlawn Cemetery in Grand Rapids, Michigan, beigesetzt.

Leslie Lynch KING und Dorothy Ayer GARDNER waren am 7. September 1912 in der Christ Church in Harvard, McHenry County, Illinois, verheiratet und hatten die folgenden Kinder:

  • 1 i. Leslie Lynch KING, Jr.
    Dritte Generation (Großeltern):
    4. Charles Henry KING wurde am 12. März 1853 in Perry Township, Fayette County, Pennsylvania, geboren. Er starb am 27. Februar 1930 in Los Angeles, Kalifornien und wurde mit seiner Frau auf dem Forest Lawn Cemetery in Glendale, Kalifornien, beigesetzt.
    5. Martha Alice Porter wurde am 17. November 1854 in Indiana geboren und starb am 14. Juli 1930 in Glendale, Los Angeles Co., Kalifornien. Sie ist mit ihrem Ehemann auf dem Forest Lawn Cemetery in dieser Grafschaft begraben.
    Charles Henry KING und Martha Alicia PORTER waren nach dem 2. Juni 1882 in Cook County, Illinois, verheiratet und hatten die folgenden Kinder:
    • ich. Gertrude M. KING wurde ca. geboren. 1881 in Illinois (verheiratet mit Robert H. Knittle)
      ii. Charles B. KING wurde ca. geboren. September 1882 in Chadron, Dawes Co., Nebraska
      2. iii. Leslie Lynch KING
      iv. Savilla KING wurde ca. geboren. September 1885 in Chadron, Dawes Co., Nebraska (verheiratet mit Edward Pettis)
      v. Marietta H. KING wurde ca. geboren. Juli 1895 in Chadron, Dawes Co., Nebraska (verheiratet mit Giles Vernon Kellogg)

    6. Levi Addison GARDNER wurde am 24. April 1861 in Solon Mills, McHenry County, Illinois, geboren. Er starb am 9. Mai 1916 in Grand Rapids, Michigan.
    7. Adele Augusta Ayer wurde am 2. Juli 1867 in Youngstown, Mahoning County, Ohio, geboren und starb am 10. August 1938 in Los Angeles, Kalifornien.
    Levi Addison GARDNER und Adele Augusta AYER waren am 23. Oktober 1884 in Harvard, McHenry County, Illinois, verheiratet und hatten die folgenden Kinder:

    • 3. i. Dorothy Ayer GARDNER
      II Tannisse Ayer GARDNER wurde am 4. März 1887 in Harvard, Illinois, geboren. Sie heiratete Clarence Haskins James am 5. September 1908 in Harvard, Illinois und starb am 14. April 1942.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.