Geschichte & Kultur

Abstammung von Barack Obama Stammbaum und Genealogie

Barack Hussein Obama wurde in Honolulu, Hawaii, als Sohn eines kenianischen Vaters und einer amerikanischen Mutter geboren. Nach Angaben des Historischen Amtes des US-Senats war er der fünfte afroamerikanische Senator in der Geschichte der USA und der erste afroamerikanische Präsident .

Erste Generation:

1. Barack Hussein OBAMA wurde am 4. August 1961 im Kapiolani Maternity & Gynecological Hospital in Honolulu, Hawaii, als Sohn von Barack Hussein OBAMA, Sr. aus Nyangoma-Kogelo, Distrikt Siaya, Kenia, und Stanley Ann DUNHAM aus Wichita, Kansas, geboren. Seine Eltern trafen sich, als beide das Ost-West-Zentrum der Universität von Hawaii in Manoa besuchten, wo sein Vater als ausländischer Student eingeschrieben war. Als Barack Obama zwei Jahre alt war, ließen sich seine Eltern scheiden und sein Vater zog nach Massachusetts, um seine Ausbildung fortzusetzen, bevor er nach Kenia zurückkehrte.

1964 heiratete Barack Obamas Mutter Lolo Soetoro, einen Doktoranden im Tennisspielen und später einen Ölmanager von der indonesischen Insel Java. Soetoros Studentenvisum wurde 1966 wegen politischer Unruhen in Indonesien widerrufen, wodurch die neue Familie auseinander gerissen wurde. Nach ihrem Abschluss in Anthropologie im folgenden Jahr schlossen sich Ann und ihr kleiner Sohn Barack ihrem Ehemann in Jakarta, Indonesien, an. Obamas Halbschwester Maya Soetoro wurde geboren, nachdem die Familie nach Indonesien gezogen war. Vier Jahre später schickte Ann Barack zurück in die USA, um bei seiner Großmutter mütterlicherseits zu leben.

Barack Obama absolvierte die Columbia University und die Harvard Law School, wo er seine zukünftige Frau Michelle Robinson kennenlernte. Sie haben zwei Töchter, Malia und Sasha.

Zweite Generation (Eltern):

2. Barack Hussein OBAMA Sr. wurde 1936 in Nyangoma-Kogelo, Distrikt Siaya, Kenia, geboren und starb 1982 bei einem Autounfall in Nairobi, Kenia. Er hinterließ drei Frauen, sechs Söhne und eine Tochter. Alle bis auf eines seiner Kinder leben in Großbritannien oder den Vereinigten Staaten. Einer der Brüder starb 1984. Er ist im Dorf Nyangoma-Kogelo im Distrikt Siaya in Kenia begraben.

3. Stanley Ann DUNHAM wurde am 27. November 1942 in Wichita, Kansas, geboren und starb am 7. November 1995 an Eierstockkrebs.

Barack Hussein OBAMA Sr. und Stanley Ann DUNHAM waren 1960 in Hawaii verheiratet und hatten die folgenden Kinder:

  • 1 i. Barack Hussein OBAMA, Jr.

Dritte Generation (Großeltern):

4. Hussein Onyango OBAMA wurde ungefähr 1895 geboren und starb 1979. Bevor er sich niederließ, um als Koch für Missionare in Nairobi zu arbeiten, war er ein Reisender. Er wurde angeworben, um im Ersten Weltkrieg für die Kolonialmacht Englands zu kämpfen. Er besuchte Europa und Indien und lebte danach eine Zeit lang auf Sansibar, wo er vom Christentum zum Islam konvertierte.

5. Akumu

Hussein Onyango OBAMA hatte mehrere Frauen. Seine erste Frau war Helima, mit der er keine Kinder hatte. Zweitens heiratete er Akuma und sie hatten die folgenden Kinder:

  • ich. Sarah OBAMA
    1. ii. Barack Hussein OBAMA, Sr.
    III. Auma OBAMA

Onyangos dritte Frau war Sarah, die Barack oft als seine „Großmutter“ bezeichnete. Sie war die Hauptbetreuerin von Barack OBAMA Sr., nachdem seine Mutter Akuma die Familie verlassen hatte, als ihre Kinder noch jung waren.

6. Stanley Armor DUNHAM wurde am 23. März 1918 in Kansas geboren und starb am 8. Februar 1992 in Honolulu, Hawaii. Er ist auf dem Punchbowl National Cemetery in Honolulu, Hawaii, begraben.

7. Madelyn Lee PAYNE wurde 1922 in Wichita, Kansas, geboren und starb am 3. November 2008 in Honolulu, Hawaii.

Stanley Armour DUNHAM und Madelyn Lee PAYNE waren am 5. Mai 1940 verheiratet und hatten die folgenden Kinder:

  • 3. i. Stanley Ann DUNHAM

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.