Für Schüler Und Eltern

Analytisches und sequentielles Lernen

Eine analytische Person lernt die Dinge gerne Schritt für Schritt oder nacheinander.

Klingt bekannt? Wenn ja, schauen Sie sich diese Eigenschaften an, um herauszufinden, ob diese Eigenschaften auch zu Hause sind. Dann möchten Sie vielleicht die Studienempfehlungen nutzen und Ihre Lernfähigkeiten verbessern.

Sind Sie ein sequentieller Lernender?

  • Ein analytischer oder sequentieller Lernender reagiert möglicherweise eher zuerst auf ein Problem mit der Logik als auf Emotionen.
  • Wenn Sie sequentiell lernen, müssen Sie möglicherweise jeden Teil einer Algebra-Gleichung verstehen.
  • Sie können gut mit Zeitmanagement umgehen und kommen wahrscheinlich pünktlich zur Schule.
  • Sie neigen dazu, sich Namen zu merken.
  • Ihre Notizen können geteilt und beschriftet sein. Sie kategorisieren Dinge sehr.
  • Sie planen voraus.

Probleme

  • Sie können beim Lesen auf Details hängen bleiben. Sie müssen etwas verstehen, bevor Sie weitermachen.
  • Sie könnten leicht frustriert sein von Menschen, die die Dinge nicht so schnell verstehen wie Sie.

Tipps zum Studium im analytischen Stil

Werden Sie frustriert, wenn Menschen Meinungen als Fakten behaupten? Leute, die sehr analytisch lernen, könnten. Analytische Lernende mögen Fakten und sie mögen es, Dinge in aufeinanderfolgenden Schritten zu lernen.

Sie haben auch das Glück, dass viele ihrer bevorzugten Methoden im traditionellen Unterricht angewendet werden. Lehrer geben auch gerne Tests, die analytische Lernende bevorzugen, wie z. B. wahre und falsche oder Multiple-Choice-Prüfungen .

Da Ihr Lernstil mit traditionellen Unterrichtsstilen kompatibel ist und Sie Ordnung genießen, besteht Ihr größtes Problem darin, frustriert zu werden.

Ein analytischer Lernender kann von Folgendem profitieren:

  • Fragen Sie nach klaren Regeln. Sie brauchen Klarheit. Ohne Regeln könnten Sie sich verloren fühlen.
  • Lassen Sie sich nicht von Meinungen frustrieren. Einige Schüler geben möglicherweise Meinungen im Unterricht ab, insbesondere die ganzheitlichen Lernenden, die Vergleiche anstellen möchten! Es ist nur ihre Art zu verstehen, also lass dich nicht stören.
  • Mach dir keine Sorgen, dass du eine Aufgabe nicht erledigst. Möglicherweise möchten Sie nicht mit einer neuen Aufgabe fortfahren, wenn etwas (z. B. mangelnde Versorgung) Ihre Arbeit beeinträchtigt. Versuche nicht aufgehängt zu werden. Manchmal ist es in Ordnung, weiterzumachen und ein Projekt später erneut zu besuchen.
  • Mach dir keine Sorgen, wenn die Dinge nicht logisch erscheinen. Wir machen manchmal keine Regeln. Wenn Sie auf eine Regel stoßen, die keinen Sinn ergibt, lassen Sie sich nicht von Ablenkung stören.
  • Gruppieren Sie Ihre Informationen. Analytische Lernende sind gut darin, Informationen zu kategorisieren. Ordnen Sie Ihre Informationen in Kategorien ein. Es hilft Ihnen, die Informationen abzurufen, wenn Sie sie benötigen.
  • Setzen Sie sich vor die Klasse, um Ablenkungen zu vermeiden. Wenn Sie sich über launische oder gesprächige Schüler im hinteren Teil der Klasse ärgern, versuchen Sie, dort zu sitzen, wo Sie sie nicht bemerken.
  • Sorgen Sie sich nicht sofort um große Konzepte – geben Sie sich Zeit. Wenn Sie ein Buch oder Kapitel lesen und nicht „die Nachricht verstehen“, geben Sie ihm Zeit. Möglicherweise müssen Sie zuerst alle Details kennen und sie dann zusammenstellen.
  • Gehen Sie Schritt für Schritt vor, aber lassen Sie sich nicht aufhängen. Wenn Sie ein mathematisches Problem mit einer Gleichung haben, lassen Sie sich nicht aufhängen, wenn Sie einen bestimmten Schritt nicht verstehen. Einen Vertrauensvorschuss annehmen!
  • Fragen Sie nach einem bestimmten Ziel. Analytische Lernende haben möglicherweise das Bedürfnis, das spezifische Ziel zu verstehen, bevor sie in ein Projekt einsteigen können. Fragen Sie nach klaren Zielen, wenn Sie diese brauchen. Vielleicht möchten Sie die Eigenschaften eines globalen Lernenden überprüfen .
  • Sie können auch die Merkmale von Schülern entdecken, die am besten durch Sehen, Hören oder Erleben lernen .

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.