Literatur

Amelia Lost: Leben und Verschwinden von Amelia Earhart

Amelia Lost: Das Leben und Verschwinden von Amelia Earhart von Candace Fleming ist ein Sachbuch-Rätsel. Was ist mit der berühmten Pilotin Amelia Earhart passiert, als sie versucht hat, um die Welt zu fliegen? Wo ist sie falsch gelaufen? Und warum fasziniert uns ihr Verschwinden noch 75 Jahre später?

Zusammenfassung von Amelia Lost

In Amelia Lost setzt die Biografin Candace Fleming ihre gefeierten Arbeiten zu PT Barnum, den Lincolns und Eleanor Roosevelt mit einem faszinierenden Blick auf die Aviatrix Amelia Earhart fort. Flemings akribische Forschung kombiniert mit ihrer Erfahrung im Geschichtenerzählen, um einen Bericht über Earhart zu erstellen, der es schafft, dem mysteriösen Verschwinden der legendären Figur Leben einzuhauchen. Obwohl der Leser weiß, dass Amelia nie von ihrem tödlichen Flug zurückgekehrt ist, schaffen es die Struktur des Buches und Flemings Tempo, Spannung aufzubauen und Spannung zu erzeugen.

Die Autorin vermischt Berichte aus der Sicht der vielen Menschen, die über Amelias Aufenthaltsort besorgt sind, mit Berichten über ihre frühen Jahre und ihre Karriere, so dass der Leser Amelia als mehr als eine eindimensionale historische Figur kennenlernen kann. Wir empfehlen Amelia Lost: Das Leben und Verschwinden von Amelia Earhart ab 10 Jahren.

Der Inhalt des Buches

Die meisten Biografien von Earhart, die sich an ein jugendliches Publikum richten, konzentrieren sich auf ihre unterhaltsame Kindheit in Kansas und ihren Wunsch, Pilotin zu werden, zu einer Zeit, als Frauen nicht ermutigt wurden, ins Cockpit zu klettern und ihr Leben zu riskieren. Aber Fleming geht etwas tiefer in Earharts Jugend ein und bespricht nicht nur ihre Wildfang-Eskapaden, sondern auch den Alkoholismus ihres Vaters und andere familiäre Probleme. Amelias Teenagerjahre waren geprägt von den Einflüssen der „Krankheit“ ihres Vaters und den Auswirkungen auf seine Karriere.

Amelias Familie zog von Atchison KS nach Kansas City, Des Moines, St. Paul und schließlich nach Chicago, und jeder Schritt war ein Schritt nach unten auf der sozialen Leiter. Amelias College-Bemühungen waren zerstreut und halbherzig. Dann meldete sie sich während des Ersten Weltkriegs freiwillig als Krankenschwester in Kanada und war fasziniert von den Flugzeugen auf dem nahe gelegenen Flugplatz. Ihr erster Drang zu fliegen wurde jedoch durch die Tatsache gebremst, dass Frauen nicht fliegen durften. Wie sie sagte „Nicht einmal die Frau eines Generals“ durfte in die Luft fliegen.

Als Amelia Earhart in die USA zurückkehrte, war sie bereits von dem fliegenden Käfer gebissen worden. Ihre Faszination nahm zu, nachdem sie 1920 eine Flugshow in Kalifornien besuchte und entschlossen war, das Fliegen zu lernen. Sie arbeitete hart, um genug Geld für den Unterricht zu verdienen, und fand eine Pilotin, die bereit war, sie als Studentin aufzunehmen. Amelia hatte endlich ihren Platz am Himmel gefunden. Die Autorin erklärt Amelias frühe Bemühungen als Pilotin und wie sie als erste Frau über den Atlantik flog, und sie porträtiert Amelias Beziehung zu George Putnam auf altersgerechte Weise. Sie gibt dem Leser einige interessante Details über Amelias Bereitschaft, eine Persönlichkeit des öffentlichen Lebens zu sein, und ihre Bemühungen, Frauen in der Luftfahrt zu fördern.

Die überzeugendsten Geschichten in dem Buch sind jedoch die Berichte über ihren letzten Flug von Amelia Earhart und die massiven Versuche, sie zu finden, nachdem der Kontakt zu ihrem Flugzeug am 2. Juli 1937 verloren gegangen war. Die Autorin durchsuchte auch Kommunikationsprotokolle und Nachrichten als Hauptdokumente, die der Internationalen Gruppe für die Wiederherstellung historischer Flugzeuge vorgelegt wurden . Diese Dokumente enthalten Tagebucheinträge und Aufzeichnungen von Gesprächen von Bürgern, die behaupteten, Amelia in ihren letzten Stunden um Hilfe rufen zu hören.

Amelia Lost : Unsere Empfehlung

Wir empfehlen Amelia Lost: Das Leben und Verschwinden von Amelia Earhart ab 10 Jahren. Das Buch hat viel zu bieten, um das Interesse junger Leser und historische Informationen zu wecken.

Indem Candace Fleming die Geschichten von Amelias letzten Stunden, die wir kennen, mit der Geschichte ihres Lebens verwebt, weckt sie nicht nur Interesse, sondern engagiert den Leser auch für die Unmittelbarkeit und Wichtigkeit von Amelias Verschwinden. Das 118-seitige Buch enthält Fotos, Nachrichten und Erinnerungsstücke, die von Amelias Notenkarte bis zu einer Notiz an Amelia von ihrem Co-Piloten Fred Noonan reichen. Das Buch enthält eine Bibliographie, einen Index und Vorschläge für weitere Informationen im Web.

Schüler, die nach Informationen über Amelia Earharts Leben suchen, finden in dieser Arbeit eine Fülle biografischer Informationen. Junge Leser, die nach einem interessanten Sachbuch über ein faszinierendes Thema suchen, werden von dieser Darstellung von Amelias Leben und ihrem Verschwinden begeistert sein. Kombinieren Sie dies mit The Roaring 20: Das erste Cross-Country-Rennen für Frauen von Margaret Blair (National Geographic, 2006), um inspirierende Geschichten anderer früher Pilotinnen zu erzählen.

Über den Autor Candace Fleming

Candace Fleming hat zahlreiche Bücher für junge Leser geschrieben, die vom beliebten Bilderbuch Muncha, Muncha, Muncha bis zur preisgekrönten Biografie The Lincolns: A Scrapbook Look at Abraham and Mary reichen . Sie verbindet geschickt ihre Liebe zur Geschichte mit ihrer Fähigkeit, sehr junge Leser für geschichtsbasierte Bilderbücher wie Boxen für Katje und Ein großer Käse für das Weiße Haus: Die wahre Geschichte eines gewaltigen Cheddar zu begeistern . Candace Fleming hat auch Belletristikbücher für Grundschüler geschrieben, darunter The Fabled Fourth Graders of Aesop School . Ihre 2011er Biographie von Amelia Earhart ist ihre 26. veröffentlichte Arbeit. (Quelle: Offizielle Website von Candace Fleming )

Bibliografische Informationen

Titel: Amelia Lost: Das Leben und Verschwinden von Amelia Earhart
Autor: Candace Fleming
Verlag: Schwartz & Wade Books, Ein Abdruck von Random House-Kinderbüchern, Eine Abteilung von Random House, Inc. Erscheinungsjahr
: 2011
ISBN: 9780375841989

Zusätzliche Ressourcen für Leser mittlerer Klasse, die Spaß an der Geschichte haben

Wenn Ihre Leser der Mittelklasse auch historische Belletristik mögen, lesen Sie unsere kommentier
te Leseliste, die mit Rezensionen verknüpft ist, unter Preisgekrönte historische Belletristik für Leser der Mittelklasse .

Hrsg. Von Elizabeth Kennedy.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.