Englisch Als Zweitsprache

Aesops Fabel (ESL) Stundenplan – Die Ameise und die Taube

Eine Ameise ging zum Ufer eines Flusses, um ihren Durst zu stillen, und wurde vom Rauschen des Baches mitgerissen und stand kurz vor dem Ertrinken. Eine Taube, die auf einem Baum saß, der über dem Wasser stand, pflückte ein Blatt und ließ es in den Bach in ihrer Nähe fallen. Die Ameise kletterte darauf und schwebte sicher zum Ufer. Kurz darauf kam ein Vogelfänger und stellte sich unter den Baum und legte seine Limettenzweige für die Taube, die in den Zweigen saß. Die Ameise, die sein Design wahrnahm, stach ihn in den Fuß. Unter Schmerzen warf der Vogelfänger die Zweige nieder, und das Geräusch ließ die Taube Flügel bekommen.

Moral

Eine gute Wendung verdient eine andere

Wichtige Vokabeln und Sätze

  • Ufer eines Flusses: die Seite des Flusses, an der Sie stehen können
  • um deinen Durst zu stillen: um zu trinken, wenn du durstig bist
  • auf den Punkt: gerade dabei, etwas zu tun
  • ertrinken: im Wasser sterben, weil man nicht schwimmen kann
  • überhängen: in einer Position über etwas anderem sein
  • Zweige: kleine Zweige, normalerweise mit angebrachten Blättern
  • wahrnehmen: verstehen
  • Eine gute Wendung verdient eine andere: Wenn jemand etwas tut, um Ihnen zu helfen, sollten Sie etwas tun, um ihm / ihr zu helfen, wenn dies möglich ist.

Fragen / Diskussion

  • Was hat die Taube für die Ameise getan?
  • Was hat die Ameise für die Taube getan?
  • Wortschatzbildung : Erstellen Sie eine Liste von Wörtern, die sich auf diese in der Fabel dargestellten Kategorien beziehen:
    • Wasser
    • Bäume
    • Tiere
  • Haben Sie Geschichten / Fabeln in Ihrer Kultur, die eine ähnliche Botschaft haben? Wenn ja, versuchen Sie, die Geschichte oder Fabel auf Englisch zu erzählen.
  • Erzählen Sie eine Geschichte darüber, wann Sie jemandem geholfen haben, der Ihnen geholfen hat. Erkläre warum.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.