Französisch

Wie wird das Verb „Accomplir“ auf Französisch konjugiert?

Wenn Sie auf Französisch „erreichen“ sagen möchten, verwenden Sie das Wort “  vollbringen“ . Die Ähnlichkeiten in den französischen und englischen Wörtern machen es leicht zu lernen und die Konjugation ist auch nicht allzu schwierig.

Konjugation des französischen Verbs  Accomplir

Verbkonjugationen werden verwendet, um einen vollständigen Satz zu bilden. Das Ende des Verbs wird so geändert, dass es sowohl zum Subjektpronomen –  j ‚, tu, nous usw. – als auch zur Zeitform passt .

Die gute Nachricht ist , dass  accomplir  ist eine  regelmäßige -IR verb. Es folgt dem Standardverbkonjugationsmuster für ähnliche Verben. Das ist schön, denn sobald Sie gelernt haben, eines dieser Wörter zu konjugieren, sind die anderen relativ einfach.

Mithilfe dieser Tabelle können Sie schnell die richtige Konjugation ermitteln, die Sie benötigen. Zum Beispiel, zu sagen : „Ich erreichen,“ werden Sie „sagen j’accomplis“ und „wir erreichen“ ist „ nous accomplirons .“

Das gegenwärtige Partizip

Das  gegenwärtige Partizip  für Vollstrecker  ist Vollstrecker . Da das Verb „regulär“ ist, ist es so einfach wie das Ersetzen des – ir  durch ein  -ant-  Ende. Dies ist nicht nur ein Verb, sondern Sie können es bei Bedarf auch als Adjektiv, Gerundium oder Substantiv verwenden.

Das Passé Composé von  Accomplir

Während Sie das Unvollkommene für die Vergangenheitsform verwenden können, ist es auf Französisch üblicher, das  passé composé zu verwenden. Dadurch können Sie die verwenden  Partizip  accompli  nicht das Thema Pronomen des Satzes Materie.

Um das passé composé zu vervollständigen, benötigen Sie auch das Verb „helfen“ oder “  Hilfsverb“. Für vollendete ist das  avoir  und es muss konjugiert werden.

Zum Beispiel ist „wir haben erreicht“ ganz einfach “ nous avons compli „. Ebenso ist „Sie haben erreicht“ “ vous avez compli „.

Weitere Konjugationen von  Accomplir

Abhängig davon, wie weit Sie mit Ihrem Französischstudium kommen, können Sie möglicherweise nicht alle der folgenden Konjugationen verwenden. Dies gilt insbesondere für den passé einfachen und unvollkommenen Konjunktiv. der hauptsächlich in der formalen Schrift verwendet wird.

Die anderen beiden Verbformen in dieser Tabelle sind sehr nützlich. Beide implizieren ein gewisses Maß an Mehrdeutigkeit, das für die Erreichung einiger Dinge gelten kann. Der Konjunktiv wird verwendet, wenn die Aktion fraglich ist, und die Bedingung, wenn sie auftreten kann oder nicht.

Es kann auch Zeiten geben, in denen Sie Achieir  im Imperativ verwenden möchten  . Wenn Sie dies tun, können Sie das Subjektpronomen überspringen und nur die Imperativform verwenden. Zum Beispiel können Sie anstelle von “ tu vollendet “ “ vollendet “ sagen .

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.