Für Schüler Und Eltern

Ein Wochenend-MBA-Programm ist ein Teilzeit-Business-Studiengang mit Unterrichtsstunden, die am Wochenende, normalerweise samstags, stattfinden. Das Programm führt zu einem Master of Business Administration. Wochenend-MBA-Programme basieren in der Regel auf dem Campus, können jedoch auch Fernunterricht beinhalten, z. B. videobasierte Vorlesungen oder Online-Diskussionsgruppen.

Die meisten Wochenend-MBA-Programme sind genau das: Programme, die am Wochenende stattfinden. Es gibt jedoch einige Programme, die Wochenend- und Abendkurse anbieten. Programme wie dieses haben Kurse am Wochenende sowie Kurse, die an Wochentagen abends stattfinden.

Arten von Wochenend-MBA-Programmen

Es gibt zwei grundlegende Arten von Wochenend-MBA-Programmen: Das erste ist ein traditionelles MBA-Programm für Studenten, die sich für ein typisches MBA-Programm einschreiben würden, und das zweite ist ein Executive-MBA-Programm. Ein Executive MBA-Programm (EMBA) richtet sich speziell an Führungskräfte, Manager und andere Berufstätige mit umfassender Berufserfahrung. Obwohl die Berufserfahrung variieren kann, verfügen die meisten Executive MBA-Studenten im Durchschnitt über 10-15 Jahre Berufserfahrung. Viele Executive MBA-Studenten erhalten auch eine vollständige oder teilweise Firmenpatenschaft, was bedeutet, dass sie in der Regel eine Form der Erstattung von Studiengebühren erhalten .

Top Business Schools mit Wochenend-MBA-Programmen

Es gibt eine wachsende Anzahl von Business Schools, die Wochenend-MBA-Programme anbieten. Einige der besten Business Schools des Landes bieten diese Programmoption für Personen an, die Teilzeit zur Schule gehen möchten. Einige Beispiele sind:

  • Die Booth School of Business der University of Chicago. Am Chicago Booth treffen sich die Studenten jeden Samstag für jeweils 11 Wochen und erwerben in 2,5 bis 3 Jahren einen MBA-Abschluss. Der Lehrplan für das Wochenend-MBA-Programm entspricht dem Lehrplan für das Vollzeit-MBA-Programm.
  • Berkeley Haas School of Business der Universität von Kalifornien. In Berkeley Haas können Studenten zwischen einem Wochenend- oder Abendplan für MBA-Kurse wählen und ihren Abschluss in nur 2,5 Jahren erwerben. Wochenend-MBA-Kurse finden im Frühjahr und Herbst samstags statt, es werden jedoch ganzjährige Aktivitäten angeboten.
  • Kellogg School of Management an der Northwest University. Kelloggs Wochenend-MBA-Programm findet samstags statt, aber die Schüler können zusätzlich zu den Wochenendkursen auch Abendkurse belegen. Es gibt zwei Wochenend-MBA-Optionen: traditionelles Tempo und beschleunigt. Die traditionelle Option dauert 20,5 Monate, während die beschleunigte Option weniger Credits und Abendkurse erfordert und 15,5 Monate dauert.

Vor- und Nachteile von Wochenend-MBA-Programmen

Es gibt viele gute Gründe, ein Wochenend-MBA-Programm in Betracht zu ziehen, aber diese Ausbildungsoption ist möglicherweise nicht für jeden die beste Wahl. Lassen Sie uns ein paar Vor- und Nachteile von Wochenend-MBA-Programmen untersuchen.

Vorteile

  • Der größte Vorteil von Wochenend-MBA-Programmen besteht darin, dass Sie alle Ihre Kurse am Wochenende belegen können, was es einfacher macht, Teilzeit oder Vollzeit zu arbeiten, während Sie Ihren Abschluss verdienen.
  • Ein Wochenend-MBA-Programm kann es einfacher machen, eine Business School zu besuchen, die sich nicht in Ihrer Nähe befindet. Es ist nicht ungewöhnlich, dass MBA-Studenten für Wochenendkurse von einem anderen Ort aus einfliegen.
  • Einige Vollzeit-MBA-Programme dauern zwei Jahre. Sie können Ihren Abschluss oft in der gleichen Zeit (oder in der Nähe davon) wie in einem Vollzeitprogramm erwerben, indem Sie an Teilzeit-Wochenend-MBA-Programmen teilnehmen.
  • Bei einigen Wochenend-MBA-Programmen können Sie Ihre Studiengebühren senken. Mit anderen Worten, Sie zahlen möglicherweise weniger für ein Wochenend-MBA-Programm als für ein traditionelles Vollzeit-MBA-Programm.

Nachteile

  • Der Unterricht findet möglicherweise nur an einem Tag pro Woche in einem Wochenend-MBA-Programm statt, aber Sie müssen an anderen Wochentagen arbeiten, um mit Ihrem Studium Schritt zu halten.
  • Das Gelernte sofort in die Praxis umsetzen zu können, ist ein Vorteil für Schüler, die während des Schulbesuchs arbeiten. Es ist jedoch auch wichtig zu bedenken, dass es anstrengend sein kann, gleichzeitig zu arbeiten und zu lernen. Darüber hinaus wird es einen Tag geben, an dem Sie sich zwischen Arbeit und akademischen Verpflichtungen entscheiden müssen, und einer wird wahrscheinlich unter Ihrer Wahl leiden.
  • Studenten in Vollzeitprogrammen haben manchmal die Möglichkeit, mehr Zeit mit ihren Kohorten zu verbringen, was dem Aufbau von Beziehungen förderlich ist. In einem Wochenend-MBA-Programm haben Sie möglicherweise nicht so viele Möglichkeiten, sich zu vernetzen oder Freunde zu finden. 

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.