Deutsche

Tipps, die Ihnen helfen, besser auf Deutsch zu buchstabieren

Eine wunderbare Sache bei der deutschen Rechtschreibung ist, dass Sie im Grunde buchstabieren, wie Sie das Wort hören. Es gibt nicht viele Ausnahmen. Der einzige Trick besteht darin, dass Sie die Klänge deutscher Buchstaben, Dipthongs und Disgraphen lernen und verstehen müssen, von denen einige völlig anders sind als die englische Aussprache. (Siehe Das deutsche Alphabet .) Wenn Sie ein Wort laut auf Deutsch buchstabieren und Verwirrung vermeiden möchten, können Sie den deutschen phonetischen Rechtschreibcode verwenden .

Die folgenden Tipps heben insbesondere die Rechtschreibmerkmale deutscher Konsonanten und Digraphen hervor, die Ihnen nach dem Verstehen helfen, besser auf Deutsch zu buchstabieren.

Allgemeines über deutsche Konsonanten

Normalerweise finden Sie nach einem kurzen Vokalton einen Konsonantendigraphen oder einen Doppelkonsonanten -> die Kiste (Box), die Mutter (Mutter).

Achten Sie auf ähnlich klingende Konsonanten am Ende von Wörtern wie p oder b , t oder d , k oder g . Eine gute Möglichkeit, den richtigen Konsonanten zu entschlüsseln, besteht darin, das Wort nach Möglichkeit zu erweitern. Zum Beispiel das Rad (Rad, Kurzform für Fahrrad) -> die Rä d er ; das Bad -> die Ba d ewanne. Dann wird klar, welcher Konsonant am Ende des Wortes steht.

Wenn sich in der Mitte eines Wortes ein b oder p befindet, ist es schwieriger, sie voneinander zu unterscheiden. Hier gibt es keine feste Regel. Die beste Lösung besteht darin, zu notieren, welche Wörter b und welche p enthalten . (Die Erbse / Erbse, das Obst / Obst, der Papst / der Papst).

Der Ton Ff, v und ph

Eine Silbe, die einen nf- Ton enthält , wird immer mit einem f geschrieben . Zum Beispiel: die Auskunft, die Herkunft, der Senf

Fer versus ver: Die einzigen Wörter auf Deutsch, die mit Fer beginnen, sind: Farn (weit), fert (fertig), Ferien (Urlaub), Ferkel (Ferkel), Ferse (Ferse). Alle von diesen Wörtern abgeleiteten Wörter werden auch mit Fer geschrieben. -> der Fern seher (tv)

Die Silbe für gefolgt von einem Vokal existiert nicht auf Deutsch, nur vor . -> Vorsicht.

Der Disgraph ph kommt nur in deutschen Wörtern ausländischer Herkunft vor. (Das Alphabet, die Philosophie, die Strophe / Vers.)

Wenn Sie auf ein Wort stoßen, das den Ton Phon, Phot oder Graph hat , können Sie es entweder mit f oder mit ph -> der Photograph oder der Fotograf schreiben .

Der S- und Double-S-Sound Weitere Informationen … Der X-Sound

chs : wachsen (wachsen), sechs (sechs), die Büchse (eine Dose), der Fuchs (Fuchs), der Ochse (Ochse).

cks : der Mucks (Ton), der Klecks (Fleck), knicksen (Knicks).

gs : unterwegs.

ks : der Keks (Keks)

x : die Hexe, das Taxi, der Axt

Wanderder Wegdie Wege Der Z-Sound

In deutschen Wörtern wird der Buchstabe z entweder als einziger alleiniger Konsonant in einer Silbe geschrieben oder mit einem t versehen . (besitzen / besitzen; der Zug / Zug; die Katze / Katze.

In deutschen Wörtern ausländischer Herkunft finden Sie ein doppeltes z, wie im sehr beliebten Wort Pizza .
Der K-Sound

K-Sound. Der k-Sound wird immer entweder als ck oder k geschrieben, wobei der erstere am weitesten verbreitet ist. In deutschen Wörtern gibt es kein doppeltes cc und kein doppeltes kk, außer in solchen ausländischer Herkunft wie der Yucca .

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.