Französisch

Erfahren Sie, wie Sie den französischen „Abolir“ konjugieren (abschaffen)

Das französische Verb für „abschaffen“ ist  abolir . Es ist eines der am einfachsten zu konjugierenden, da es ein reguläres Verb ist und einem bestimmten Muster folgt. 

Den französischen  Abolir konjugieren

Im Französischen müssen Verben konjugiert werden. um der Zeitform und dem Thema des Satzes zu entsprechen. Wir machen dasselbe auf Englisch, indem wir -s oder -ed zu Verben hinzufügen. Auf Französisch ist es nur ein bisschen komplexer.

Die gute Nachricht hier ist jedoch, dass  abolir  ein  reguläres ir- Verb ist. Das bedeutet, dass es dem Konjugationsmuster ähnlicher Verben folgt, die mit – ir enden,  und sobald Sie eines gelernt haben, ist der Rest relativ einfach.

Um abolir zu konjugieren,  ordnen Sie das Subjektpronomen – das Ich, Sie, wir usw. oder auf Französisch  j ‚, tu, nous  – der Zeitform zu. Die Gegenwart, Zukunft und unvollkommene Vergangenheitsform sind in dieser Tabelle aufgeführt.

Wenn Sie zum Beispiel „Ich schaffe ab “ sagen , würden Sie “ j’abolis “ sagen . Wenn Sie sagen „wir werden abschaffen“, heißt das “ nous abolirons“.

Das gegenwärtige Partizip von  Abolir

Das gegenwärtige Partizip von  Abolir  ist  abolissant . Das  -ant-  Ende entspricht dem englischen  -ing  und bezieht sich daher auf „Abschaffung“. Wenn Sie Sätze bilden, können Sie dies als Adjektiv, Gerundium, Substantiv oder Verb verwenden.

Die Passé Composé Form von  Abolir

Das  passé composé  wird häufig auf Französisch verwendet, um die Vergangenheitsform auszudrücken, in diesem Fall „abgeschafft“. Es ist sehr einfach zu konjugieren, man braucht einfach ein paar Dinge.

Zuallererst ist das  Hilfsverb (oder „helfende“) Verb  , das mit abolir verwendet  wird,  avoir . Dies muss konjugiert werden, um dem Thema und der Zeit zu entsprechen. Dann brauchen Sie das  Partizip Perfekt  von Abolir  und das ist Aboli.

Mit diesen Informationen können Sie leicht sagen: „Ich habe abgeschafft“ auf Französisch: “ j’ai aboli „.

Weitere Konjugationen für Abolir

Das sind die Grundkonjugationen für  Abolir , aber es gibt noch mehr. Sie können möglicherweise nicht alle verwenden, obwohl es gut ist, sich ihrer bewusst zu sein, falls Sie dies tun.

Der Konjunktiv wird verwendet, wenn das Verb unsicher ist, und die Bedingung, wenn es von etwas abhängig ist. Der passé einfache und unvollkommene Konjunktiv wird hauptsächlich in der formalen Schrift verwendet.

Sie können den Imperativ auch mit  abolir verwenden . Diese Verbform wird in kurzen, direkten Sätzen verwendet, die eher ein Befehl oder eine Anfrage sind.

Um den Imperativ zu verwenden, müssen Sie das Subjektpronomen nicht einschließen, wie es im Verb impliziert ist. Zum Beispiel können Sie anstelle von “ tu abolis “ einfach “ abolissagen.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.