Französisch

Erklärung des französischen Ausdrucks À tes Souhaits

Der französische Ausdruck À tes souhaits  (ausgesprochen [ a tay sweh ])  ist eine soziale Schönheit und bedeutet wörtlich übersetzt „nach Ihren Wünschen“. Es hat ein informelles  Register  und entspricht der englischen Phrase „segne dich“.

Erklärung und Beispiel

Sie können und sollten den französischen Ausdruck à tes souhaits immer dann verwenden, wenn ein Freund niest (solange Sie eine Rede oder etwas anderes nicht unterbrechen).

Im Gegensatz zu seinem englischen Äquivalent „segne dich“ hat à tes souhaits keinerlei religiöse Konnotation, sondern bietet dem Niesen Ihre Hoffnungen, dass seine oder ihre Wünsche in Erfüllung gehen.

Wenn die Person mehr als einmal niest, gibt es ein ausführlicheres Sprichwort:

Nach dem ersten Niesen: A tes souhaits

S econd niesen: à tes amours

Drittes Niesen: Eines der folgenden:

  • avec un grand „A“ et beaucoup de „s“
  • et à tes enfants
  • et à ton argent
  • et qu’elles durent toujours
  • que les tiennes durent toujours
  • Hinweis: Elles und Tiennes in den letzten beiden Variationen beziehen sich auf Amours .

Das formale Äquivalent à vos souhaits kann an einen völlig Fremden gerichtet werden, ohne dass das Risiko einer Straftat besteht. Betrachten Sie jedoch auch hier den Kontext. Im Bus: ja. Während eines Geschäftstreffens: wahrscheinlich nicht.

Souhaits ist der Plural von un souhait (Wunsch), vom Verb souhaiter (Wunsch).

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.