Geschichte & Kultur

1600er Jahre

Timeline Home | bis 1000. 1001-1200. 1201-1400. 1401-1600. 1801-1900. 1901-heute

1600er Jahre

1602 – Achtzigjähriger Krieg: Maurice von Orange erobert das Grab

1609 – Achtzigjähriger Krieg: Der zwölfjährige Waffenstillstand beendet die Kämpfe zwischen den Vereinigten Provinzen und Spanien

23. Mai 1618 – Dreißigjähriger Krieg: Die zweite Defenestrierung von Prag führt zum Ausbruch des Konflikts

8. November 1620 – Dreißigjähriger Krieg: Ferdinand II. Besiegt Ferdinand V in der Schlacht von White Mountain

25. April 1626 – Dreißigjähriger Krieg: Albrecht von Wallenstein führt katholische Truppen zum Sieg in der Schlacht an der Dessauer Brücke

17. September 1631 – Dreißigjähriger Krieg: Schwedische Streitkräfte unter König Gustav Adolf gewinnen die Schlacht von Breitenfeld

16. November 1632 – Dreißigjähriger Krieg: Schwedische Truppen gewinnen die Schlacht von Lützen. aber Gustav Adolf wird bei den Kämpfen getötet

1634-1638 – Amerikanische Kolonien: Englische Siedlungen und ihre Verbündeten der amerikanischen Ureinwohner gewinnen den Pequot-Krieg

17. Dezember bis 15. April 1638 – Shimabara-Aufstand. Auf der japanischen Shimabara-Halbinsel findet ein Bauernaufstand statt

23. September 1642 – Englischer Bürgerkrieg. Royalistische und parlamentarische Streitkräfte treffen in der Schlacht von Powick Bridge aufeinander

23. Oktober 1642 – Englischer Bürgerkrieg: Die erste Schlacht des Konflikts wird in Edgehill ausgetragen

19. Mai 1643 – Dreißigjähriger Krieg: Französische Truppen gewinnen die Schlacht von Roncroi

13. Juli 1643 – Englischer Bürgerkrieg: Die Royalisten gewinnen die Schlacht von Roundway Down

20. September 1643 – Englischer Bürgerkrieg: Royalistische und parlamentarische Kräfte treffen sich in der ersten Schlacht von Newbury

13. Dezember 1643 – Englischer Bürgerkrieg: Parlamentarische Truppen gewinnen die Schlacht von Alton

2. Juli 1644 – Englischer Bürgerkrieg: Die parlamentarischen Streitkräfte gewinnen die Schlacht von Marston Moor

14. Juni 1645 – Englischer Bürgerkrieg: Parlamentarische Truppen zerschlagen die royalistischen Streitkräfte in der Schlacht von Naseby

10. Juli 1645 – Englischer Bürgerkrieg: Sir Thomas Fairfax gewinnt die Schlacht von Langport

24. September 1645 – Englischer Bürgerkrieg: Parlamentarische Streitkräfte gewinnen die Schlacht von Rowton Heath

15. Mai & 24. Oktober 1648 – Dreißigjähriger Krieg: Der Westfälische Frieden beendet sowohl den Dreißigjährigen als auch den Achtzigjährigen Krieg

17.-19. August 1648 – Englischer Bürgerkrieg: Oliver Cromwell gewinnt die Schlacht von Preston

3. September 1651 – Englischer Bürgerkrieg: Parlamentarische Streitkräfte gewinnen die Schlacht von Worcester

10. Juli 1652 – Erster englisch-niederländischer Krieg: Das englische Parlament erklärt der niederländischen Republik den Krieg

8. Mai 1654 – Erster englisch-niederländischer Krieg: Der Vertrag von Westminster beendet den Konflikt

1654 – Anglo-Spanischer Krieg: England erklärt Spanien aufgrund wirtschaftlicher Rivalitäten den Krieg

September 1660 – Anglo-Spanischer Krieg: Nach der Wiederherstellung Karls II. Endet der Krieg

4. März 1665 – Zweiter englisch-niederländischer Krieg. Der Konflikt beginnt, nachdem die Niederländer ihren Schiffen erlaubt haben, bei Bedrohung zu schießen

24. Mai 1667 – Devolutionskrieg: Frankreich fällt in die spanischen Niederlande ein und beginnt den Krieg

9.-14. Juni 1667 – Zweiter englisch-niederländischer Krieg: Admiral Michiel de Ruyter führt einen erfolgreichen Überfall auf den Medway an

31. Juli 1667 – Zweiter englisch-niederländischer Krieg: Der Vertrag von Breda beendet den Konflikt

2. Mai 1668 – Krieg der Dezentralisierung: Ludwig XIV. Stimmt den Forderungen des Dreibunds zu, den Krieg zu beenden

6. April 1672 – Dritter englisch-niederländischer Krieg: England tritt Frankreich bei und erklärt der niederländischen Republik den Krieg

19. Februar 1674 – Dritter englisch-niederländischer Krieg: Der
zweite Frieden von Westminster beendet den Krieg

20. Juni 1675 – König Philipps Krieg. Eine Gruppe von Pokanoket-Kriegern greift die Plymouth-Kolonie an, die den Krieg eröffnet

12. August 1676 – König Philipps Krieg: König Philip wird von Kolonisten getötet, die den Krieg effektiv beenden

1681 – 27-jähriger Krieg: Die Kämpfe zwischen den Marathas und Moguln in Indien beginnen

1683 – Krieg der Heiligen Liga: Papst Innozenz XI. Bildet die Heilige Liga, um die Expansion der Osmanen in Europa zu blockieren

24. September 1688 – Krieg der Großen Allianz: Der Kampf beginnt, als sich die Große Allianz bildet, um die französische Expansion einzudämmen

27. Juli 1689 – Aufstände der Jakobiten: Die Streitkräfte der Jakobiten unter Viscount Dundee gewinnen die Schlacht von Killiecrankie

12. Juli 1690 – Krieg der Großen Allianz: William III besiegt James II in der Schlacht am Boyne

13. Februar 1692 – Glorreiche Revolution: Mitglieder des Clans MacDonald werden während des Glencoe-Massakers angegriffen

20. September 1697 – Krieg der Großen Allianz: Der Vertrag von Ryswick beendet den Krieg der Großen Allianz

26. Januar 1699 – Krieg des Heiligen Bundes: Die Osmanen unterzeichnen den Vertrag von Karlowitz zur Beendigung des Krieges

Februar 1700 – Großer Nordischer Krieg: Die Kämpfe zwischen Schweden, Russland, Demark und Sachsen beginnen

1701 – Spanischer Erbfolgekrieg: Der Kampf beginnt, als ein Bündnis zwischen Großbritannien, dem Heiligen Römischen Reich. der Niederländischen Republik, Preußen, Portugal und Dänemark den Krieg erklärt, um eine französische Thronfolge zu verhindern

29. Februar 1704 – Queen Annes Krieg: Französische und indianische Streitkräfte führen den Überfall auf Deerfield durch

13. August 1704 – Spanischer Erbfolgekrieg: Der Herzog von Marlborough gewinnt die Schlacht von Blenheim

23. Mai 1706 – Spanischer Erbfolgekrieg: Die Streitkräfte der Grand Alliance unter Marlborough gewinnen die Schlacht von Ramillies

1707 – Krieg von 27 Jahren: Die Moguln werden besiegt, um den Krieg zu beenden

8. Juli 1709 – Großer Nordkrieg: Schwedische Streitkräfte werden in der Schlacht von Poltawa niedergeschlagen

März / April 1713 – Spanischer Erbfolgekrieg: Der Vertrag von Utrecht beendet den Krieg

17. Dezember 1718 – Krieg der Vierfachen Allianz: Die Franzosen, Briten und Österreicher erklären Spanien den Krieg, nachdem spanische Truppen auf Sardinien und Sizilien gelandet sind

10. Juni 1719 – Aufstände der Jakobiten: In der Schlacht von Glen Shiel werden jakobitische Streitkräfte geschlagen

17. Februar 1720 – Krieg der Vierfachen Allianz: Der Vertrag von Den Haag beendet die Kämpfe

20. August 1721 – Großer Nordkrieg: Der Vertrag von Nystad beendet den Großen Nordischen Krieg

Juli 1722 – Russisch-Persischer Krieg: Russische Truppen begeben sich auf eine Invasion des Iran

12. September 1723 – Russisch-Persischer Krieg: Die Russen zwingen Tahmasp II., Einen Friedensvertrag zu unterzeichnen

Timeline Home | bis 1000. 1001-1200. 1201-1400. 1401-1600. 1801-1900. 1901-heute

1730er Jahre

1. Februar 1733 – Polnischer Erbfolgekrieg: August II. Stirbt und verursacht die Erbfolgekrise, die zum Krieg führt

18. November 1738 – Polnischer Erbfolgekrieg: Der Wiener Vertrag regelt die Erbfolgekrise

16. Dezember 1740 – Österreichischer Erbfolgekrieg: Friedrich der Große von Preußen fällt in Schlesien ein und eröffnet den Konflikt

10. April 1741 – Österreichischer Erbfolgekrieg: Preußische Streitkräfte gewinnen die Schlacht von Mollwitz

27. Juni 1743 – Österreichischer Erbfolgekrieg: Die Pragmatische Armee unter König Georg II. Gewinnt die Schlacht von Dettingen

11. Mai 1745 – Österreichischer Erbfolgekrieg: Französische Truppen gewinnen die Schlacht von Fontenoy

28. Juni 1754 – Österreichischer Erbfolgekrieg: Kolonialkräfte vervollständigen die Belagerung von Louisbourg

21. September 1745 – Jakobitischer Aufstand: Die Streitkräfte von Prinz Charles gewinnen die Schlacht von Prestonpans

16. April 1746 – Jakobitischer Aufstand: Die jakobitischen Streitkräfte werden vom Herzog von Cumberland in der Schlacht von Culloden besiegt

18. Oktober 1748 – Österreichischer Erbfolgekrieg: Der Vertrag von Aix-la-Chapelle beendet den Konflikt

4. Juli 1754 – Französischer und Indischer K
rieg
. Oberstleutnant George Washington übergibt Fort Necessity an die Franzosen

9. Juli 1755 – Französischer und Indischer Krieg: Generalmajor Edward Braddock wird in der Schlacht von Monongahela in die Flucht geschlagen

8. September 1755 – Französischer und Indischer Krieg: Britische und koloniale Streitkräfte besiegen die Franzosen in der Schlacht am Lake George

23. Juni 1757 – Siebenjähriger Krieg: Oberst Robert Clive gewinnt die Schlacht von Plassey in Indien

5. November 1757 – Siebenjähriger Krieg: Friedrich der Große gewinnt die Schlacht von Rossbach

5. Dezember 1757 – Siebenjähriger Krieg: Friedrich der Große triumphiert in der Schlacht von Leuthen

8. Juni – 26. Juli 1758 – Französischer und Indischer Krieg: Britische Streitkräfte führen die erfolgreiche Belagerung von Louisbourg durch

20. Juni 1758 – Siebenjähriger Krieg: Österreichische Truppen besiegen die Preußen in der Schlacht von Domstadtl

8. Juli 1758 – Französischer und Indischer Krieg: Britische Streitkräfte werden in der Schlacht von Carillon geschlagen

1. August 1759 – Siebenjähriger Krieg: Alliierte Streitkräfte besiegen die Franzosen in der Schlacht von Minden

13. September 1759 – Französischer und Indischer Krieg: Generalmajor James Wolfe gewinnt die Schlacht von Quebec. wird aber bei den Kämpfen getötet

20. November 1759 – Siebenjähriger Krieg: Admiral Sir Edward Hawke gewinnt die Schlacht von Quiberon Bay

10. Februar 1763 – Siebenjähriger Krieg: Der Vertrag von Paris beendet den Krieg mit einem Sieg für Großbritannien und seine Verbündeten

5.-6. August 1763 – Pontiacs Rebellion. Die Briten gewinnen die Schlacht von Bushy Run

25. September 1768 – Russisch-Türkischer Krieg: Das Osmanische Reich erklärt Russland nach einem Grenzvorfall in Balta den Krieg

5. März 1770 – Auftakt zur amerikanischen Revolution: Britische Truppen schießen beim Massaker in Boston auf eine Menschenmenge

21. Juli 1774 – Russisch-Türkischer Krieg: Der Vertrag von Kuçuk Kainarji beendet den Krieg mit einem russischen Sieg

19. April 1775 – Amerikanische Revolution. Der Krieg beginnt mit den Schlachten von Lexington & Concord

19. April 1775 – 17. März 1776 – Amerikanischer Revolutin: Amerikanische Truppen führen die Belagerung von Boston durch

10. Mai 1775 – Amerikanische Revolution: Amerikanische Streitkräfte erobern Fort Ticonderoga

11.-12. Juni 1775 – Amerikanische Revolution: Amerikanische Seestreitkräfte gewinnen die Schlacht von Machias

17. Juni 1775 – Amerikanische Revolution: Die Briten erringen einen blutigen Sieg in der Schlacht von Bunker Hill

17. September – 3. November 1775 – Amerikanische Revolution: Amerikanische Streitkräfte gewinnen die Belagerung von Fort St. Jean

9. Dezember 1775 – Amerikanische Revolution: Patriotentruppen gewinnen die Schlacht von Great Bridge

31. Dezember 1775 – Amerikanische Revolution: Amerikanische Streitkräfte werden in der Schlacht von Quebec zurückgewiesen

27. Februar 1776 – Amerikanische Revolution: Patriotentruppen gewinnen die Schlacht von Moores Creek Bridge in North Carolian

3.-4. März 1776 – Amerikanische Revolution: Amerikanische Streitkräfte gewinnen die Schlacht von Nassau auf den Bahama

28. Juni 1776 – Amerikanische Revolution: Die Briten werden in der Nähe von Charleston, SC, in der Schlacht von Sullivans Insel besiegt

27. August 1776 – Amerikanische Revolution: General George Washington wird in der Schlacht von Long Island besiegt

16. September 1776 – Amerikanische Revolution: Amerikanische Truppen gewinnen die Schlacht von Harlem Heights

11. Oktober 1776 – Amerikanische Revolution: Seestreitkräfte am Lake Champlain kämpfen gegen die Schlacht von Valcour Island

28. Oktober 1776 – Amerikanische Revolution: Die Briten zwingen die Amerikaner, sich in der Schlacht von White Plains zurückzuziehen

16. November 1776 – Amerikanische Revolution: Britische Truppen gewinnen die Schlacht von Fort Washington

26. Dezember 1776 – Amerikanische Revolution: Amerikanische Truppen gewinnen einen gewagten Sieg in der Schlacht von Trenton

2. Januar 1777 – Amerikanische Revolution: Amerikanische Truppen halten in der Schlacht am Assunpink Creek in der Nähe von Trenton, NJ

3. Januar 1777 – Amerikanische Revolution: Amerikanische Streitkräfte gewinnen die Schlacht von Princeton

27. April 1777 – Amerikanische Revolution: Britische Streitkräfte gewinnen die Schlacht von Ridgefield

2.-6. Juli 1777 – Amerikanische Revolution: Britische Streitkräfte gewinnen die Belagerung von Fort Tinconderoga

7. Juli 1777 – Amerikanische Revolution: Oberst Seth Warner kämpft in der Schlacht von Hubbardton gegen eine entschlossene Nachhutaktion

6. August 1777 – Amerikanische Revolution: Amerikanische Streitkräfte werden in der Schlacht von Oriskany geschlagen

3. September 1777 – Amerikanische Revolution: Amerikanische und britische Truppen stoßen in der Schlacht von Coochs Brücke zusammen

11. September 1777 – Amerikanische Revolution – Die Kontinentalarmee wird in der Schlacht von Brandywine besiegt

26. September – 16. November 1777 – Amerikanische Revolution: Amerikanische Streitkräfte kämpfen gegen die Belagerung von Fort Mifflin

4. Oktober 1777 – Amerikanische Revolution: Britische Streitkräfte gewinnen die Schlacht von Germantown

19. September und 7. Oktober 1777 – Amerikanische Revolution: Kontinentale Streitkräfte gewinnen die Schlacht von Saratoga

Decebmer 19, 1777 – 19. Juni 1778 – Amerikanische Revolution: Die Winter der Kontinentalarmee in Valley Forge

28. Juni 1778 – Amerikanische Revolution: Amerikanische Truppen greifen die Briten in der Schlacht von Monmouth an

3. Juli 1778 – Amerikanische Revolution: In der Schlacht von Wyoming werden Kolonialkräfte geschlagen

29. August 1778 – Amerikanische Revolution: Die Schlacht von Rhode Island wird nördlich von Newport ausgetragen

14. Februar 1779 – Amerikanische Revolution: Amerikanische Streitkräfte gewinnen die Schlacht von Kettle Creek

16. Juli 1779 – Amerikanische Revolution: Brigadegeneral Anthony Wayne gewinnt die Schlacht von Stony Point

24. Juli – 12. August 1779 – Amerikanische Revolution: Die amerikanische Penobscot-Expedition ist besiegt

19. August 1779 – Amerikanische Revolution: Die Schlacht von Paulus Hook wird ausgetragen

16. September – 18. Oktober 1779 – Amerikanische Revolution: Französische und amerikanische Truppen führen die gescheiterte Belagerung von Savannah durch

23. September 1779 – Amerikanische Revolution: John Paul Jones erobert die HMS Serapis

29. März – 12. Mai – Amerikanische Revolution: Britische Streitkräfte gewinnen die Belagerung von Charleston

29. Mai 1780 – Amerikanische Revolution: Amerikanische Streitkräfte werden in der Schlacht von Waxhaws besiegt

7. Oktober 1780 – Amerikanische Revolution: Amerikanische Miliz gewinnt die Schlacht am Kings Mountain in South Carolina

17. Januar 1781 – Amerikanische Revolution: Brig. General Daniel Morgan gewinnt die Schlacht von Cowpens

15. März 1781 – Amerikanische Revolution: Amerikanische Truppen bluten die Briten in der Schlacht am Guilford Court House

25. April 1781 – Amerikanische Revolution: Britische Truppen gewinnen die Schlacht von Hobkirk’s Hill in South Carolina

5. September 1781 – Amerikanische Revolution: Französische Seestreitkräfte gewinnen die Schlacht am Chesapeake

8. September 1781 – Amerikanische Revolution: Britische und amerikanische Streitkräfte treffen in der Schlacht von Eutaw Springs aufeinander

19. Oktober 1781 – Amerikanische Revolution: General Lord Charles Cornwallis ergibt sich General George Washington und beendet die Belagerung von Yorktown

9.-12. April 1782 – Die Briten gewinnen die Schlacht der Heiligen

3. September 1783 – Amerikanische Revolution: Die amerikanische Unabhängigkeit wird gewährt und der Krieg durch den Vertrag von Paris beendet

28. April 1789 – Royal Navy: Der amtierende Leutnant Fletcher Christian setzt Leutnant William Bligh während der Meuterei auf der Bounty ab

9.-10. Juli 1790 – Russisch-schwedischer Krieg: Schwedische Seestreitkräfte triumphieren in der Schlacht von Svensksund

20. April 1792 – Kriege der Französischen Revolution: Die Französische Versammlung stimmt Österreich den Krieg zu und beginnt eine Reihe von Konflikten in Europa

20. September 1792 – Kriege der Französischen Revolution: Französische Streitkräfte gewinnen in der Schlacht von Valmy einen Sieg über Preußen

1. Juni 1794 – Kriege der Französischen Revolution: Admiral Lord Howe besiegt die französische Flotte am glorreichen ersten Juni

20. August 1794 – Nordwestindischer Krieg: General Anthony Wayne besiegt die westliche Konföderation in der Schlacht der gefallenen Hölzer

7. Juli 1798 – Quasi-Krieg. Der US-Kongress hebt alle Verträge mit Frankreich auf, mit denen ein nicht angemeldeter Seekrieg beginnt

1/2 August 1798 – Kriege der Französischen Revolution: Konteradmiral Lord Horatio Nelson zerstört eine französische Flotte in der Schlacht am Nil

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.