Für Pädagogen

Leseliste der 10. (oder 11.) Klasse

Das Lesen im Sommer ist eine großartige Möglichkeit, um die Sprachkompetenz und das Leselevel aufrechtzuerhalten. Das richtige Buch kann auch zum unabhängigen Lesen anregen. Es kann jedoch schwierig sein, das schwer fassbare Buch zu finden, das Ihrem Teenager oder Ihren Schülern gefallen wird. Während sich viele Lehrer bei der Auswahl der Bücher auf die Klassiker verlassen, gibt es viele zeitgenössische YA-Titel, die perfekt für den Unterricht geeignet sind. Die Verwendung zeitgenössischer YA-Romane kann auch dazu beitragen, die Liebe zum Lesen bei Teenagern zu fördern, die bei einigen Klassikern möglicherweise Probleme mit den Themen für Erwachsene und der antiquierten Sprache haben. Viele Lehrer haben begonnen, Romane, die auf das Alter ihrer Schüler ausgerichtet sind, mit großem Erfolg in ihren Unterricht aufzunehmen. Bei der Zuweisung von Sommerlesungen kann es eine gute Idee sein, den Schülern die Auswahl aus einer Liste verschiedener Titel zu ermöglichen. Dies ermöglicht dem Schüler eine gewisse Kontrolle über seine Aufgabe und die Möglichkeit, ein Buch auszuwählen, an dem er wirklich interessiert ist. Dies ist eine Auswahl der Titel, die häufig auf High-School-Leselisten für erscheinen10. (oder 11.) Klasse. Unabhängig von Ihrem Alter oder Ihren Fähigkeiten bieten die Bücher auf dieser Liste eine hervorragende Einführung in die Literatur.  Dies ist eine Auswahl der Titel, die häufig auf High-School-Leselisten für die 10. (oder 11.) Klasse erscheinen. Unabhängig von Ihrem Alter oder Ihren Fähigkeiten bieten die Bücher auf dieser Liste eine hervorragende Einführung in die Literatur. 

Lese liste

  • Tierfarm – George Orwell
  • Schöne neue Welt. Aldous Huxley
  • Canterbury Tales – Geoffrey Chaucer
  • Gullivers Reisen. Jonathan Swift
  • Herz der Dunkelheit. Joseph Conrad
  • Jane Eyre. Charlotte Bronte
  • Lord Jim – Joseph Conrad
  • Harry Potter und der Stein der Weisen – JK Rowling 
  • Die Farbe Lila – Alice Walker
  • 1984. George Orwell
  • Stolz und Vorurteil – Jane Austen
  • Rückkehr des Eingeborenen – Thomas Hardy
  • Der Marsmensch – Andy Weir
  • Lass mich niemals gehen – Kazuo Ishiguro
  • 100 Jahre Einsamkeit – Gabriel Garcia Marquéz
  • Saint Joan – George Bernard Shaw
  • Düne – Frank Herbert
  • Ihre Augen beobachteten Gott – Zora Neale Hurston
  • Silas Marner – George Eliot
  • Dolmetscher von Krankheiten – Jhumpa Lahiri
  • Das Haus in der Mango Street – Sandra Cisneros
  • Geschichte zweier Städte – Charles Dickens
  • Drehen Sie die Schraube – Henry James
  • Zum Leuchtturm – Virginia Woolf
  • Wuthering Heights – Elizabeth Bronte
  • Einen spöttischen Vogel töten – Harper Lee
  • Dinge fallen auseinander – Chinua Achebe
  • Die Geschichte der Magd – Margaret Atwood
  • Das absolut wahre Tagebuch eines Teilzeit-Inders – Sherman Alexie
  • Herr der Fliegen – William Golding 
  • Persepolis – Marjane Satrapi
  • Schlachthaus Fünf – Kurt Vonnegut
  • Ein Rasin in der Sonne – Lorraine Hansberry
  • Der Bücherdieb – Mark Zusak
  • Narrenkrähe – James Welch
  • Die Tribute von Panem – Suzanne Collins
  • Die Vorteile eines Mauerblümchens – Stephen Chbosky
  • Sprechen Sie – Laurie Halse Anderson
  • Einheimischer Sohn – Richard Wright
  • Der Per Anhalter durch die Galaxis – Douglas Adams
  • Der Fänger im Roggen – JD Salinger
  • Kleiner Bruder – Cory Doctorow
  • Das Glockenglas – Sylvia Plath
  • Die Außenseiter – SE Hinton
  • Das nächste Mal das Feuer – James Baldwin
  • Geliebte – Toni Morrison

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.